France
Picasso Museum

Here you’ll find travel reports about Picasso Museum. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day6

    Auf den Spuren von Napoleon und Picasso

    July 28 in France ⋅ 🌙 24 °C

    Heute müssen wir im Wohnzimmer frühstücken - draußen ist es von der verregneten Nacht noch nass und Stühle und Tisch sind noch im Bauch der Villa verstaut. Die Nacht war, im Vergleich zu den vergangenen Nächten, nahezu kühl, so dass ein Kaffee auf der trockenen Couch recht angenehm ist.
    Die Zeit ist für uns stehen geblieben.. der Urlaubsmodus ist angekommen. Erst gegen Mittag kommen wir in die Puschen und brechen auf. Unser heutiges Ziel soll der Ort Antibes sein und der Weg dahin führt uns durch das Esterel-Massiv. Die schmale Straße schlängelt sich durch die rotgefärbten Gebirgszüge. Rechts und links stehen teils uralte Korkeichen und Pinien, zum Teil aber auch neue Pflanzungen, da die Baumbestände scheinbar immer mal wieder Waldbränden zum Opfer fallen. Die wenigen kleinen Dörfer bieten gemütliche Szenen aus winzigen Kaffees am zentralen Brunnen, direkt neben der lokalen Kapelle und einem kleinen Marktplatz, auf dem Obst und Gemüse dargeboten wird.

    Unser weiterer Weg führt uns über die Promenade von Cannes, welche wir aber nur aus dem Auto sehen, weiter durch Golfe-Juan bis nach Antibes. Wir schlendern durch die verwinkelte Altstadt auf eine kleine Burg hinauf und bewundern bei jede Gelegenheit das tiefblaue Meer vor der Küste. In der antiken Altstadt im Fort hat einst Picasso Teile seiner Werke erschaffen - aus diesem Grund finden wir an jeder Ecke Kunsthändler, kleine Galerien und Ausstellungen. Auch die Räume der Burg beherbergen eine Picasso-Ausstellung, so dass wir weder in die Burg noch auf die Burgterrassen oder den Turm können. Statt dessen jagen wir (also die Jungs) fröhlich Tauben über die Plätze und wir gönnen uns in einer der Gässchen ein frisch vor unseren Augen zubereitetes Sorbet aus zahlreichen Früchten. Sehr lecker!

    Auf dem Rückweg steuern wir den nächstbesten Strand an, zu dem wir einen Parkplatz ergattern können. Der Strand ist nicht der absolute Hit, aber für das Meer-Feeling und das Werfen von ein paar Steinchen ist er bestens geeignet.
    Zurück am Campingplatz krönen wir den Tag mit einem Kurzbesuch im platzeigenen Pool, der dann aber wirklich keine Wünsche mehr offen lässt.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Picasso Museum

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now