France
Arrondissement de Bourg-en-Bresse

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

93 travelers at this place

  • Day30

    Zero in Lyon

    July 16 in France ⋅ ⛅ 21 °C

    Hallo 👋🏻 hier mal wieder was von mir. Zuletzt hatte ich den Tag beschrieben an dem ich 45 km bis zum Campingplatz gegangen bin. Da war auch alles super, allerdings merkte ich den Tag drauf (Mittwoch), dass mein linker Fuß vorne am Ballen sehr schmerzte. Ich hab an dem Tag dann nur 30 km gemacht und saß dann in einer Boulangerie und hab im selben Ort ein Hotel gefunden und gebucht. Gestern am Donnerstag bin ich dann auf direktem Weg die 36 km nach Lyon reingegangen und verbringe heute einen Zero in der Stadt. Der Zero ist jetzt allerdings eher ein Nero geworden, da ich schon 16 km innerstädtisch zurückgelegt hab. Etwas Sightseeingtour, vorallem aber Bach Schuhen gucken. Hab alle offiziellen Altra Händler durch und auch mehrere normale Sportgeschäfte. Ohne Erfolg 🤷🏼‍♂️
    Im dritten und letzten offiziell Altra Geschäft konnte ich dann zur Unterhaltung der Angestellten und der Kunden mal eben erzählen dass in mindestens zehn Läden in diesem Land ich bei nennen der Größe „48“ immer nur ein Aufgepustete Wangen und Kopfschütteln bekomme. Man entschuldigte sich abermals. Habe mir nun zwei neue paar dünne Socken gekauft mit denen meine Schuhe noch ganz erträglich sind, das alte Paar war durch. Da ich morgen auf dem Weg aus der Stadt noch an etlichen Discountern vorbeikommen, wird der resupply erst bei einem der letzten dieser gemacht. Jetzt überlege ich wohin ich mir denn mal aus dem Internetz die Schuhe liefern lassen kann.
    Zur Stadt: fast wie im Orient. Straßen hoch und runter lokale in denen nur Männer sitzen. Herrlich. Es wird überall hingespuckt. Überall Hundekot und Urinspuren die lang über den Bürgersteig laufen. Ausgelaufene, überquellende Mülltonnen. Müll weht durch die Straßen. Der Geruch war selbst heute am kühlen Morgen um 8 Uhr, für mich kaum zu ertragen. Gegenüber vom Hotel hat eine Frau in einem der oberen Stockwerke ihre Rollläden immer halb zu und die Fenster dahinter geöffnet und gibt den Tauben andauernd Futter sodass diese bis in die Wohnung fliegen. Unter dem Balkon ist Zentimeter hoch der Kot auf der Straße zu finden. Neben all dem gibts noch nen paar schöne Bauwerke von früher, die Bilder teile ich mal mit euch.
    Read more

  • Day28

    Guten morgen

    July 14 in France ⋅ ⛅ 13 °C

    Man was hab ich gut geschlafen. Bin sogar schon um zwei Uhr heute Nacht wach gewesen und hab mich darüber gefreut. War ein super Zeltplatz mit einer tollen Aussicht, auch auf den aufgehenden Mond der glutrot irgendwann zwischen zwei und drei Uhr am Horizont aufstand.
    Habe meine Route etwas ungelegte um zu einem Campingplatz zu kommen und morgen früh einzukaufen. Camping wegen Strom und auch weil es da Snacks gibt. Heute Abend sollte ich nurnoch Brot und Erdnussbutter haben....😬
    Fühle mich bedeutend besser als gestern und dass ein paar Wolken am Himmel sind bessert die Laune nochmals 😄
    Read more

  • Day28

    Nationalfeiertag

    July 14 in France ⋅ ⛅ 15 °C

    N’Abend. Es war ein schöner, aber auch anstrengender Tag. Ich füge mal noch ein Bild gleich hinzu, wo die eigentliche geplante Route ist. War ne super Entscheidung von mir 😄 dass ich mich für den Weg hierher entschieden hab. Auf dem Weg durch das erste außerplanmäßig besuchte Dorf, habe ich wie gehofft, Wasser gefunden. Im zweiten Dorf gab es eine Fromagerie, die neben Käse auch Joghurt und Salami verkaufte. Somit hab ich alles bekommen was ich brauchte. Später am Tag kam die Sonne dann aber wieder voll zurück und das machte die letzten der 45 km sehr schwer. Heute habe ich mich zur Mittagspause irgendwo in den Schatten gelegt und sogar etwas geschlafen. Ein überfliegendes Flugzeug hat mich geweckt.
    Eine halbe Stunde bevor ich dann hier am Campingplatz ankam, war da eine Tankstelle am Wegesrand die auch mal Getränke und Eis verkaufte. Nicht so oft der Fall hier. Also gabs erstmal ne Fanta und ein Magnum Mandel 🙌🏼
    Am Campingplatz wurde ich auch wieder sehr freundlich empfangen. Zelt aufgebaut, Pizza bestellt, in den Fluss baden gegangen und dann Pizza abgehol. Jetzt kann ich mich schon kaum mehr an doe Strapazen des Tages erinnern, nur die Müdigkeit zeigt mir was da war. Gute Nacht für heut.
    Read more

  • Day2

    Frankreich

    December 5, 2018 in France ⋅ ⛅ 10 °C

    Schon um 8:30 setzten wir die Reise fort. Die Nacht war ruhig und seeehr kalt.
    Kurzzeitig juckte es noch mal in Sasbachwalden vorbei zu fahren um noch Sekt vom Winzer aufzutanken. Aber wir haben ja genug an Bord.
    In Frankreich wollten wir Maut sparen .... erst wurden wir von den „gelben Westen“ aufgehalten.
    Erstaunlich was der Franzose da so an fast jedem Kreisel aufgebaut hat. Ein klein LKW aus Slowenien wurde nicht durch gelassen.
    Ein Stück weiter hielt uns dann ein Schwerlasttransport von Türmen von Windrädern auf.
    Da fuhren wir dann doch auf die Autobahn.
    Die Sonne geht unter und wir suchen uns einen Platz zum schlafen.
    Read more

  • Day1

    Vogelpark kurz vor Lyon

    December 26, 2018 in France ⋅ ⛅ 1 °C

    Villars les Dombes

    Zuhause- Vogelpark Lyon ca. 700 km

    Heute ging es los und der Verkehr war in Deutschland ganz schön heftig. Trotzdem lief es super und wir rauschten die Kilometer mit ein paar kleinen Unterbrechungen durch. Bei sehr kaltem Wetter und dichtem Nebel kamen wir hier 30 km vor Lyon auf diesem tollen Platz an. Leider war es schon fast dunkel und wir konnten nur noch eine kleine Runde gehen. Dieser Platz hier ist kostenlos und man steht nicht alleine.Read more

  • Day3

    Camping Niezier

    February 7 in France ⋅ ☀️ 8 °C

    286 km heute.
    Tja, nicht prall viel. Sind so gegen halb 10 los und um halb 5 waren wir hier. 3x Pause gemacht wegen 🐕. Ist okay, uns treibt ja keiner, außer wir selbst. Muss man auch erst lernen....
    Milo ist ein ganz lieber, macht alles mit.
    15 Euro mit Strom, wollten wir eigentlich nicht, aber war schwierig hier mit einem Platz im Busch
    Read more

  • Day12

    Golf, Avignon und Rückfahrt

    October 11, 2019 in France ⋅ ⛅ 16 °C

    Die letzte Chance zum Besuch der Driving Range haben Mav und ich heute morgen genutzt. Danach ging es weiter nach Avignon. Mama und Papa blieben in der Nähe der Markthallen Les Halles, zu denen wir vom Parkplatz aus mit einem kleinen Shuttlebus kamen. Mav und ich gingen ein Stückchen weiter und schauten uns die Kathedrale an. Danach beschäftigte uns mal wieder das Thema Auto. Wir tauschten unseren Ford Focus gegen den etwas größeren C-Max, der mit unserem Gepäck dennoch ordentlich gefüllt war und traten damit die erste Etappe der Heimreise an.Read more

  • Day3

    Airport CDG

    August 4, 2019 in France ⋅ ⛅ 16 °C

    Nous sommes arrivés à l'hôtel, un peu tard mais sommes content de nous rendre au terminal 2C pour prendre notre vol 😀. L'aeroport est blindé, départs/arrivées de vacances, les gens sont pressés de partir d'autres fatigués du voyage mais nous en pleine forme ! Il faut passer à l' enregistrement, une attente de dingue, nous étions partis bien tôt pourtant.Read more

  • Day34

    beynost - morgenstund hat gold im mund

    August 26, 2019 in France ⋅ ☀️ 26 °C

    flavio hat uns heute morgen geweckt, da gaia ausgebüxt war. sie ist über den ganzen camping gelaufen und hat die essensreste aufgeputzt. einige franzosen waren sehr überrascht darüber, dass ein rotweiler frei unterwegs ist, welcher aber nichts macht. mit vollgeschlagenem bauch haben wir schliesslich unseren hund wieder gefunden. gemählich gings der rhone entlang, neben schafen und schlössern vorbei, wo wir nun vor lyon gelandet sind.Read more

You might also know this place by the following names:

Arrondissement de Bourg-en-Bresse

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now