Costa Rica
Río Tortuguero

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
22 travelers at this place
  • Day349

    CANOE TOUR

    March 1 in Costa Rica ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute ging es per Canoe Tour über den Caño Chiquero. Dabei ließen sich unzählige Tiere beim Schlafen, beim Morgenputz oder beim Fressen beobachten. Es gab auch einiges zu hören. Zu sehen gab es: außergewöhnliche Vögel, Howler Monkeys, Iguanas, Basiliken und einen Alligator. 😍
    Krokodile können 4-5m lang werden und sind für Menschen gefährlich, Alligatoren werden bis zu 2m lang und fressen eher Schlangen, Iguanas usw.
    Danach ging es in den Nationalpark zum Wandern.
    Read more

  • Day3

    Kanalfahrt am Morgen

    February 17, 2020 in Costa Rica ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute haben wir uns den Tag voll ausgebucht - Tortuguero NP in vollen Zügen ist das Programm. Zuerst wollen wir uns mit einem Kanu durch die Kanäle, über den Fluss und die Tortuguero Lagune schippern lassen. Wir starten bereits 5.45 Uhr im Büro von Tortuguero Tours mit einem kleinen Früchte-Frühstück und Kaffee. Jessi, die Inhaberin, begrüßt uns und weist uns ein. Übrigens hat sie auch ganz hervorragend unseren Transport von und nach La Pavona organisiert. Dann geht es mit Francisco zum Boot. Und wie toll, wir vier haben ein Kanu mit ihm allein 🤓😊.
    Wir steigen ein und ab jetzt machen wir im allerschönsten flüssigen Sonnenschein 🌧 eine dreistündige Kanalfahrt.
    Wir erfahren, dass der Nationalpark in den 60igern zum Schutz der Seeschildkröten gegründet wurde und später dann zum Schutz auf alle Pflanzen und Tieren ausgeweitet wurde. Bis dahin herrschten hier die Sägemühlen und Baumfällindustrie. Davon zeugen heute nur noch Maschinenreste im Ort. Damit ist auch klar, dass das hier in Tortuguero kein Primärregenwald mehr ist.
    Wir sehen Faultier, Tukan, verschiedene Reiher, Kaimane, andere Vögel und natürlich Pflanzen aller Art. Leider keine Manatees (Seekühe), Krokodile oder Delfine, die es hier auch gibt.
    Wir sind nun zwar richtig nass, aber wir wurden mit einer großen Zahl an Tiersichtungen belohnt.
    Read more

    Angelika Catholy

    Manno Ihr seid echt mutig.Lasst Euch bloß nicht fangen und fressen.Wir zwei treuen Eggersdorfer

    2/21/20Reply
    Celine und Minde

    Genial 😳🥰

    2/21/20Reply
     
  • Day7

    Nationalpark Tortuguero - Regenwald pur

    February 12, 2020 in Costa Rica ⋅ ☁️ 27 °C

    Sobald der Regen nachlässt, bringt uns Osni, der Wassertaxifahrer, in den Ort, von wo aus die Fluss-Tour startet. Die Tour-Guides Francisco und Jessica versorgen uns mit Ferngläsern und Schwimmwesten. Dieses Mal nehmen wir ein Kanu-Boot, denn die Vögel und Tiere im Regenwald sind scheu und vertragen keine lauten Geräusche. Francisco ist sehr fachkundig und hat ein geübtes Auge. Wir als Laien sehen auf den ersten Blick nur grüne Bäume. Francisco dagegen hat die Kenntnis auf welchen Bäumen welche Tiere sich wohlfühlen und Futter finden. Er animiert uns Fragen zu stellen und beantwortet diese ausführlich. Wir erfahren zum Beispiel, dass Schmetterlinge ihre Eier nur auf bestimmten Bäumen ablegen, Faultiere ihr Baby 11 Monate austragen und ihr Fell bis zu 100 Insekten beherbergt und dass auf Costa Rica 4 Affenarten heimisch sind. Bei unserer Tour sehen wir außerdem verschiedene Leguane, Affen, Ibisse, Eidechsen, Pelikane, Schildkröten, Krabben, Schmetterlinge und verschiedene Vögel. Im Wasser sehen wir einen Kaiman, welcher keine Notiz von uns nimmt, obwohl wir uns ihm bis auf 50cm nähern. An einer anderen Stelle wird Francisco ganz aufgeregt, weil er etwas im Wasser entdeckt hat. Er gibt uns den Rat auf aufsteigende und sich bewegende Wasserbläschen zu achten, während er schnell das Boot in dieselbe Richtung lenkt. Zwischen den im Wasser treibenden Baumstämmen können wir dann auch erkennen, was er meint - eine ausgewachsene Nutria.
    Zwischendurch regnet es immer wieder leicht, was sich jedoch gut anfühlt, da der Regen warm ist. Nach 3 Stunden Erkundung auf dem Wasser ist die Tour vorbei.
    Es war beeindruckend die Tierwelt in ihrem Lebensraum zu beobachten.
    Read more

  • Day13

    Bootstour durch Tortuguero

    March 17, 2019 in Costa Rica ⋅ 🌧 26 °C

    Für Tortuguero haben wir nur eine Bootstour am Morgen gebucht und wollen dann auch gleich wieder zurück nach Pavona und mit dem Mietwagen weiter nach La Fortuna.
    Die Bootstour haben wir bereits von Deutschland aus bei Jessica gebucht. Sie kommt aus Hannover, hat sich vor 4 Jahren auf ihrer Reise durch Costa Rica verliebt, geheiratet und lebt seit dem hier in Tortuguero. Die Tour war mega schön und wir blieben vom angesagten Regen verschont. Während der 3 Stunden durch die Kanäle von Tortuguero haben wir Jesus-Basilisken, Kaimane, große Iguanas, Brüll- und Klammeraffen
    und sogar einen wilden Truthahn 🦃 gesehen (was anscheinend ziemlich selten vorkommt).
    Read more

You might also know this place by the following names:

Río Tortuguero, Rio Tortuguero