September - October 2016
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    I Amsterdam

    September 10, 2016 in the Netherlands ⋅ ☀️ 14 °C

    Der erste Flug ist überstanden. Keine Turbulenzen. Übertrieben freundliche Flugbegleiter. Kaum genießbares Essen. Aber ein unglaublicher Ausblick.

    Ach ja - und mega müde, seit 12h unterwegs und seit 28h wach!Read more

  • Day2

    New York

    September 10, 2016 in the United States ⋅ ⛅ 28 °C

    Nach einem laaaaaangen Flug ohne Fensterplatz aber mit Turbulenzen, sind wir endlich im Big Apple angekommen.
    Nachdem wir unser Appartement in Brooklyn bezogen haben, erkunden wir jetzt ein bisschen Manhattan.Read more

  • Day3

    Heart of New York

    September 11, 2016 in the United States ⋅ ⛅ 25 °C

    U-Bahn fahren ist echt nicht so einfach in New York. Wir saßen augenscheinlich in der falschen Bahn und sind dann auch noch zu weit gefahren. Sind dann zu Fuß zum Empire State Building weiter, haben aber leider nicht das geplante Date mit dem Sonnenuntergang geschafft. Schön war es trotzdem! Wir haben uns anschauen können, wie die Dunkelheit die Überhand gewinnt, sich die Stadt dann aber mit ihren abermillionen Lichtern die Nacht zurück erobert. Atemberaubend!

    Atemberaubend ist im Übrigen auch die Hitze! Es sind schwüle 30 Grad, aber im Untergrund ist es wie im Backofen!
    Read more

    Stefanie Rapphahn

    Foto by Dennis Krause

    9/11/16Reply
     
  • Day4

    9/11

    September 12, 2016 in the United States ⋅ 🌙 19 °C

    Heute waren wir in Manhattan unterwegs. Als erstes haben wir uns die Manhattan und Brooklyn Bridge angeschaut, dann die Freiheitsstatue, dazu aber später mehr.

    An meisten hat uns heut der Ground Zero beeindruckt.
    Heute vor 15 Jahren sind 2 Flugzeuge absichtlich in die Twin Towers gestürzt, brachten diese zum Einstürzen und rissen etwa 3000 Menschen in den Tod. Angestellte im WTC, Besucher, Feuerwehrleute und Polizisten... Das jüngste Todesopfer war nur 2 1/2 Jahre alt.
    In Gedenken an diesen Terroranschlag wurde auf den Plätzen, auf denen einst die Türme standen, ein Mahnmal errichtet.
    Viele Besucher, ob Familienangehörige, Freunde und Bekannte der Opfer, oder auch nicht betroffene wie wir, dachten an und redetet über den Anschlag, jeder von uns wusste genau, was er damals zu dem Zeitpunkt gemacht hat.
    Es schien, als wäre es an diesem Ort ein wenig stiller, als im doch sehr lauten und unruhigen restlichen New York.
    Read more

  • Day4

    Lady Liberty

    September 12, 2016 in the United States ⋅ 🌙 19 °C

    Wir waren heute beim DEM Wahrzeichen New Yorks - der Freiheitsstatue! Als richtiger Touri durfte natürlich die Krone nicht fehlen. Leider sind wir nur mit der Staten Island Ferry an ihr vorbei gefahren, für mehr blieb keine Zeit. Vielleicht holen wir das nach, 2 Tage haben wir ja noch.Read more

    Stefanie Rapphahn

    Foto by Jürgen Letzas

    9/12/16Reply
     
  • Day4

    Die Stadt, die niemals schläft!

    September 12, 2016 in the United States ⋅ 🌙 14 °C

    Dass in New York immer was los ist, zeigt sich vor allem am Time Square. Hier gibt es jede Menge Theater, Kinos, Fast Food Läden, Souvenirshops, Studios, uvm.
    Wie die Motten vom Licht angezogen, standen wir gestern im Bann der grell leuchtenden Werbetafeln. Jeder von uns hatte seinen eigenen Favoriten - M&Ms, Football, Disney, T-Mobile ... Man wusste gar nicht, wo man zuerst hinschauen sollte, es war einfach nur fucking awesome!Read more

  • Day4

    Central Park

    September 12, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 24 °C

    Walk walk walk - war das Motto heut.
    Laut unserer Schrittzähler hatten wir heut ca. 31000 Schritte auf dem Tacho.
    Nachdem wir wieder mal die falsche U-Bahn genommen haben, sind wir leider viel zu weit gefahren. Zack, waren wir in Harlem! Also zu Fuss wieder zurück. Und mitten in der Stadt ist auf einmal alles grün. Und je weiter man in den Park rein geht, wird es immer stiller. Von der Stadt sieht man nur noch die Skyline. Gezwitscher statt Polizeisirenen, Rascheln der Bäume statt Wummern der U-Bahn, ...Read more

    Gordon Weirauch

    1:0 😂

    9/13/16Reply
     
  • Day5

    Coney Island

    September 13, 2016 in the United States ⋅ 🌙 21 °C

    An unserem letzten Tag wollten wir uns eigentlich ein wenig entspannen - am Coney Island Beach in die Sonne legen und im Luna Park ein paar Runden mit der Achterbahn drehen. Leider herrschte Badeverbot und der Park war geschlossen. Wir haben es uns aber nicht nehmen lassen, unsere Füsse in den Atlantik zu stecken und ein kühlen Hopfensmoothie an der Promenade zu schlürfen!Read more