France
Arrondissement de Périgueux

Here you’ll find travel reports about Arrondissement de Périgueux. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

19 travelers at this place:

  • Day99

    91. Etappe: Mussidan

    October 9 in France

    Was hab ich gut geschlafen im Château nach einem wundervollem Sonnenuntergang! Ich bin heute nicht allzu früh gestartet und habe mit den beiden Schlossherren (beide stilecht im Bademantel) im großen Speisesaal gefrühstückt.
    Der späte Start wurde mir beinah zum Verhängnis, denn heute musste ich mich komplett auf die Beschilderung verlassen und die ließ mich ein paar Kilometer durch den Wald stapfen, um dann wieder in die nächste Stadt umzuleiten. Also gabs heut ein paar Kilometer drauf. Dennoch erreichte ich pünktlich um 4 mein Refuge Municipal und sammelte nebenbei noch Johnny aus England auf, der wie ich zwischendurch verzweifelt nach der Wegmarkierung fahndete.
    Der Stadtrundgang in Mussidan steht noch aus, deshalb folgen nun noch ein paar Schlossbilder von gestern 😍
    Read more

  • Day98

    90. Etappe: Saint-Astier

    October 8 in France

    Gut erholt und voller neuer Kraft nach einem wundervollen Wochenende in Bordeaux ging es heute für mich weiter. Schon 8:30 musste ich mich von Daniel verabschieden und nahm den Zug nach Perigeux, um dort nicht allzu spät in die heutige Etappe zu starten. Am Bahnhof angekommen erwartete mich eine Überraschung - Lucille begrüßte mich mit heiserer Stimme. Sie muss leider ein wenig aussetzen, da sie ein Virus erwischt hat. Aber zum Glück geht es ihr schon etwas besser, so dass sie zum Bahnhof gekommen ist, um mir Hallo zu sagen. Nach einem gemeinsamen Kaffee verabschieden wir uns und wünschten uns "Buen Chemin". Sie plant morgen wieder zu laufen, jedoch kleiner Etappen und eine etwas andere Route, so dass wir uns auf diesem Camino wohl leider nicht mehr begegnen werden. Es war dennoch toll, sie noch einmal zu sehen. Eine gelungene Überraschung nach dem Abschiedschmerz heut morgen! 😀
    Für mich ging es dann zunächst noch ein wenig durch die Stadt und schließlich durch viel Wald. Gleich zu Beginn machte mich ein Infoblatt in Französisch und Englisch darauf aufmerksam, dass sich die Wegführung hier geändert hat. Also folgte ich brav den Schildern und musste feststellen, dass die neue Route ca. 4 km kürzer als die meines GPS ist, dafür jedoch nicht mehr an meiner heutigen Herberge vorbeiführt. Also musste ich noch 2 km weiterlaufen. Das ist aber nicht schlimm, denn heute schlafe ich in einem Schloss, dem Château de Puy-Ferrat. 😍 Dann ist es auch ok, wenn es am Ende 26,5 km waren. 😉
    Read more

  • Day7

    South to Brantome

    May 26, 2017 in France

    A leisurely start due to a "short" day. Visit to Rochechouart chateau with an exhibition of contemporary art. This mixed in with 16th century frescos and beautiful wooden floors.

    Classic 2cv in Brantome. Pretty doorway.
    33 degrees this pm. Weather due to break soon.

  • Day32

    Day 32: Saint-Astier - Mussidan

    September 13, 2016 in France

    Distance: 25.5k (712.2/1158.1)
    Weather: 35C, sunny an way too hot
    Mood: overheated
    Blisters: 0
    Staying at: Refuge Municipal

    I know it's been quiet on my little blog. That's just because I had some amazing days with Marc (we "glamped" at an amazing Huttopia campsite, which was just wonderful) and of course I met another Dutch polgrim after that weekend and I've been making long days, so time is limited in the evenings.
    I'm doing well and my feet are getting stronger every day, especially now that I am wearing my sandals more. The daily routine is starting to get a little boring, but I might write more about that later on this week.
    Btw, I'm in a tiny municipal refuge with five other people and a dog. She's the quietest dog of this camino sofar (something else I could write about another day) . Ok bedtime for me!
    Read more

  • Day505

    Au bord de l'eau

    October 9, 2017 in France

    Un grand parking en terre et herbe au bord d'une plage d'eau douce. Certes vous ne stationnerez pas ici en juillet août car c'est un lieu touristique entouré de trois camping fort heureusement fermés hors saison.

  • Day1

    Nach Ankunft in Bordeaux übernehmen wir unseren Mietwagen: einen Alfa Romeo Giulietta. Leider gibt es nach kurzer Zeit eine Warnung: „Check engine“. Da uns das etwas beunruhigt, heißt es: Zurück zu Sixt, Wagen tauschen. Nun fahren wir - ohne Aufpreis - Audi A4.
    Den Abend verbringen wir in Périgueux.

You might also know this place by the following names:

Arrondissement de Périgueux, Arrondissement de Perigueux

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now