Denmark
Køge Å

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place

  • Day1

    Aangekomen in Køge

    July 13, 2019 in Denmark ⋅ ⛅ 22 °C

    Al met al nog best een lange trip, maar we zijn er. Staan precies in het hoekje van de camping. Prima voor 1 nachtje.

  • Day4

    Überraschungen

    April 8, 2019 in Denmark ⋅ ☀️ 9 °C

    Heute war der Tag der Überraschungen. Los ging es ziemlich kalt und windig. Aber zum Glück kam dann doch noch die Sonne und machte das Radfahren angenehmer. Gegen Mittag wollten wir dann die Fähre nach Bogo nehmen. Nur um rauszufinden, dass diese nur im Sommer fährt. Alternativ konnten wir nur eine Brücke auf die Hauptinsel nehmen. Von da aus nach Bogo zu fahren, hätte noch lange gedauert, also entschieden wir uns die Route zu ändern und erst mal in Vordingborg zu bleiben. Auf der Brücke angekommen, dachten wir erst diese wäre wegen Baauarbeiten auch für Radfahrer gesperrt. Da wir keine Alternative hatten sind wir trotzdem gefahren. In Vordingborg ging es dann aber doch nicht mehr weiter und wir fuhren noch mal einen Umweg.Read more

  • Day5

    Wind und Steilküste

    April 9, 2019 in Denmark ⋅ ☀️ 4 °C

    Irgendwann auf dem Weg heute fiel uns auf, dass wir es auch bis Kopenhagen heute schaffen würden. Aber wir wollten nicht auf die letzte Nacht in der Natur verzichten und blieben in Køge. Obwohl es inzwischen doch sehr kalt ist. Heute ging es vor allem am Meer lang. Wunderschön und windig 🌬.

  • Day7

    Koge

    August 29, 2018 in Denmark ⋅ ☀️ 18 °C

    Voraussichtlich die letzte Nacht.

    Wir haben Glück. Zur Zeit ist ein kostenloses Musikfest in Koge. Die freshesten Musiker mit den neuesten Hits... Eher nichts für uns, aber das Essen (churros mit Karamellsauce, chili con carne und Fleischbällchen mit Curry Sauce 😋) ist fein und schön das Ganze mal gesehen zu haben.

    Beim Radio Koge Openair haben wir Tokos Auftritt gesehen. (selbstverständlich Tjschuko ausgesprochen) und werden den Ohrwurm noch die nächsten Tage mit uns rumtragen.

    Randnotiz: Kulturschock: auf so einem 'großen' Event (es waren nicht mehr Menschen da als auf nem durchschnittlichen banzkower Dorfbums) gibt es natürlich Zäune, Eingangskontrolle, Militär, Polizisten, Securityleute UND jemanden, der einem große Plastebecher gibt, damit man seine mitgebrachten Getränke umfüllen kann! 😲 So einfach!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Køge Å, Koge A

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now