France
Arrondissement de Lodève

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

40 travelers at this place

  • Day15

    Motorways

    May 15, 2019 in France ⋅ ☀️ 16 °C

    Several kilometres today to get us closer to Toulouse. Nearly lost a credit card in the toll booth. Held up many cars until a maintenance man came. Next section didn’t receive a toll ticket then had to try to explain. Caused another blockage.
    Also got overtaken many times when we were doing the legal 130kph. Madness.
    Read more

  • Day52

    Grotte des Demoiselles

    October 19, 2018 in France ⋅ ⛅ 20 °C

    Today we went to a giant cave with stalactites and stalagmites. I learned that stalactites come down from above and stalagmites rise from below. On the tour in the cave we saw both stalactites and stalagmites, we saw columns (when they join together) and we saw many other rock formations. The cave was discovered when a shepherd fell down a hole in the top of the cave while looking for his sheep. In the cave we saw creatures including a stuffed bear which represented an ancient bear skeleton that was discovered in the cave, and a transparent dromedary shaped rock formation! Did you know that to get to some of the parts of the cave the early explorers had to climb through a hole that was 70cm by 45cm wide! We got to look at a huge part of the cave that was 100 meters long and 50 meters high. At the end, the tour guide played Au Clair de la Lune on some small stalactites and used a hollow rock for a drum. Talk to you later,
    Malcolm😎🤓😜🤩🤗
    Read more

  • Day6

    Lac du Sanagou

    February 10 in France ⋅ ⛅ 15 °C

    55 km gefahren 🤗
    Ein toller Ort!!!
    Stehen hier ist über Nacht verboten, jedenfalls sagt das Schild von 22-8 Uhr.
    Wir versuchen es trotzdem, scheint wohl überall zu sein.
    Hatten heute ne kleine Irrfahrt um Wasser für den Tank zu bekommen.
    An einer Tanke bräuchte man einen Chip, aber keiner da wo man ihn kaufen könnte.
    Ein Rohr mit Bergwasser haben wir gefunden, aber Straße viel zu schmal zum halten😏
    Einen Platz auf der App gab es nicht, dafür mussten wir durch einen Fluss fahren😨😊
    Dann einen Bauern gefragt und er sagte im Dorf habe es einen Brunnen. Endlich!!!
    Hab ich erstmal 10 Kannen aufgefüllt.
    Was gekocht und dann mit Milo gelaufen.
    Sitzen bei offener Tür !!!! wegen dem Wind und essen.
    So langsam scheint es zu werden mit dem Wetter.
    Einige Sachen blühen auch schon. Haben 15 Grad aber Wind und wolkig, Jammer, Jammer 😁😁
    Read more

  • Day7

    Salagou les Vailhes

    February 11 in France ⋅ ⛅ 14 °C

    3 km gefahren heute 🤓😝
    Sind nochmal umgezogen. Hier war ich schon Mal mit dem Moped, nech A.....😊,
    Beim einbiegen von der Straße kommt uns ein Kastenwagen mit Anhänger entgegen, sofort erkannt Jonson der Globetrotter mit seiner Frau.
    Kannte ihn nur aus dem Internet, wir folgen uns gegenseitig bei Instagram.
    Na da hatten wir erstmal zu erzählen.
    Netter Typ der schon über 30 Jahre in Autos lebt. Verdient ab und an Geld als Pilot. Tja, auch nicht schlecht.
    Ansonsten heute gefaulenzt und mit dem Hund gegangen. Bisschen sauber gemacht.
    Read more

  • Day42

    Nero on trail

    July 28 in France ⋅ ⛅ 18 °C

    Ja was ist das denn? Zero ist ein kompletter Tag Pause, also null(Zero) Kilometer auf dem Weg und ein Nero ist ein „near Zero“, also nah dran am null Kilometer Tag. Es waren heute, am Dienstag dann doch 32 km aber sehr gemütlich. Habe lange Pausen gemacht und bin in der zweiten Hälfte des Tages noch fürchterlich ins schwitzen gekommen. Da klarte es nämlich etwas auf und die Sonne heizte die feuchte Luft nochmal so richtig auf. Wind gab es auch keinen mehr also lief ich förmlich aus.
    Geplant war der Tag ja mit viel Pausen und hier und da mal nen Bier. Beides eher weniger gewesen als gedacht. Selbst im Schatten war es gut auszuhalten. Zum Ende der Etappe ging es dann noch bergab nach Lodève ins schmale Tal wo die autobahn, der Fluss und die Stadt dicht gedrängt lagen. Die Stadt war die totale Katastrophe. Total eng, keine Bürgersteige und Autos die überall parkten. Dazu noch ein sehr hohes Verkehrsaufkommen und sogar der ein oder andere LKW im Stadtjungle.
    Ich hatte mir einen Campingplatz rausgesucht der leider so gar nicht zentral lag. Also es war das am Nächten am Trail, aber weit weg war das dann trotzdem. Beim einchecken freute ich mich dass der Typ deutsch konnte. Hat in der Gastwirtschaft in Darmstadt gearbeitet. Dann der Hammer. 26,40€ für einen Mann mit Zelt für eine Nacht. Aber er machte mir ne Ermäßigung auf 20,40€. Immer noch arschteuer. Dazu kam dann noch dass das wlan nicht mal umsonst war, es gab keine Sitzgelegenheiten, außer der im Restaurant, wo man kaum mit dem eigenen Essen hin geht. Das Restaurant hatte aber auch gar nicht geöffnet, nur die Bar. In den Pool nur mit einfacher Badehose, ich hatte ja nur meinen Short. Egal, ich war im Fluss Baden mit Wäsche waschen. Als ich dann auf dem überall abschüssigen Gelände in meinem Zelt zur Ruhe kam, schrieb ich die Rezension für Google vor. Dreiviertel fertig kam eine Ratte 🐀 drei Meter vorm Zelt entlang und setzte sich in die Hecke. So auf Augenhöhe mit mir.
    Jaaaaaaaa. Sofort alles eingepackt und zu dem Typen. Geld eingefordert und bekommen und war schon hinter der Schranke, da bot er mir an in einem seiner wohncontainer zu nächtigen. Hab ich dann auch getan, da es schon neun Uhr war, der Container war aber sauheiß von innen. Also doofe Nacht und ich werde bei Campingplätzen nun sehr kritisch sein wenns um die Auswahl geht.
    Read more

  • Day49

    J 37 - S 3/10 - Valflaunès (34)

    October 3 in France ⋅ 🌧 13 °C

    J'ai failli faire l'étape uniquement avec soleil et éclaircies, sauf à 5 km de l'arrivée où un nuage m'a fait une farce. Trajet sans grande difficulté, beaucoup de vergers et de vignes, traversée du Gardon, jolis paysages dont autour d´Aigremont. En prévision d'averses en fin de soirée, préféré louer une chambre d´hôte au Mas des Violettes près de Valflaunès. La destination prévue initialement était Monoblet (30) mais ni concert, ni hébergement prévus.Read more

  • Day20

    Seconde panne !

    June 11, 2019 in France ⋅ 🌧 15 °C

    On a quitté Empuriabrava et repris la route pour se diriger vers la Slovénie. Sur une route paumée, seconde panne ! Garagiste sympa mais trop débordé pour rechercher l'origine de la panne... Il bidouille le moteur pour nous permettre d'avancer jusqu'à Montpellier.Read more

You might also know this place by the following names:

Arrondissement de Lodève, Arrondissement de Lodeve

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now