Croatia
Pula Ferry Port

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

73 travelers at this place

  • Day1

    Perfekter erster Tag

    August 14, 2019 in Croatia ⋅ ☀️ 24 °C

    Nach einer naja Landung mit einmal durchstarten (meh.) kamen wir im schönen Pula an. (nachdem der taxifahrer den extra langen weg nahm).
    Pula ist ein kleines Städtchen mit Gassen, Fensterläden und viel Bergauf und ab. Auf unserem Weg zur Badestelle konnten wir viele schöne Dinge entdecken. Alte Gebäude, überwucherte Mauern und deutsche Touristen. Abends haben wir in besagten Gassen gegessen und danach im Hafen den wunderbaren Sonnenuntergang genossen.Read more

  • Day1

    Restaurant & Bar - Corso

    May 12, 2019 in Croatia ⋅ 🌧 13 °C

    Bei der Wahl unserer Abendverpflegung haben wir mehr Glück als mit dem Wetter. Die Speisekarte vom Corso ist überschaubar (hauptsächlich Burger), hebt sich aber von anderen Burger Restaurants deutlich ab - ich zumindest habe in letzter Zeit auf keiner Speisekarte einen Oktopus- oder Entenburger entdecken können. Auch der Snickers Cake war durchaus lecker und ratz-fatz verputzt ☺.Read more

  • Day3

    Pula Impressionen

    May 14, 2019 in Croatia ⋅ 🌬 12 °C

    Heute verlassen wir Pula und machen uns auf den Weg nach Krk. Trotz Dauerregen konnte man erkennen, dass sich Pula noch viel ursprünglichen Charme behalten hat. Ich hoffe, wir haben auf dem Rückweg noch die Chance das Städtchen bei Sonnenschein zu erleben.

  • Day5

    Pula

    August 17, 2017 in Croatia ⋅ ⛅ 31 °C

    Gerade haben wir in der Marina Pula eingecheckt. Unser Liegeplatz ist mit Blick auf die Römische Arena. Am Abend stürzen wir uns in die Menschenmassen. Ergattern einen Tisch zum Abendessen. Und bewundern die Überbleibsel der Römer, Venezianer usw.
    Fazit: Trotz der Touristenmassen ist Pula eine Reise wert.Read more

  • Day20

    Pula

    October 1, 2019 in Croatia ⋅ ⛅ 22 °C

    Pula war mein 2. Stop in Kroatien. Das Ankommen in dem Land fiel mir nicht so leicht. Der Kontrast zum sauberen und grünen Slowenien ist groß. Die Landschaft ist sehr ausgetrocknet, es liegt viel Müll herum und leider durfte ich auch nicht sehr viel Hilfsbereitschaft erfahren. Die Stadt hat viele interessante geschichtliche Bauten und Hintergründe zu bieten. Jedoch ist es mir hier zu laut, zu viel Stadt und es gibt zu viele Touristen.
    Ich probiere es trotzdem: Ich gehe in den Wald, weg von den Menschen, aber leider hinein in Müllberge. Hier Müll einzusammeln ist uferlos. Meine Hostelfreundin und ich probieren es trotzdem. Aber gegen die herumliegenden Tonnen, Matratzenüberreste und Tonnen an Plastikmüll kommen wir nicht an.
    Als nächstes mache ich eine Bootsfahrt. Angeboten wird uns eine schöne Inselführung mit einem wunderschönen Strand. Bekommen tun wir einen betrunkenen Reiseführer, einen nicht wirklich vorhandenen Strand und eine Insel voller Ruinen und Müll. Gelohnt hat sich die Fahrt trotzdem. Eine polnische Großfamilie, 2 britische und ein deutsches Pärchen machte die perfekte Mischung aus. Und wieder einmal sind es die Begegnungen, die zählen...
    Ein wenig frustriert reise ich weiter zur Insel Cres und hoffe hier auf unberührtere Natur und weniger Menschen. Positiv in Pula waren das tolle Hostel und die netten Menschen dort. Wir haben sehr viel gekocht :)
    Read more

  • Day11

    A Bit of Italy in Croatia

    June 8, 2019 in Croatia ⋅ ☀️ 75 °F

    Today we explored the Istrian Peninsula in the city of Pula and the seaside village of Rovinj. Although now Croatia, this area belonged to Italy for centuries, and still has a strong Italian minority. Pula is the site of the sixth largest existing Roman amphitheater, but the most intact and best preserved, built by the Romans in the first century (as in the year 80 AD). It was easy to picture the gladiators fighting wild animals in the center of the arena. It is interesting that our modern football and soccer stadiums are much the same design. In fact, the amphitheater in Pula is still used for concerts, etc; Sting recently performed here.
    After a lunch of "frito misto" (calamari, small fish and huge prawns), we drove on to the charming Venetian town of Rovinj. We spent most of our time just sitting in a cafe near the marina, enjoying lemonade and espresso and watching the people passing. By the way, lemonade is fresh squeezed juice in a glass. accompanied by a bottle of mineral water to mix as you like; no sugar, but there are packets on the table. As it is Saturday, there were many locals out and about. We wandered the colorful little cobblestone streets and alleys for a bit.
    Our final stop was in Brtonigla for another delicious dinner. We worked off some of the pasta on our walk up the steep hill to our hotel in Motovun.
    Read more

  • Day3

    Alighieri Restaurant - Pula

    October 30, 2018 in Croatia ⋅ ⛅ 17 °C

    A break for lunch. Local restaurant- sitting outside on a beautiful sunny day. Mid 60’s. Our waiter is super nice guy. Has a sister in San Francisco who has been there 25 years, yet he hasn’t visited her yet. Knew about North Carolina basketball!

    Lot of good food and delicious! Our waiter says “ We are small country but big portions” !Read more

  • Day4

    Pula - Unje

    June 2, 2007 in Croatia ⋅ 🌧 16 °C

    Wir verlassen PULA um 12.00 Uhr bei strömendem Regen, um etwas südlicher bei VERUDA in der Soline-Bucht zu ankern. Die Preise bei den ACI-Marinas sind auch dieses Jahr wieder gestiegen und kosten jetzt für die MAXI zwischen sFr. 75.- und sFr. 90.- pro Nacht. Kaum sind wir aus der Bucht von PULA heraus auf offenem
    Meer, hört der Regen auf. Wir haben räumlichen Wind, rollen die Genua aus und
    rauschen mit 5-6 Knoten Fahrt VERUDA entgegen. Die Sonne zeigt sich langsam und wir beschliessen gleich den Porer ( Südspitze Istriens ) zu umsegeln. Das Wetter entwickelt sich so toll, dass wir den Porer passieren und gleich den Kvarner mit 6 Knoten Speed überqueren und erst auf der Insel UNIJE um 18.30 Uhr an der Mole anlegen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pula Port, Pula Ferry Port

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now