Cyprus
Larnaca

Here you’ll find travel reports about Larnaca. Discover travel destinations in Cyprus of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Larnaca:

All Top Places in Larnaca

26 travelers at this place:

  • Day44

    Dreist kommt weit

    August 13 in Cyprus ⋅ ☀️ 32 °C

    Ein ganzen Tag lang nichts tun..Für fünf Kilometer brauchte ich heute 5 Stunden, weil ich an jedem neuen Strand wieder mal ins Wasser hüpfte, mich zum trocknen niederließ und Leute beobachtet habe..Menschen machen voll lustige Gesichter wenn sie duschen..😅..
    Zum krönenden Abschluss habe ich mich an den Privatstrand eines fünf Sterne Hotels geschlichen..die Liegen sind soviel bequemer als die blauen Plastikliegen an den sonst völlig überfüllten Sandstränden..Und man muss sie nicht bezahlen, sind ja im Zimmerpreis inklusive..Und das Beste - es gibt den pina colada direkt an die Liege geliefert..😂..
    Der Bus hat mich anschließend wieder sicher nach Larnaca gebracht, von wo ich Morgen wieder nach Skopje aufbreche..hoffentlich nicht, ohne vorher noch das örtliche Spa zu besuchen..
    Read more

  • Day42

    Kulinarische Künste

    August 11 in Cyprus ⋅ ☀️ 33 °C

    Auch heute zum Frühstück hat Nikolas Mama wieder ihre überragenden Kochkünste unter Beweis gestellt..Für eine Sekunde Frage ich mich, ob der Zypern Kurztrip eine gute Idee ist oder ob ich nicht lieber ein 4 Tage Balkan Kochbootcamp hätte belegen sollen..😅..
    Mein Jutebeutel war schnell gepackt..Fühlt sich sehr sehr lustig an..so wenig hatte ich für vier Tage noch nie dabei..Aber was braucht man schon bei 38°..
    In den Flieger zu steigen fühlt sich irgendwie seltsam an..Alles is so hektisch und durchgetaktet..Weder Check in Probleme, noch last Call rufe für meinen Flug bringen mich derzeit aus der Ruhe..
    Kaum in Zypern angekommen, übermannen mich 38° (was mindestens 20° Unterschied zur Temperatur im Flugzeug sind), Linksverkehr und eine Palmenbesetzte Mittelmeerküste in Lanarca..
    Ich schlendere durch die winzige Innenstadt, bevor ich mir heute Abend ein Steakhaus gönne..Wer schonmal bei einem meiner Dinner war weiß, was ich für ein großer burrata Fan bin..Die Perversion von Mozzarella, wer es noch nicht kennt..Aber heute schwebte ich im kulinarischen Himmel, als mir smoked burrata serviert wurde..🖤..
    Ich fühle mich sehr urlaubig..🙃..
    Read more

  • Day14

    Den14

    January 3 in Cyprus ⋅ ⛅ 17 °C

    Ako luskom prsta sa priroda do rana umudrila a vratila sa cista obloha a pecuce slnko. Skoro rano sme opustili Limassol a mierime smerom do Larnacy. Nasa mazdicka nam uz ukazuje viac ako 750 najazdenych km po Cypre. Robime zastavku pri nejakom nezburanom aquadukte, kde zacina 4km tura okolo dalsieho slaneho jazera 😬. Nie neni sme sisi, len D potebuje blizky kontakt s plameniakom. Velmi pekna prechadzka letnym pocasim a boli aj tu. Skoda len, ze sme nemali dalekohlady. Slnko uz zacalo byt k obedu naozaj neprijemne. Ale to sme sa uz presuvali na Nissi plaz vo vychodnej casti ostrova. Mesto Ayia Napa roztiahnute na niekolkych plazach na juhu bude nasim domovom nasledujuce dni.Read more

  • Day18

    Welcome to Cyprus

    January 26 in Cyprus ⋅ ⛅ 17 °C

    Perhaps not as much in your face ancient history as the other countries on this trip, but Cyprus has been around for a long time. Ancient settlements dot the island, and markings in the Troodos Mountains show this island was once under the sea.

    After just over 2 fairly intense ancient sightseeing in Egypt, I've got 5 days of peace and relaxation visiting a friend from previous travels in Cyprus. Unlike other destinations, I haven't done much research at all, just enough to build a simple itinerary: Larnaca, Nicosia, and Limassol. The last being a base for Troodos, Kourion and Paphos.

    There's a direct flight from Cairo to Larnaca, but I missed the morning arrival that I wanted, so took the long way (and a very early flight) via Athens instead. My friend picked me up from the airport and our first stop was coffee at the beach. Caffe Nero is right by the water, and it's large outdoor patio is simply divine in relaxing and just chilling on a Saturday morning.

    We went to a few other sites as well including the Salt Lake and the local mosque. In the evening, we strolled around the old town and along the beach before checking on Larnaca Castle.

    Foodwise I was in for a treat. My friend and I were spending the night at her parents' place, and her mom made a lovely lunch for us of chicken, fried potatoes and salad. Her cheesecake is also simply divine. For dinner, it was off to a local restaurant with more food than we could finish, hot and cold mezzes along with mostly meat dishes covered the table faster than we could enjoy it. And dessert? A milk-custard in filo dough that I am still thinking of while writing this up in Tel Aviv =)
    Read more

  • Day38

    Larnaka

    November 29, 2016 in Cyprus ⋅ 🌬 17 °C

    Zum Mittagessen lande ich in einem wunderschönen Atelier (siehe Bild), in dem zwei Leute einen Raum gefunden haben, ihrer Leidenschaft nachzugehen – der Mann präsentiert und verkauft seine tollen Kunstwerke und Möbel und seine Frau kocht lecker Essen.

    Außerdem gehe ich zum Salt Lake, der im Sommer komplett austrocknet und aufgrund des hohen Salzgehalts einer Eislandschaft gleicht und sich im Winter mit Wasser füllt und Anlaufstelle für Flamingos wird, die dort überwintern. Einer der 2.000 – 12.000 Flamingos ist schon angekommen. Er humpelt ganz komisch und ich frage mich, was er ganz alleine schon dort macht – Express Transport für Gehbehinderte oder so? Mein geplanter Auslug nach Nikosia, in die geteilte Hauptstadt Zyperns, durch deren Mitte die Grenze zwischen dem türkischen Gebiet im Norden und dem griechischen Gebiet im Süden führt, fällt leider ins Wasser. Dauerregen in Zypern – kommt eigentlich fast nie vor, dementsprechend überschwemmt sind auch die Straßen ;).

    Fazit: Zypern zieht neben All-Inklusive-Urlaubern sehr viele „Schöne und Reiche“ an, die mit Immobilien und Finanzgeschäften schnell viel Kohle machen und mit Ihren großen Autos und aggressivem Fahrstil ohne zu blinken arme Fußgänger wie mich von der Straße jagen wollen :D. Meine Welt ist es nicht, dennoch eine Erfahrung wert.
    Read more

  • Day3

    Kto nie lubi starych kin

    March 1, 2016 in Cyprus ⋅ ☀️ 24 °C

    Takich po których oprowadza pani Julia(?). Która pracuje to od lat siedemdziesiątych kiedy to przesiedlono ja z, obecnie tureckiej, części wyspy. Takich w których scena przykryta jest mąką, bo ktoś wcześniej robił zdjęcia jakiegoś pokazu mody.
    Ja bardzo lubię

  • Day3

    THE BIKE

    March 1, 2016 in Cyprus ⋅ ☀️ 24 °C

    Jako że jest zima (pomimo 20 stopni) większość biznesu jest nadal zamknięta. Miejsc wypożyczajacych rowery znalazłem jeden, jedno. Rower miał być za 6 EUR co i tak wydaje się przystępna cena. Zapytałem o zniżkę przy najmie na tydzień. 4 EUR. Nawet jakby nie miał kół to bym brał. Pierwszego dnia faktycznie po godzinie zeszło powietrze z tyłu, ale dziś, po wymianie dętki i opony, śmiga znośnie.Read more

  • Day1

    1.Tag Düsseldorf-Athen-Larnaka

    December 9, 2018 in Cyprus ⋅ ⛅ 19 °C

    Der letzte Urlaub für 2018 und das letzte Europapokal Auswärtsspiel der Werkself führt uns nach Zypern. Von Düsseldorf aus geht es über Athen weiter nach Larnaka. Um 20 Uhr Ortszeit hatten wir unser Ziel erreicht, nur irgendwie scheiterte es am Finden der richtigen Bushaltestelle. Die Wegweiser im Airport halfen da nicht wirklich, also verpassten wir den ersten Bus und mussten 30 Minuten warten, erreichten dann aber unser Qbic Hotel. Ein neues und kleines Boutique Hotel mit wirklich netter Einrichtung. Nach einem kurzen Abstecher an den Strand und zu McDonald's war der Tag dann beendet.Read more

  • Day2

    2.Tag Stadtbummel Larnaka

    December 10, 2018 in Cyprus ⋅ ⛅ 20 °C

    Das Frühstück war wirklich erstklassig. Eine gute Auswahl am Buffet und frisches Ei nach Wahl boten einen guten Start in den Tag. Auf dem Dach bietet das Hotel ein paar Liegen und einen kleinen Pool, welcher jedoch sehr kalt war und einen Blick auf die Stadt. Entlang am Strand ging es einmal durch die Stadt, vorbei romanischen, katholischen Kirchen, Moschee und viele kaputte Häuser, Straßen und Gehwege. Der Zustand abseits der Altstadt ist jetzt nicht unbedingt einladend. Am Nachmittag ging es für Kaffee und Kuchen durch die Altstadt. Die Lazaro Kirche ist drei Minuten vom Hotel entfernt und dort gab es einige Möglichkeiten für ein Stück Kuchen. Abends gab es dann vom Imbiss eine typisch griechische Platte bei griechischer Musik im Zimmer.Read more

You might also know this place by the following names:

Larnaca, Larnaka, لارنكا, Ларнака, ལར་ན་ཀ།, Làrnaca, Λάρνακα, Lárnaca, لارناکا, Citium, לרנקה, Lárnaka, Լառնակա, LCA, ラルナカ, ლარნაკა, 라르나카, لرناکا, ลาร์นากา, 拉纳卡

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now