France
Bonifacio

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

86 travelers at this place:

  • Day206

    Gurgazu, Golfe de Sant Amanza

    October 16, 2019 in France ⋅ ⛅ 23 °C

    Forecast wasn’t great so after our time in Vecchio we headed south stopping for lunch and a dip in Golfe de Rondinara, an almost idyllic horseshoe bay but it was still experiencing swell and the A’s winds due to pick up again we continued South into Golfe de Santa Amanza where there were a few other yachts waiting for the winds to ease off. One poor Frenchman had to set his anchor at least three times, we think was a bit small, he kept dragging. On our way to the anchorage we noticed a couple of tugs and a patrol boat off the coast further south but didn’t know what they were up to at the time. Luckily the wind the next day wasn’t quite as bad as we had feared so John was happy to go for a walk, we got to Bonifacio 70 mins later and after walking up to the old town we had a lovely set menu near the port before walking back a less direct but far more scenic route. Should be back here with the boat soon.Read more

  • Day214

    Bonifacio

    October 24, 2019 in France ⋅ 🌧 16 °C

    We had a horrible crossing from Santa Teresa to Bonifacio sea was all over the place, very rolly, and it RAINED! Thank goodness it was only a two hour trip. We moored up with assistance from the boat next door which was about to depart no idea where the Marina staff were. Sky cleared so we went for a wander up to old town, across drawbridge ( see photo for how they lifted drawbridge) and right out to the point overlooking the harbour entrance. We hadn’t been able to appreciate it on our way in what with wind waves and rain. Then looked in at the cemetery with all it’s mausoleums, it was like a village for small people. Little houses around an open square. After a taster of Corsican Myrtle wine, almost Port like, we went back to boat and then paid o/s port fee we had paid a deposit on line already. OK evening meal but we know we are in France everything is more expensive €68 a night versus €24 in Santa Teresa and latte’s up to €3 or 4 versus €1.50. Hopefully a couple of nights at anchor to even things up.Read more

  • Day9

    Flanieren in Bonifacio

    September 3, 2019 in France ⋅ ☁️ 27 °C

    Wie es sich für einen Urlaub gehört, haben wir gemütlich ausgeschlafen. Frühstück im Camp mit überteuerter Kaffee ☕️ vom Italiener, dazu Spiegelei 🍳 ala Joe . Unsere Nachbarn aus Konstanz saßen gefühlt direkt neben uns, da der Platz allg. recht klein war. Gestärkt ging es los Richtung Hafen um mit dem Bähn’chen ( 5€ hin & zurück ) zur am Felsen gelegene mittelalterliche Zitadelle 🏰 zu fahren. Mein Shopping ❤️ hat sofort höher geschlagen, da wir direkt auf einem Markt gelandet sind. Ein Kleid 👗 später ging unsere Erkundungstour los. Zum Start des Ganzen ein wunderschöner Friedhof ✝️ mit Blick aufs Meer 🌊, gefolgt von der Treppe des Aragon mit 187 Treppenstufen hinunter zu einer Kalkstein-Klippe mit toller Aussicht über die Bucht. Etwas außer Atem, wir mussten die Treppe ja schließlich auch wieder hoch laufen, haben wir uns eine Kugel Eis 🍧 gegönnt. Joe 👨🏻‍🦰 hatte seine Hut 🧢 vergessen & war halb am verbrennen. Daher hab ich 👱🏼‍♀️ mir einen neuen Hut gekauft und Joe hat ihn eingetragen. Dabei sah er aus wie ein super Tourist. 😀 Zum Mittag haben wir uns ein kleines Restaurant inmitten der vielen Touristen gesucht. 5 kleine Stücken Käse 🧀 mit etwas Konfitüre & Brot 🥖 für 15€, da muss man jeden Bissen besonders geniessen. Müde von der Sonne ging die Fahrt zurück zum Hafen um dann doch weiter zu flanieren. Noch eine schnell Dose Bier 🍻 vom Supermarkt & es ging zurück zum Campingplatz 🏕 um Reis 🍚 mit Scheiss zu kochen. Joe war noch voll motiviert, daher haben wir uns auf die Bikes 🚲 🚴 geschwungen & sind los in Richtung Strand. Da der weg dorthin recht steil war, bin ich schnell wieder umgedreht. Joe hat sich von oben den Sonnenuntergang 🌅 angeschaut.
    Zurück am Campingplatz haben wir noch eine Weile Karten gespielt ( ich hab jedes Spiel gewonnen 🥰 ), dazu gab es Wein & Salzstangen. Den Abend ausklingen lassen haben wir in unserem persönlichen Autokino.

    Fazit des Tages: Joe geht nicht gerne flanieren, ich liebe liebe liebe es.

    Spruch des Tages: Rappel Jé Pippi
    Read more

  • Day5

    Die Suche nach einem neuen Nachtlager..

    August 2, 2017 in France ⋅ ⛅ 29 °C

    .. gestaltete sich heute schwierig weil entweder kamen wir mit dem Womo nicht ans Wasser oder die belebten Strände waren ohne Stellplätze. Zwischendurch konnten wir noch auf einem Campingplatz unser Abwasser entsorgen und Frischwassertank aufgefüllt. Nach fünft Stunden entlang...

  • Day9

    Bonifacio

    May 29, 2017 in France ⋅ ☀️ 26 °C

    Tag 9, Montag 29.05.2017

    Heute war ein ziemlich ruhiger Tag. Wir sind ganz entspannt weiter Richtung Süden die Westküste Korsikas abgefahren. Da bereits um 10.30 Uhr 31 Grad auf den Thermometern der Apotheken angezeigt wurden😅, wollte ich das klimatisierte Auto auch so wenig wie möglich verlassen.

    Mittags sind wir einmal durch Propriano spaziert, eine niedliche kleine Stadt mit Hafen. 🚤⛵ Die gesamte Strecke war heute etwas gerader und ausgebauter, dafür landschaftlich nicht so schön wie in den letzten Tagen. Dafür waren die Orte, die wir passierten, interessanter. Man kann ja auch nicht täglich eine Steigerung des bisher Erlebten erwarten.

    Am Nachmittag suchten wir uns dann in Bonifacio, der südlichsten Stadt Korsikas einen Stellplatz auf einem kleinen Campingplatz. Nach dem Abendessen dann machten wir uns auf mit Kameras und allerhand Zubehör und gingen zum Hafen und anschließend in die auf einem Berg gelegene Altstadt. Von hier aus sind es nur 12 km bis Sardinen! Wir machten noch einige Fotos und schlappten anschließend zurück. Bis voraussichtlich morgen dann von der Ostküste!
    Read more

  • Day7

    letzte Nacht auf Korsika

    October 4, 2017 in France ⋅ ☀️ 25 °C

    man gönnt sich ja sonst nichts, wir haben heut ein super Hotel erwischt!😎
    erst waren wir im Meer baden und jetzt im Pool

    zuvor hatten wir eine schöne Abschieds Tour durch die Berge von Korsika

    morgen geht es von Bonifacio nach Sardinien und dann Richtung Heimat😔😕

  • Day7

    Bonifacio

    October 4, 2017 in France ⋅ ☀️ 24 °C

    Der Hafen von Bonifacio mit dem Kalksteinplateau im Süden und der darauf angesiedelten Altstadt ist wohl einer der eindrucksvollsten im Mittelmeerraum. Das Plateau ist an seinem Fuß auf der Seeseite stark ausgewaschen, sodass die Häuser darauf fast wie auf einem Balkon stehen.

    Die  Treppe des Königs von Aragon, deren Stufen in den Stein gehauen von der Oberstadt bis zum Meer führen.Read more

  • Day6

    Einfach geblieben

    August 3, 2017 in France ⋅ 🌙 29 °C

    Haben uns entschlossen den Tag und die nächste Nacht hier zu verbringen. Schwimmen und Supn, am Strand liegen und lesen. Abends waren wir zu Fuß in der örtlichen Pizzeria. 😋 jetzt haben wir ein Zettel am Auto. No camping. Also morgen zeitig weiterfahren.

  • Day7

    Weiter gehts...(Bonifacio)

    August 4, 2017 in France ⋅ ☀️ 36 °C

    Aufgewacht und fix 400 Meter weiter geparkt bevor es teuer wird🙃..... dann wie gewohnt eine Runde 🏊 und dann Frühstück 😋.. 10 Uhr weiter fahren Richtung Bonifacio und ab zum südlichsten Punkt ( Leuchtturm) bei schon 35grad😅

  • Day7

    So nun mal auf den Campingplatz

    August 4, 2017 in France ⋅ 🌙 25 °C

    Plätzchen gefunden für die Nacht, natürlich dicht am Zentrum/ Hafen. 😉
    Erstmal schön Siesta gemacht 39 grad zur Mittagszeit war uns zu heftig 😅..
    16 Uhr ging es los ab auf die Burg /Altstadt/Hafen.
    👍🏻👍🏻Zum essen nochmal hoch auf die Burg in den Gassen gibt es viele Restaurants.. 😋wir haben unseres gefunden..Read more

You might also know this place by the following names:

Bonifacio, بونيفاسيو, Bunifaziu, بونیفاچیو، کرس جنوبی, ボニファシオ, Бонифачьо, Fanum Sancti Bonifacii, Бонифачо, Bonifàtziu, Боніфачьо, بونیفاچیو، جنوبی کورسیکا, 博尼法乔

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now