Estonia
Rummu alevik

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
82 travelers at this place
  • Day13

    Lost Place Prison Rummu

    March 5, 2020 in Estonia ⋅ ☁️ 3 °C

    Nach einem ausgiebigen Frühstück konnten wir hier in Estland unseren Teller aus Murmansk gegen einen Bierkrug mit alter estländischer Währung tauschen.
    Anschließend ging es zum Lost Place um die Tages-Challenge zu erfüllen. Unser Fronti war hier in seiner natürlichen Umgebung...artgerechte Haltung🤣

    Challenge completed
    Read more

  • Day87

    Rummu

    December 1, 2020 in Estonia ⋅ ☁️ 2 °C

    Avant de quitter Tallinn, nous faisons un tour au musée maritime. Il est juste à couper le souffle ! Nous avons pu voir l'évolution des bateaux à travers le temps, visiter un sous-marin, approcher des armes utilisées pendant les guerres et s'amuser à pleins de jeux pour enfants ! Ensuite, direction Rummu, où nous allons sur une plage observer une ancienne prison (devenue un site de plongée très prisé).
    Et bien sûr, on ouvre la première boîte du calendrier de l'Avent ! Pour éviter la triche, regardez la vidéo en premier pour trouver qui a rempli la boîte !

    Bevor wir Tallinn verlassen, besuchen wir das Meeresmuseum. Es ist atemberaubend ! Wir konnten die Entwicklung von den Boten begutachten, ein U-Boot besuchen, in Krieg benutzte Waffen bestaunen und mit vielen Spielen für Kinder spielen ! Anschliessend geht es richtung Rummu wo wir ein altes Gefängnis besuchen (ein beliebter Ort für Taucher). Und natürlich, öffnen wir die erste Box des Adventskalender !
    Read more

    Elisabeth Gomes

    Trop chou :D

    12/9/20Reply
     
  • Day9

    Rummu Karjäär

    August 14 in Estonia ⋅ ⛅ 18 °C

    Die kristallklare, hellblaue Lagune des Tagebaus Rummu und der daneben liegende Abraumberg bilden eine einzigartige Gemeinschaft und sind ein wunderbares Ziel für einen Tagesausflug.
    Im Tagebau Rummu wurde bereits im Jahr 1938 mit dem Abbau von Vasalemma-Kalkstein und -Marmor begonnen. Als Arbeitskräfte wurden hauptsächlich die Insassen des benachbarten Gefängnisses von Murru eingesetzt. Nachdem das Gefängnis geschlossen worden war, endete auch der Abbau des Marmors und die Pumpen, welche die Abbaustätte trocken hielten, wurden außer Betrieb gesetzt. Der Anstieg des Wassers erfolgte derart, dass die Gebäude, anderes Inventar und auch Bäume im Wasser versanken.Read more

    MCS Offroad

    Stille Zeugen der Vergangenheit, interessant aus der Luft.

     
  • Day13

    Murru-Gefängnis

    June 27, 2019 in Estonia ⋅ ⛅ 18 °C

    Das berüchtigte Murru-Gefängnis in Estland war früher ein schrecklicher Ort: Die Gefangenen des Sowjet-Knastes wurden zu harter Arbeit im Steinbruch gezwungen. Heute ist der Steinbruch ein beliebter Tauch-Hotspot.Read more

    Chris Mohrhagen

    Jockel sagt du sollst aufpassen, dass du da nicht eingelocht wirst ;) schöne Kulisse :) viel Spaß :)

    6/27/19Reply
     
  • Day13

    Gut gestärkt

    June 27, 2019 in Estonia ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir haben uns heute Sushi to go gegönnt und die Hamburger Jungs, Team #253, haben uns mit Kuhbonbons versorgt. Geiler Sponsor! Großes DANKESCHÖN an euch! 👍🏼 Nun kann die Fahrt nach Lettland weitergehen ...Read more

    Andreas Müller

    guten hunger!

    6/27/19Reply
    Andreas Müller

    gut gezähmt,sie isst aus der hand!

    6/27/19Reply
    Cornelia Zeißig

    Hat es wenigstens gemundet 🍙🍤🍘👍 ich esse die Sushi auch so gerne 🤤

    6/27/19Reply
    8 more comments
     
  • Day13

    Strange places in Rummu ...

    June 27, 2019 in Estonia ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir unterstützen "Menschen helfen Menschen" - Spenden Sie für die Aktion "Menschen helfen Menschen" der Aachener Zeitung im Rahmen der Baltic Sea Circle Ralley des "Team Afrin" - mehr infos unterhttp://www.teamafrin.de #teamafrin2019 #aachen #menschenhelfenmenschen #balticseacircle2019 #roadtrip #scandinavia #balticsea #travel #reise #charity #nature #superlativeadventureclub #fotografie #ralley #spendenaktion #midsummer #mittsommer #beautifulplacesRead more

    Klaudia Magyar

    Scheint ja eine Reise wert zu sein.

    6/27/19Reply
    Patrick Krott

    Guck erst mal das Foto von Haan; https://www.instagram.com/p/BzOHc5FI232/?igshid=s2r4u14xfpk

    6/27/19Reply
     
  • Day13

    Das versunkene Gefängnis

    June 27, 2019 in Estonia ⋅ ⛅ 14 °C

    Heute war Badetag. 😁
    Unsere Tagesaufgabe führte uns nach Rummu, einem kleinen Ort in Estland.

    In Rummu befand sich einst das berüchtigte Arbeitslager (Steinbruch) und Gefängnis „Murru vangle“, eines von insgesamt 5 Gefängnissen Estlands. Hier saßen bis zu 1.600, teilweise zu lebenslanger Haft Verurteile ein.
    Als die Sowjetunion zerfiel, wurde das Straflager 1991 geschlossen und die Pumpen zum abpumpen des Grundwassers wurden abgeschaltet.
    Das Gefängnis versank dann anschließend im Wasser...

    Hier zu Baden war ein Abenteuer, was seines Gleichen sucht. Aber seht selbst...

    PS: Die Photo-Competition „The Diver“ (a picture of the whole team in diving suites konnten wir hier dann auch gleich noch erledigen. ✅
    Read more

    Jutta Herrndörfer

    Wie cool ist das denn..😃

    6/27/19Reply

    Was für ein tolles Abenteuer😃👍

    6/27/19Reply
    Sybille Gieck

    Sehr schöne Bilder und tolle Eindrücke

    6/27/19Reply
    3 more comments
     
  • Day13

    Murru Gefängnis

    June 27, 2019 in Estonia ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute waren wir beim Gefängnis Murru in Estalnd.
    Dieses stand nach und nach immer mehr unter Wasser. Ein abgefahrener Ort mit Historie.
    Jörne, Michael und Cathy haben sich in die Badesachen geworfen und haben sich ins kühle Nass gewagt.Read more

  • Day13

    Rummu

    June 27, 2019 in Estonia ⋅ ⛅ 14 °C

    Versunkenes Gefängnis !
    Als die Sowjetunion zerfiel, wurde das Straflager ( Steinbruch ) 1991 geschlossen. Die Pumpen zum Grundwasser abpumpen wurde abgestellt und Teile des Gefängnis sind seit dem versunken.
    Hier war Baden gehen Pflicht !
    Read more

  • Day13

    Tag 13 Tallinn und das Gefängnis

    June 27, 2019 in Estonia ⋅ ⛅ 15 °C

    Ich hinke mit den Berichten hinterher. Warum? Weil ich oft fahre, aber auch weil es eh schon so viele Eindrücke sind. Stichwort Reizüberflutung :) Heute fuhren wir an der Ostseeküste entlang bis zum beschaulichen Städtchen Tallinn. Das war einen Besuch wert. Leider war die kleine Altstadt überlaufen von Kreuzfahrtschiffbesuchern. Trotzdem hatten wir Zeit für einen Kaffee und ein bisschen bummeln.
    Weiter geht’s nach Rummu. Dort war zu Sowjetzeiten ein Straf-und Gefangenenlager. Als der Ostblock am Ende war, war es mit dem Gefängnisbetrieb vorbei. Die Grundwasserpumpen wurden abgestellt und das Gefängnis versank. Es schauen nur noch Ruinen hervor, die ein beliebtes Ausflugsziel zum
    schwimmen und sogar Tauchen bieten. Silke und Tina haben Rapperfotos gemacht, Chris und ich sind kurz ins kalte Wasser gehüpft. Voll klasse!
    Weiter geht’s nach Riga! Und da unser Sonnensegel und weitere Teile etwas klamm sind, ab ins Hotel. 60er Jahre Ostblockcharme. Dafür aber günstig. Wie nett, das ein anderes Team die Autos vor dem Hotel fotografierte und online stellte mit dem Satz: „ach ne, die feinen Herrschaften gönnen sich ein 4,5 Sterne Hotel”
    Abends raus in Rigas Altstadt (sehr hübsch) und mal was Leckeres auf die Gabel...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Rummu alevik