Ecuador
Punta Pitt

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

2 travelers at this place

  • Day94

    Punta Pitt

    August 23, 2019 in Ecuador ⋅ ☁️ 21 °C

    Unser nächster Stopp ist in der Nähe von Punta Pitt, von wo aus man nochmals den Kicker Rock sieht. Wir springen aus dem Boot und werden gleich von Seelöwen empfangen. Auch wenn wir schon so viele gesehen haben, haben wir immer noch Freude an ihnen. Der Strand mit den verschiedenen Farben der Vegetation und den Lavasteinen ist wunderschön. Etwas weiter sehen wir bereits unseren ersten blue footed Booby oder auch Blaufusstölpel. Nach einem kleinen Spaziergang der Küste entlang, geht es wieder zurück ins Boot.Read more

  • Day160

    Galapagos und seine Tierwelt

    July 19, 2019 in Ecuador ⋅ ⛅ 22 °C

    Früh morgens klingelte unser Wecker. Nach dem wir unsere sieben Sachen im hübschen Airbnb zusammen gepackt hatten, stoppten wir auf der Strasse ein Taxi, welches uns dann zum Flughafen in Quito brachte. Nach gut einer Stunde kamen wir am Flughafen an und wurden bereits freundlich von einer Mitarbeiterin von Kleintours begrüsst (uns war die Überforderung wohl ins Gesicht geschrieben). An einem speziellen Schalter für Reisen auf die Galapagos wurde unser Gepäck gecheckt und gekennzeichnet. Daraufhin konnten wir unser Gepäck bei der Airline aufgegeben. Die Boardingkarte und auch weitere Unterlagen wurden uns von der netten Dame von Kleintours überreicht. Los geht unser Flug nach San Cristobal, die erste Insel auf Galapagos. Nach einem kurzen Flug sind wir gut gelandet. Dem Flughafenpolizeihund hat wohl mein Gepäck nicht geschmeckt, denn es wurde separat von einem Polizisten kontrolliert. Zum Glück hatte ich keine unerlaubten Materialien dabei und so konnten wir beruhigt in den Bus von Coral II, unserem Schiff, einsteigen. Nach dem Check-In an Board und dem Bezug unserer Kabine, unternehmen wir am Nachmittag bereits die erste kurze Wanderung auf der Insel San Cristobal und sehen die ersten Tiere. Wie beispielsweise die Lavaechse und die Fregattvögel.

    Am nächsten Tag werden wir um 7 Uhr mit Ed Sheeran Musik friedlich aus dem Schlaf geholt. Mit dem Zodiac fahren wir einer Felswand entlang und hatten die Gelegenheit Pelikane beim Fischen zu beobachten. Am weissen Pulverstrand von Cerro Brujo konnten wir das erste Mal unsere Schnorchelausrüstung ausprobieren und die Unterwasserwelt erkunden.

    Auf der Wanderung am Nachmittag sahen wir die ersten Blaufuss- sowie die Rotfusstölpel, auch die Meeresechse lief uns über den Weg. Über Nacht fuhren wir mit hohem Wellengang zur Insel Espanola. Am Vormittag erkundeten wir, während einer kleinen Wanderung, die Insel und sahen die bekannten Galapagosalbatrose. Am Nachmittag tauchten wir wieder ins Wasser und sahen verschiedene Fische.

    Wieder mit vielen Wellen fuhren wir in der Nacht weiter zur Insel Floreana. Der vierte Tag war vorwiegend zum Schnorcheln geplant. Wir sahen sehr viele Schildkröten, wenige Flamingos und natürlich die niedlichen Seelöwen, welche sich bereits in den vorherigen Tagen des Öfteren zeigten. Mit einem wunderschönen Sonnenuntergang ging auch dieser Tag zu Ende.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Punta Pitt

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now