Costa Rica
Río Tuba

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
16 travelers at this place
  • Day4

    Parque Nacional Cahuita

    April 22 in Costa Rica ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute startet unser Tag mit viel Regen. Wir genossen die Regendusch unter freiem Himmel, leider konnte die Wassertemperatur nicht reguliert werden. Am Nachmittag machten wir uns auf den Weg zum Nationalpark von Cahuita. Eine aufregende Wanderung mit verschiedensten Hindernissen und Begegnungen stand uns bevor. Nun erholen wir uns am Pool von diesen vielen Eindrücken.Read more

    Milly Dumont

    mmh.. s milly wär do sicher ineghobst🐕🙈😂

    4/22/21Reply
    Mathias Kolb

    Euse Wäg esch dete dore🙈 Nor hets ke Brog oder schösch öpis ga..

    4/22/21Reply
    Milly Dumont

    ouuu...🙈😂😂

    4/23/21Reply
    Roger Dumont

    Nur keine Hemmungen. Einfach durch 👏

    4/23/21Reply
     
  • Day5

    Museo de Cacao

    April 23 in Costa Rica ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute besuchten wir ein Kakao-Museum. Auch hier sind die Folgen von Corona spürbar. Bis zu 300 Personen besuchten das Museum pro Tag und wir kamen heute in den Genuss einer privaten Führung. Wir konnten Schokolade herstellen und frische Kakaubohnen probieren. Eine Kakaofrucht hat uns die Leiterin mitgegeben, mal schauen, ob sie es bis in die Schweiz schafft.Read more

    Heidi Kolb

    Tönt sehr interessant, isch sicher spannend gsi! Gnüssed eui Ferie. Lg

    4/23/21Reply

    Hedy Auf der Maur So spannend! Das weckt einem die Reise.- und Abenteuerlust!🐒🌞🐒🇾🇪 Geniesst eureTage! Liebs Grüessli 😘 [Dumont Lea]

    4/24/21Reply
     
  • Day12

    Night Beach

    March 5 in Costa Rica ⋅ ⛅ 23 °C

    Of course there had to be clouds☁️ Because on the other night the sky was clear but i was too lazy to get my camera.. well, I had to pay the price🤦🏻‍♀️
    It was still amazing how many million stars we saw, even the milky way, but the clouds took her away really fast.
    I love night skys, they’re so calming, i’ve even saw 2 shootingstars ⭐️💫
    Read more

  • Day12

    Playa Grande en Cahuita

    March 5 in Costa Rica ⋅ ☀️ 27 °C

    For the daily dose of salt water we went 🔙 to beach at our B&B. It’s a very long one and we could walk into the sea for a long time and the water was on shoulder-level.
    There were a lot of huge waves! It was so fun to jump through the salty wet, even tough the wave drowned us nearly with their strength🌊😉

    We were in there at least 1 hour but now i’m so exhausted, think i’m getting old😂
    Read more

  • Day11

    Caribbean Coconut

    March 4 in Costa Rica ⋅ ☀️ 26 °C

    When we finally passed the nearly infinite construction work at the highway with a lot of cars and terribly slow trucks we checked in at this amazing B&B near Cahuita. It’s very close to the beach but still in the jungle.🌴
    We chilled in the pool and the hammock.

    For diner we had traditional caribbean dishes with a spicy coconut sauce, fish/ chicken and rice😍😍
    Read more

  • Day3

    Cahuita - Suizo Loco Lodge

    April 21 in Costa Rica ⋅ 🌧 28 °C

    Heute haben wir bereits die ersten Tiere beobachten können. Welch ein Wunder das Faultier hat geschlafen. Der Yiguirro (national bird of Costa Rica) verwöhnte uns den ganzen Tag mit seinem wunderschönen Gesang.Read more

    Sara Brügger

    D Sarina wett gärn wösse was das für es Tier esch. 🤷‍♀️ s Foti esch bez unscharf. es Palmehörnchen?😂

    4/21/21Reply
     
  • Day6

    Cahuita

    February 10, 2018 in Costa Rica ⋅ ☁️ 24 °C

    Regen in der Karibik. Das Frühstück im Goddess Garden war hervorragend. Ein riesiges Angebot von vegetarisch und veganen Spezialitäten: Kumquat-Saft, hausgemachte Brote, Kuchen, Plätzchen und Früchte, was das Herz begehrt.
    Am Nachmittag hörte es auf zu regnen. Diesmal mussten wir 45 Minuten auf das bestellte Taxi warten. Für US$ 10 wurden wir ins Zentrum von Cahuita und zum Eingang des Nationalparks gefahren. Der Nationalpark, wo sich viele internationale Gruppen aufhielten, führte direkt dem Meer entlang. Es gibt Piquenique-Plätze und mehrere Badegäste vergnügen sich in den Wellen. Nebst Ameisen, Termiten und vielen verschiedenen Vögeln sahen wir ein Faultier, Affen und ein Eichhörnchen. Danach gingen wir im Restaurant Coco essen - nicht empfehlenswert! Um den schlechten Geschmack wegzukriegen, gingen wir beim Franzosen in der Baraka einen sehr guten Cappucino trinken - da sahen die Speisen viel appetitlicher aus. Zu spät!
    Read more

    Trudy Carvalho

    das Dorf internationale Restaurants, chinesische Supermärkte und Souvenirshops

    2/11/18Reply
    Trudy Carvalho

    Souvenirs

    2/11/18Reply
    Trudy Carvalho

    Eingang zum Nationalpark

    2/11/18Reply
    2 more comments
     
  • Day6

    The Goddess Garden Eco-Resort

    February 10, 2018 in Costa Rica ⋅ ☁️ 22 °C

    Angekommen in Cahuita fahren wir ca. 10 Minuten weiter dem Strand entlang durch den Dschungel zu der Oase. Hier sind Yoga Gruppen und es gibt nur vegetarisches Essen. Wir geniessen die selten gewordene Sonne am Pool, bevor wir uns ans vegetarische Buffet wagen. Das Essen ist gut und frisch; einfach nicht so eine grosse Auswahl, wie wir das bei Hiltl kennen.
    Danach nehmen wir ein Taxi für US$ 10 (oder 5000 colones) ins Dorf. In der Reggae-Bar treffen wir Susi, meine Arbeitskollegin bei Best of Switzerlandtours. Sie ist bereits 4 Monate hier (hat früher 14 Jahre hier gelebt.) Leider hat sie nicht viel Zeit für uns, da sie gerade noch Besuch von ihrer Schwägerin aus San Jose erhielt. Zudem muss sie früh schlafen gehen, da sie am nächsten Morgen bereits um 4:30 nach Limon zur Arbeit muss.
    Read more

    Trudy Carvalho

    Pool

    2/10/18Reply
    Trudy Carvalho

    Schwimmbad des Hotels

    2/10/18Reply
    Trudy Carvalho

    Wir geniessen die Vormittagssonne

    2/10/18Reply
    3 more comments
     

You might also know this place by the following names:

Río Tuba, Rio Tuba