Croatia
Rab

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

31 travelers at this place

  • Day11

    Rab Tourist Trophy Pt. 2

    June 23, 2020 in Croatia ⋅ ☀️ 26 °C

    14:00 Uhr und ein paar kleine Buchten und Orte weiter... Zwischendurch überkam uns der Hunger, also wieder zurück nach Rab ins Dock69... ein sehr leckeren Veggieburger für Co und ein warm-kalter Oktopus-Salat für Tho - sehr lecker 😋Read more

  • Day7

    In Rab auf Rab

    June 19, 2020 in Croatia ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute haben wir Lopar für einen Ausflug nach Rab verlassen. Damit meinen wir natürlich den Hauptort der gleichnamigen Insel. Rab hat eine schnuckelige Altstadt zu bieten. Nach einer Stunde Stadterkundung ist aber erst einmal eine flüssige Erfrischung notwendig!Read more

  • Day7

    Tag 7

    July 18, 2020 in Croatia ⋅ ☀️ 22 °C

    Noch einem feinen Zmorgen packten wir unsere Rücksäche und machten uns mit dem Auto auf den nach Rab, die paar Minuten entfernte Stadt. Die ersten paar Meter von unsere Wohnung ist ein recht abenteuerlicher Weg, schmal, steil und kurven bei denen man den Gegenverkehr nicht sieht. Bis jetzt hatten wir wirklich immer Glück und waren alleine unterwegs.
    Nachdem wir in Rab am Hafen einen Parkplatz gefunden haben, zottelten wir los um die Altsadt zu erkunden. Eine wirklich wunderschöne Altstadt mit viel Geschichte. Sehr gepflegt mit schönen und vielen Gässchen und wundervollen Ausblicken aufs Meer. Zwei schöne Grünanlagen gab es auch. Vei unserem ersten Essenstop genehmigten wir uns eine Gelati. Roman fühlte sich in Italien und bedankte sich mit "Grazie". Es gab ganz viele "neue" Geschmacksrichtungen wie Rad Bull, Schokobanane...
    Danach gaben uns die Männer etwas Freiraum um zu shoppen. Auch versetzten uns die Kleider nach Italien. Die gleiche Mode wie auf dem Markt in Luino. Danach waren wir hungrig und gebossen einen feinen Zmittag, Janek eine Vier-Käse-Pizza, Lena eine Portion Schnippo, Roman Fisch mit Gemüse und ich einen feinen Salat mit Poulet und Pizzabrot. Wieder gestärkt gingen wir alle vier noch in zwei, drei Läden und kauften Kleinigkeiten ein. Zum Abschluss genossen die Jungs noch einmal eine feine Gelati. Wieder zu Hause waren wir alle müde und geschafft. Irgendwann wurden Nudeln gekocht und Salat angerichtet. Zum Schluss haben wir noch StadtLandFluss gespielt (etwas ohne Karten, die weg geweht werden können) und haben noch gelesen. Gute Nacht.
    Read more

  • Day13

    Rab

    August 25, 2017 in Croatia ⋅ ☀️ 28 °C

    Wieder in der Zivilisation. Rab ist der Hammer. Die lassen sich wirklich was einfallen für die Touris. Aperitif hatten wir ganz oben an der Altstadt. Mit Super Sonnenuntergang. Cocktails in kreativem Ambiente.
    Essen in der Konoba war ok. Wir mussten etwas suchen weil ich keine weissen Tischdecken und keine Kellner mit langen Schürzen wollte. Wir sind halt eher die Groben.
    Danach noch durch einen Künstlermarkt schlendern. Und jetzt sitzen wir auf dem Boot in der Marina Rab gegenüber der Altstadt.
    Read more

  • Day11

    3. Ziel: Insel Rab

    May 30, 2017 in Croatia ⋅ ⛅ 15 °C

    Am dritten Tag wollten wir bis zur Insel Rab segeln. Aus dem Segeln ist mangels Wind wieder eher eine Motorboot-Fahrt geworden, dennoch hatten wir unseren Spaß mitten auf dem Meer beim Baden und hinter-dem-Boot-herziehen-lassen;)
    Rab ist ein sehr schönes kleines Städtchen mit einer sehr schönen und sauberen Altstadt. Hier haben wir in kleiner Runde lecker Tapas gegessen :)
    Read more

  • Day7

    Pogana - Rab ACI Marina

    June 5, 2007 in Croatia ⋅ 26 °C

    Der Tag fing so an: Als Louis mit Baba vom Gassigehen zurück kam, sprang er schon vom Dingi bevor Baba an der MAXI angelegt hatte. Natürlich verfehlte er das Schiff, tauchte kurz unter, kam wieder an die Oberfläche und musste von Baba aus dem Wasser gezogen werden. Kurz darauf, ich hatte eben ein Morgenbad genommen, lief ich aufrecht gehend ( auf einem Segelschiff ist eher die Neandertaler-Stellung zu bevorzugen) mit dem Kopf in
    den Baum. Eine stark blutende Schramme auf dem Kopf war die Folge. Nichtsdestotrotz hievte Mara den Anker und Gian steuerte die MAXI aus der Bucht Richtung RAB Stadt. Es herrschte Windstille, aber eine starke Dünung schaukelte uns hin und her.
    Kurz vor Rab kündigte sich die berüchtigte Bora an, aber wir schafften es noch ohne Probleme bis in die ACI Marina Rab. Die ganze Nacht lang regnete es und die Bora liess im Hafen die Masten singen.
    Unser vorhaben, morgen Richtung Senj zur Uskoken-Burg ( Handlungsort des Buches "Die Rote Zora") zu starten war in Gefahr!
    Read more

  • Day8

    Rab ACI Marina

    June 6, 2007 in Croatia ⋅ 21 °C

    Der Wetterbericht verheisst nichts Gutes. Im Velebitkanal herrschen Windstärken von 50 Knoten.( Schwerer Sturm ), diesen müssen wir überqueren um nach Senj zu gelangen. Da die Prognosen für die weiteren Tage besser sind, entschliessen wir uns einen weiteren Tag in der Marina Rab zu verbringen und morgen in Richtung Südspitze der Insel KRK aufzubrechen.
    Heute Abend konnte ich das Erstemal meine Skipperqualitäten beweisen. Meine Familie wollte unbedingt eine kleine Katze an Bord nehmen, was jedoch an meinem Veto scheiterte!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Rab, Ραμπ, ראב, Pulau Rab, Arbe, ラブ島, Arba, Раб, 拉布島

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now