El Salvador
Departamento de Santa Ana

Here you’ll find travel reports about Departamento de Santa Ana. Discover travel destinations in El Salvador of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Departamento de Santa Ana:

All Top Places in Departamento de Santa Ana

28 travelers at this place:

  • Day101

    Tazumal, Santa Ana, El Salvador

    April 11 in El Salvador ⋅ ⛅ 30 °C

    Gestern ging es doch noch ganz schön lange mit den neuen Leuten!
    Und deshalb heute früh erst um 8 Uhr Aufstehen!
    Für heute haben wir uns eine Tour do it your self vorgenommen und zwar soll es heute nach Casa Blanca und Tazumal gehen zu den Maya Ruinen und später dann zu Wasserfällen mit heißen Quellen!
    Gegen um 10 setzten wir uns in Bewegung ... eine Gruppe aus 7 Leuten ist kaum zu koordinieren. Leider wusste keiner so richtig wie wir hinkommen!😅🤣 Herzlich willkommen Reisegruppe "Unfähig"
    Irgend wie mit viel Mühe sind wir tatsächlich an den Ruinen angekommen. Es war sagen wir mal mit die kleinste Ruine meiner Reise aber mit dieser lustigen Gruppe war es ganz egal wie die Ruinen sind!
    Nach den Ruinen gingen wir in eine Pizzeria! Ich bin nach Mexico sehr sehr skeptisch einer guten Pizza gegenüber da ich noch keine einzige gute probiert habe!
    Aber dieses mal war die Pizza echt perfekt! Zusätzlich hatte ich eine Pizza (Pizzateig) aus Yukawurzel!😉👍 ein echter Geheimtipp!
    Danach war es echt ein Krampf den richtigen Weg zu den Wasserfällen zu finden .... aber nach vielen malen Nachfragen und umherirren haben wir den richtigen Bus gefunden! Nach einer halben Stunde fahrt auf einer unbefestigten Straße haben wir ein kleine Schneise im Jungel erreicht! Alles richtig meint ein Einheimischer!👍
    Die Wasserfälle sind versteckt hinter einem Hügel!
    Ein lautes "WOW" fällt uns allen über die Lippen als wir die Wasserfälle endlich sehen!
    Für die Trockenzeit echt schön! Und ein Einheimischer zeigt mir mit dem Finger wohin ich springen kann da die anderen Stellen im Wasser zu flach sind! Jaaa vielleicht nicht ganz so sicher aber es hat unglaublich Spaß gemacht! Das Wasser war übrigens um die 38°C "heiß" ... wie gesagt heiße Quellen!
    So verbrachten wir bis zum Abend an den heißen Quellen. Erst als es angefangen hat zu dämmern sind wir zurück zum Hostel ... jetzt aber wussten wir welchen Bus wir nehmen müssen und vor allem wo!
    Wir kamen in Santa Ana erst an, nachdem es bereits dunkel war!
    Genau gegen die Empfehlung aller!
    Im Hostel besorgten wir noch Bier und spielten lautstark Karten!
    Read more

  • Day102

    Volcán de Santa Ana, El Salvador

    April 12 in El Salvador ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute heißt es gemüdlich wach werden und erst mal in den Pool springen!
    Als alle wach sind wird erst mal gemeinsam wie in einer Familie zusammen gefrühstückt!
    Heute haben wir eine Tour zum Vulkan Santa Ana gebucht mit unserem Hostelbesitzer "Julio". So heißt es halb 11 rauf auf die Ladefläche seines SUVs und auf geht's in das ca. 1 Stunde entferne Basiscamp des Vulkans Santa Ana. Mit dabei sind Tobi, Frauke, Melodi, Laura, Ich selber und zwei man aus einem anderen Hostel!
    Der Aufstieg gestaltet sich überraschenderweise für mich schwere als gedacht!😓
    Wir alle hatten zwar schon die Fotos von anderen gesehen wie es dort aussieht aber sonst waren wir ohne weitere Erwartungen los. Besser so, mussten wir vorstellen demnach ca. 1,5h oben angekommen war die Aussicht überragend und wir alle waren überrascht wie groß der Krater ist!😯
    Schnell machten wir Fotos den von weiten kamen Wolken!
    Beim Abstieg erreichten uns die tiefen Wolken und es fing an zu regnen, nur gut das der Abstieg um einiges schneller ging. Unten angekommen war der spuck vorbei und die Sonne kam wieder zum Vorschein!
    Wir machten einen kleinen Piknick am Auto mit Guacamole und Tacos🤤
    Dann hat Julio und mitgenommen zu seinem Freund der sein Hostel direkt am "Lake Coatepeque" hat! Perfekter Ausklang mit einem Sprungbrett ins kalte nass und mit einem einheimischen Bier! Es war so gut das wir garnicht mehr zurück wollten!🤩😉
    Den Rest des abends verbrachten wir mir Abendessen und Kartenspielen "Scheißkopf".

    Nach einem hin und her habe ich mich heute Abend auch entschlossen spontan mit Tobi, Jass und Bea morgen nach Honduras zu gehen genauer gesagt nach "Copan". Schnell noch bei der Shuttelagentur angerufen und schon hatte ich auch einen Platz im Bus! Die anderen Leute gehen morgen nach El Tunco (El Salvador) von wo ich komme! Frauke hat sich ebenfalls entschieden morgen mit den anderen Mädels zurück nach El Tunco zu gehen.
    Read more

  • Day100

    Santa Ana, El Salvador

    April 10 in El Salvador ⋅ ☀️ 32 °C

    Heute gibt es kein zurück!
    Halb 7 verabschiedete ich mich vom Slak aus der USA da er heute auch nach Hause fliegt.
    Gegen 7 bin ich dann auch aufgestanden und Packte meine Sachen!
    Ich frühstückte heute mal ganz lecker Obstsalat mit Joghurt. Da mich Frauke gefragt hat ob ich nichts dagegen habe das sie mit nach Santa Ana mit geht reisen wir zusammen nach Santa Ana!👍
    Nach dem Frühstück quatsche ich noch mit Dima und der erzählt mir viele Dinge von seiner Reise!
    Doch gegen halb 11 müssen wir dann los!
    Die Busreise gestaltete sich doch ganz angenehm und mit nur einem mal Umsteigen auch noch schneller als gedacht und so waren wir bereits halb 2 im Hostel!
    Sachen abgestellt und die Wäsche in die Maschmaschine gepackt! Gegen 15 Uhr gingen wir um die Ecke an einen Park was essen!
    Ich aß heute eine art Burrito aber zusätzlich fritiert! Es hatte einen ganz lustigen Namen "Chimichanga" ... Leute die Two and a Half man schauen werden das verstehen!
    Auf dem Rückweg zum Hostel gab es das einheimische Wassereis "Raspado" mit erdbeer Sirup und gezuckerter Milch!
    Da war die Wäsche gerade fertig und es fing an wie aus den Eimern zu gießen! Ja gut dann erst mal aufs Sofa für einen Powernap😜
    Abends kommen alle Mitbewohner von ihren Tagestouren. Das Hostel ist eher klein und familiär. Nun sind wir 5 deutsche, ein Mädel aus Rumänin, und ein Mädel aus Neuseeland. Gemeinsam gehen wir alle Pupusas essen!
    Eine Empfehlung war die besten Pupusas der Stadt ... ja nichts wie hin!
    Es war sehr sehr viel los und unsere Gruppe ist nur positiv aufgefallen den jeder Einheimische hat uns ❤-lich in seinem Land begrüßt!😃
    Zurück im Hostel haben wir uns erst mal kennengelernt und bei entspannter Musik, Kartenspielen und einem Bier zusammen gechillt!

    Heute hat mir meine App auch verraten das ich seit genau 100 Tage unterwegs bin!
    Read more

  • Day154

    Ein Leben auf dem Laufsteg

    June 19, 2018 in El Salvador ⋅ ⛅ 21 °C

    Santa Ana dürfte schon eher zeigen, wie El Salvador wirklich ist. Leider ziemlich dreckig. Obwohl Santa Ana im Vergleich zu San Salvador als schönes und beschauliches Städtchen gilt. Die Leute sind aber auch hier sehr freundlich und nicht wenige freuen sich überschwänglich uns zu sehen. Händeschütteln und Small-Talk inklusive. Zum Glück wurden wir sehr bescheiden erzogen und entwickeln daher keine Star-Allüren. Ich zumindest nicht. Als die schöne Sue ihre hell leuchtenden und im Wind wehenden Haare über die Schultern wirft, dürften viele den Eindruck vom roten Teppich mit mir geteilt haben. Auch die öffentlichen Busse - ehemalige amerikanische Schulbusse und herrlich farbig - sind eine Art Laufsteg. Ununterbrochen passieren Strassenverkäufer mit ihrer Ware den Bus, was selbst bei einem geplanten Grosseinkauf ein Aussteigen überflüssig macht. Und das alles zu unverschämt günstigen Preisen, wie sich das für Hehlerware halt so gehört. Man kriegt hier einfach alles. Ausser Pizza. Schade.

    Ansonsten wollte ich eigentlich noch ein Mind-Map der restlichen Aktivitäten machen, hatte dann aber doch keine Lust. Faule Sau eben. Gibt ja auch nicht soo viel zu mappen. Also eigentlich gäbe es nur zwei Arme: 1. Natur -> Hiken -> Vulkan Santa Ana -> schön und 2. Action -> Buggy fahren -> Laguna Verde -> lustig. Davon gibt es natürlich Fotos, werde daher keine weiteren Worte verschwenden. Hab nicht mehr so viele. Bevor wir uns weiter in Richtung Honduras bewegen, verbringen wir die nächsten zwei Nächte in Suchitoto. Hoffentlich schön dort.
    Read more

  • Day52

    Highlights

    February 23, 2017 in Guatemala ⋅ ⛅ 22 °C

    A fabulous trip! Here are my highlights in no particular order:

    - climbing up and sliding down an active volcano on a sled - Nicaragua
    - seeing volcanic lava close up - Nicaragua
    - swimming with the sharks, sting rays and turtles in Belize
    - the cenotes in Mexico
    - dolphin and sea lion experience in Cozumel Mexico
    - beautiful Antigua in Guatemala
    - relaxing in a beach resort in El Cuco El Salvador
    - the many Maya ruins with Tulum getting a mention for its stunning cliff seaside location
    - ziplining in Costa Rica
    - seeing how a grassroots coffee plantation in Panama works
    - staying in the Tree Tops Mountain Resort in Boquete Panama
    - seeing sloths in Costa Rica and Panama
    - Copan ruins in Honduras
    - Caye Caulker in Belize
    - Lake Suchitlan in El Salvador
    - the colourful colonial architecture
    Read more

  • Day342

    Parque Nacional Cerro Verde

    April 23, 2017 in El Salvador ⋅ ☀️ 25 °C

    As we arrived in the national park everyone was just starting to pack up & by 5 there were a few policemen about. Shame as they missed a truly spectacular sunset with volcanoes poking up through a thick layer of clouds.

    After a peaceful night it got really busy in the morning, and we joined the guided (guide & 2 armed policemen) hike up the Santa Ana volcano, along with at least 50 other people, but unfortunately without Maya.

    It was a very pleasant walk & we were relieved to find it much easier than some of the other volcanoes we've tackled, although still a good couple of hours to the top. The view down into the bubbling & smoking sulphuric crater lake was pretty amazing.

    After some improvised showers (I had to take the indoor one out after it was leaking) we feasted on pupuseas (thick tortillas stuffed with good things) and chips. Phil even managed to improvise a chip butty out of them! It then cleared out again and we had another quiet night huddled in the van watching a film.
    Read more

  • Day112

    Hanging out with friends

    October 30, 2018 in El Salvador ⋅ ☀️ 29 °C

    As you travel you will meet a lot of interesting people, and yesterday was like that 👍 met a German and a Belgian guy at the table in our perfect hotel. We started having a conversation and ended up having a great dinner at a good restaurant 👍 thanks guys 🤘

You might also know this place by the following names:

Departamento de Santa Ana, Santa Ana

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now