France
Arrondissement de Melun

Here you’ll find travel reports about Arrondissement de Melun. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day1

    Fountainebleau - First Day

    October 9, 2017 in France

    So today was our first day back in Fontainebleau. To get started we decided to try a blue Parcours in the Diplodocus area (Trois Pignons). We’re glad to have both been able to pull a 6a and 6a+ today after we both had a two week break due to world trip planning :-)

  • Day4

    Fontainebleau - Another day climbing

    October 12, 2017 in France

    We had another great day bouldering today! Weather has improved further and we’ve spent the day in the shades of the trees in Bois Rond with our friends Jasmin & Stefan, their son Julian and their dog Kira.
    We tested ourselves on a great boulder (“Quille” 6b+) but will have to return to finish it. On the way back we collected a few chestnuts which we’re adding to our dinner menu :-)

  • Day4

    Ankunft am Parkplatz. Bestes Boulderwetter. Regen schlägt zu Sonne um. Vom Parkplatz aus sind wir gleich mit kompletter Ausrüstung Richtung Wald gelaufen und haben uns an den formschönen Sandsteinfelsen mal richtig ausgepowert. Nach 2 Stunden ist die Luft raus und die Sonne auch wieder weg.

    Leider ist es nicht gestattet auf dem Parkplatz zu übernachten. Also schlagen wir in unserem schlauen Bordatlas nach und machen uns auf ins Nahe gelegene Milly-la-Foret.Read more

  • Day5

    Trois Pignon Bouldertime

    July 29, 2016 in France

    Am Morgen danach ist Fabi von Mückenstichen übersäht und braucht dringend einen Kaffee. Kommentarlos packen wir unsere sieben Sachen und machen uns erneut auf zum Parkplatz an unserem gestern entdeckten Boulderspot Trois Pignon. Nun wird erst einmal Kaffee gekocht und gefrühstückt.

    In der Zeit beginnt das Wetter wieder umzuschlagen und es beginnt zu regnen. Hm. Das war nicht ganz unsere Vorstellung vom perfekten Boulderwetter. Nach kurzer Zeit zeigt sich die Sonne doch gütig und wärmt uns und trocknet die Felsen.

    Beim Abwaschen schneide ich mich dummerweise mit dem Sieb der Kaffeepresse am Finger. Und das so kurz vorm klettern. Nun ja. Probieren wir es aus.

    Bepackt mit Kletterzeug und Crashpad machen wir uns auf den Weg zu den Felsen. Durch den Regen sind einige Routen leider sehr glitschig und somit nicht begehbar. Dennoch gibt es eine grosse Auswahl an Routen, die begehbar sind. Unter anderem finden wir auch einen "Kamin" (ein Schacht, in dem man sich durch geschicktes Einklemmen nach vor und hinten hochwärts drückt), an dem wir unsere Freude haben.

    Die Boulder sind sehr abwechlungsreich und teilweise sehr anspruchsvoll. Das Gelände ist riesig und es bietet sich eine grosse Auswahl einzigartiger Formationen. Nach ein paar Stunden Kletterei gönnen wir uns einen Snack und brechen auf zum nächsten Ziel.
    Read more

  • Day61

    Rien a dire, c'est moche un parking d'autoroute, mais c'est sécurisé.

You might also know this place by the following names:

Arrondissement de Melun

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now