Egypt
Port el Ghalib

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Port el Ghalib

Show all

29 travelers at this place

  • Day2

    Erster Tauchgang

    January 19, 2020 in Egypt ⋅ ☀️ 20 °C

    Hausriff, professionelles Briefing, 55 Minuten unter Wasser, war OK. Auch die Basis ist gut ausgestattet. Die Sicht war gut, aber schlechter als erwartet. Auch hier, wie schon letztes Jahr im Mövenpick waren die Fische rar, ein paar schöne und auch große (Krokodilfische) waren dabei. Im Anschluss ein schönes kaltes Dekobier am Pool.Read more

    Thorsten Plautz

    Viel Spaß 👍

    1/19/20Reply
    Roger Luff

    Danke! 😁

    1/19/20Reply
     
  • Day3

    Cachewalk

    January 20, 2020 in Egypt ⋅ ⛅ 18 °C

    Ein mal um die Bucht, 13.000 Schritte und 6 Cache. Drüben gibt es noch ein Resort, etwas netter, ohne den Halli-Galli hier. Dazwischen ist viel nix.... Der Weiterbau der Stadt ist eingestellt, jetzt bleibt viel Brache. Die Wettervorhersage sagt, es wird windig. Blöd, meine geplante Tauchtour morgen ist schon abgesagt. Der zweite Tauchgang (auch wieder im Hausriff) war deutlich intetessanter als der Erste. Rochen, Schildkröte und ne fette Muräne. Hier war auch deutlich mehr Fisch und meine Begleitung (Jona) ist im Gegensatz zu der fetten Dame gestern 🤦 auch alleine aus dem Wasser gekommen. 😂Read more

  • Day2

    Angekommen

    January 19, 2020 in Egypt ⋅ ☀️ 15 °C

    Angekommen in Port Ghalib, im Port Ghalib Resort, mitten in der Nacht. Leider mit 2 Stunden Verspätung, aber die Sonne scheint heute morgen. Soweit so gut. Internet ist hier rar und teuer, in der Lobby geht es aber und die Lobbybar ist auch sehr schön.Read more

    Reike Dambach

    Sieht toll aus...👌

    1/19/20Reply
     
  • Day1

    Ersatzbeschaffung

    September 12, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 32 °C

    Trotz Schock müssen wir jetzt irgendwie uns organisieren. Nicole braucht Ersatz für fast alles. Von der Unterhose, Bikini, Flipflops, Kamm, Kontaktlinsenpflege bis zur Tauchausrüstung. Eigentlich ALLES für die Ferienwoche. Kein Problem? Kaufen?!!
    Oh - stimmt ja, wir sind im Süden von Ägypten 😩😩😩
    Am Nachmittag treffen wir Mirjam- die Rettung!
    Sie beschafft mit uns die fehlenden Dinge, baut Nicole moralisch auf, borgt ihr diverse Kleidung und leiht ihr sogar ihr PERSÖNLICHES TAUCHEQUIPMENT. das ist der „Ritterschlag“ für Nicole 😉😎👌
    Den Abend lassen wir gemütlich in der „Wunder-Bar“ an der Marina Port Ghalib ausklingen. Es gab einen Haufen zu erzählen ....
    Read more

    BraNi

    shopping macht normal mehr spass.... 😞

    9/13/19Reply

    Miri ist die Beste 😘!!!

    9/13/19Reply
     
  • Day2

    Leinen los!

    September 13, 2019 in Egypt ⋅ ☀️ 29 °C

    Nach einer (zu) warmen Nacht und Leckerem Frühstück verlassen wir Port Ghalib.
    Jetzt nehmen wir (vor allem Nicole) die Dinge wie sie sind und konzentrieren uns mal auf das Wesentliche 😉😉😉
    Die Crew ist nett, ein paar kennen wir von der letzten Tour. Back home - sozusagen. 😎
    Read more

  • Day7

    Port Ghalib - letzter Abend

    September 18, 2019 in Egypt ⋅ ⛅ 31 °C

    Um ca. 14:00 Uhr legen wir an im Hafen von Port Ghalib. Mittagessen und die grosse Abrechnung folgen. Und dann kommt der Moment, an dem Nicole den verlorenen Koffer abholt aus der Dive Base der Explorer Divers in der Marina.
    Wir schreiben unsere Logbücher, reservieren schon mal einen Tisch in der „Wunderbar“ für 18:30 Uhr, wenn wir Mirjam treffen.
    Read more

  • Day67

    SD Tag 53 - Der Abschied

    May 10, 2020 in Egypt ⋅ ☀️ 27 °C

    Ein letztes Mal heisst es, raus aus den Federn, rein in die Turnschuhe. Heute ist eine grosse Abschiedsrunde geplant. Diesesmal im Powerwalk-Modus. Kann es mir noch gar nicht vorstellen nicht mehr täglich die Sonne und das Meer zu sehen.
    Zuhause hab ich soweit alles vorbereitet, damit heute abend kaum noch was zu tun ist. Dann gehts ein letztes mal an unseren Korafistrand. Komisches Gefühl...😞
    Am Strand erhalte ich eine Mail für den Checkin..Sitz 3A.
    Nachdem ich ein letztes Mal faul in der Sonne gelegen habe ist es leider Zeit.... jetzt heisst es Abschied nehmen von allen Einsiedlerkrebsen und Fischen. 😭😭
    Zuhause pack ich final, taue den Kühlschrank ab und gehe noch zum Gemüse Ebaed um Reisevitamine zu kaufen. Dann verabschiede ich mich von Nicole. Um halb 7 gehts dann mit einem Koffer zu Doreen. Auf dem Weg treffe ich noch Jonas und kann mich auch noch verabschieden.
    Mein Vermieter hat es sich doch anders überlegt und ich kann den Schlüssel Doreen übergeben.
    Bei ihr gibts noch Salat und dann begleitet sie mich wieder nach Hause, sie muss ja den Schlüssel mitnehmen.
    Ein sehr trauriger Abschied....😥😥😥 sind wir in den letzten Wochen sehr zusammengewachsen. Werde sie sehr vermissen und freu mich schon sehr auf ein Wiedersehen im Herbst und auf unseren Korafitauchgang
    . „Danke für die schöne Zeit Doreen, die ohne dich nicht so geworden wäre 😘“

    .... nun noch 2,5 std Schlaf und dann geht der Reisemarathon mit Alex und Magnus los.
    Read more

    LuNi

    Wenn Du nach dem Transfermarathon endlich (und hoffentlich) im LH Flieger sitzt - dann gönn‘ Dir „es Chüpli“ 🥂 🍾 !!!

    5/10/20Reply
    BraNi

    Das ging schief...es gab nur Wasser 😏

    5/12/20Reply
    LuNi

    Schon sehr traurig und gar nicht so gelaufen wie gedacht. Aber 1000 Gründe, um bald wieder zu kommen! 😉😎👏

    5/10/20Reply
    BraNi

    Jaaaa

    5/12/20Reply
     
  • Day48

    SD Tag 34

    April 21, 2020 in Egypt ⋅ ☀️ 28 °C

    Um 7:30 war wieder Treppentraining angesagt. Und um 10:30 gings mit Doreen und Schnorchelsachen an den Beach.
    Dort sind wir das Nordriff entlang und haben gleich mal einen Napoleonfisch entdeckt. Kurz darauf eine Schildkröte, die kurz mit uns schwamm. Es ist ein tolles Riff und hoffe dort mal tauchen zu können.
    Als wir rauskommen, laufen plötzlich 2 Männer vom Nachbarschirm auf uns zu und stellen uns 2 Teller gegrilltes Hähnchen hin. Sie grinsen und sagen. Wir haben grad gegrillt, das ist für euch.
    Wooow so nett und so lecker. 😋😋
    Nach einem verdauungsnickerchen haben wir uns etwas zum abkühlen ans Wasser gesetzt. Ich sage zu Doreen... „jetzt könnte doch mal ein Seepferdchen vorbei galoppieren“.
    Keine Minute später ohne Witz, sagt Doreen und zeigt auf etwas an der Oberfläche: „da ist das nicht eins“?
    Und tatsächlich 💪🏼💪🏼🎉🎉 ein Seepferdchen kämpfte gegen die Wellen. Ich hab es dann unter Wasser gebracht und es hat sich sofort ans Seegras gedockt. Was für ein Lucky day!!!
    Die Botschaft teilte heute mit, dass der Flug am 26.4. voll ist und ich über die nächste Möglichkeit informiert werde. Hamdullah ich bleibe!
    Read more

    LuNi

    Krass 😀👍🍀

    4/22/20Reply
    LuNi

    Cool

    4/22/20Reply
    LuNi

    🐓—> 🍗? 😋

    4/22/20Reply
     
  • Day41

    SD Tag 27

    April 14, 2020 in Egypt ⋅ ☀️ 26 °C

    Heute musste ich das joggen canceln. Meine Nachbarn waren die Nacht wieder so laut 😤, dass ich kaum geschlafen hab.
    Was müssen die sich um 2-4 Uhr auf dem Hausflur lauthals unterhalten. Da ich allein bin, hab ich mich nicht getraut was zu sagen...
    Wieder am Korafistrand, wurden wir heute von einem Hund bespasst. Der war vielleicht eine Wasserratte. Der ist sogar auf dem Rücken seines Besitzers schnorcheln gegangen 😅.
    Plötzlich drehte der Wind und es lag wieder ein feiner Sandnebel in der Luft.
    Nachdem Kareem von der Wunderbar mich angeschrieben hat, ob der Strand Hundefrei ist (er hat auch einen), hab ich die Gelegenheit genutzt und gefragt ob ich Wein und Bier bestellen könnte. Juhuuuu er sagt sie liefern. Also mal 2 Flaschen Wein und 4 Bier bestellt. Doreen war gleich auch mit von der Partie.
    Wir treffen uns beim Adam Market zur Übergabe.
    Auf der Suche nach meinem Taschenmesser fand ich sogar einen richtigen Weinöffner. Da hab ich beim packen echt mitgedacht. 💡
    Da Doreen einen Wasserschaden im Bad hat verschieben wir unser geplantes Thaicurrykochen und ich mach mir Pasta.
    Read more

    LuNi

    🐕+🍻=👍

    4/15/20Reply
    BraNi

    Perfekter Tag, oder 😂

    4/15/20Reply
     
  • Day46

    SD Tag 32

    April 19, 2020 in Egypt ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute sind wir wieder 7:30 zum joggen parat. Marina mit Extrarunde war heute angesagt.
    Nachdem ich dann die Wohnung mal wieder gewienert hab sind wir um 11 an der Marina entlang gelaufen und haben uns dort ans Wasser gesetzt.
    Selbst dort kann man etwas Fauna entdecken. Lionfish, Krebse und eine Echse... aber Moment mal...🧐🤔 letztere gehört aber nicht ins Wasser...??
    Da kam nun meine Ausbildung zum Rescue-Diver zum Einsatz: Situation „abschleppen eines noch atmenden an der Oberfläche befindlichen Tauchers“! Gesagt-Getan. Sie hat es mir gedankt und hat sich gut erholt....jedoch Sauerstofftherapie war keine Option 🤷🏼‍♀️ dafür war sie dann zu rasch verschwunden.
    Um 15 Uhr war unser friedlicher Hock wieder vorbei. Die Security bittet uns den Platz zu verlassen... auch dort ist der Aufenthalt bis übermorgen verboten. 🙈😤
    Wir wollten eh gehen, da Doreen und ich um 16 Uhr ein konspiratives Businessmeeting mit Miri hatten: Marketing-Brainstorming. Treffpunkt mein Appartment.
    Neben Bier, Wein und Spaghetti mit Pesto hatten wir einige Ideen. Denken braucht Energie.... Zumindest mein hart erstandener Alkoholvorrat ist nun leer. 🤣
    Zudem ist für den morgigen Tag Inventur im Divecenter geplant. Endlich was zu tun 🙏🥴
    Read more

    LuNi

    Rescue Diver - Praxistest bestanden 🎖🏅🏆

    4/20/20Reply
    BraNi

    Yes!!

    4/20/20Reply
     

You might also know this place by the following names:

Port el Ghalib