France
Saint-Michel d'Aiguilhe

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
43 travelers at this place
  • Day36

    Fünfwöchiges

    July 22, 2020 in France ⋅ ⛅ 26 °C

    Heute vor fünf Wochen ging es mit dem schließen der Haustür los. Obwohl ich ja nun in meinem Leben schon ein paar mal wandern war, ist es doch immer wieder interessant über welche Hürden man muss. Erst die anfänglichen, körperlichen Überbeanspruchungsspuren, dann die Zecken, Ausrüstungsgegenstände, Ausschlag, Corona🙄. Irgendwas ist immer und es geht immer irgendwie weiter. Ich habe mich selber mit diesem heutigen Zerotag überrascht. Erst hatte ich mein Airbnb nur für eine Nacht gebucht, doch dann zum Glück noch eine zweite direkt dazu. Somit hatte ich heute viel Zeit für Frühstück mit Kaffee, eine Unterkunft in Carcassonne raussuchen und buchen und dann Schuhe dorthin bestellen. Ich hoffe das geht klar, denn die Schuhe die ich jetzt habe, werden nicht mehr weiter, meine Füße anscheinend aber schon 😁
    Habe nun für die verbleibende Strecke durchs Zentralmassiv bis Carcassonne 11 Tage eingeplant. Es sind 400km mit Bergen. Mal gucken wie da mein timing ist. Mal gucken wie das timing des Schuhberkäufers ist 🤞🏼
    Read more

    Margret Karweger

    Le puy en Velay sieht echt schön aus!

    7/22/20Reply
    Marvin Kar

    Ist es auch. Nicht nur wenn man vorher Lyon gesehen hat 😆

    7/22/20Reply
    WildWortWechsel

    Ich drücke dir die Daumen, damit das Timing hinhaut! Du bist schon der Wahn! 😀😀😀

    7/22/20Reply
    Marvin Kar

    Danke dir. Passende Schuhe wären echt toll 😅

    7/22/20Reply
    6 more comments
     
  • Day326

    Le Puy en Velay

    September 18, 2019 in France ⋅ ☀️ 20 °C

    When a bishop, Godescalc, took a stroll to Santiago Di Compostella in 951, he put his town on the map as it became a focal point for fellow pilgrims. The fortified area around the cathedral is still in good condition and used for different civic endeavours.
    In the treasury, apart from this intricately carved oliphant, can be found a metal bit for Emperor Constantine's horse; made from nails taken from the True Cross.
    The locals hung out the bunting on the day I visited.
    This chapel is all that remains of a hospice for pilgrims.
    The 8th of Sept is feted normally as the birthday of the Madonna who has been venerated here since the 4th century in the form of a black Madonna. In 1855 this date coincided with an important French victory at Sebastapol. The Lord Bishop of Puy, by then a wealthy and influential man, linking the two events, had the cannons returned, melted down and cast as the statue of the Madonna overlooking the town from its vantage point at 748m on top of Mount Anis.
    Read more

    Tony Hammond

    Did the bishop dine out on Puy lentils?!

    9/27/19Reply
     
  • Day14

    Le Puy

    July 31, 2017 in France ⋅ 28 °C

    Nach kurzer entspannter Wanderung bin ich um die Mittagszeit in Puy angekommen. Wow, die Stadt haut einem um. Sehr schöne Altststadt mit französischem Scharm. Inzwischen habe ich mir schon ein paar Sachen angeschaut. Das könnt Ihr morgen sehen.
    Juhu morgen Ruhetag......
    Read more

    Motte Motte

    Traumhafte Landschaft! Danke für die beeindruckenden Fotos!

    8/1/17Reply
    Franz Geiser

    Hallo Heinz. Wie es scheint geht alles gut bei dir und du kannst dein Unternehmen ganz toll genießen. Freut mich für dich. Übrigens Pilgern scheint zur Zeit voll In zu sein. Radio und Fernsehen berichten täglich darüber. "Das Leben vor 500 Jahren" ist ein Projekt in srf und Pilgern ist auch ein Thema. Verfolge täglich deine Post mit Interesse. Schöne Grüße und nimms gemütlich. Franz

    8/2/17Reply
    Theres Simonet

    Danke für die tollen Bilder,guets Witergo.😀😀😀

    8/2/17Reply
     
  • Day20

    Le Puy-en-Velay

    March 28, 2019 in France ⋅ ☀️ 9 °C

    Übernachtungsstopp auf dem Weg zurück. Das Vermeiden von Maut Strecken, hat uns durch interessante französische Landschaften geführt. Das werden wir uns auf einer der nächsten Reisen bestimmt noch einmal ansehen. Morgen geht es dann über Lyon zurück nach Deutschland.Read more

    Maria E.

    Ich bin am 31.8. in Le Puy angekommen, und auch diesen "PILGER" bildlich festgehalten👏🙏👣🤗

    9/7/19Reply
     
  • Day2

    Le Puy-en-Velay

    March 2, 2018 in France ⋅ 🌙 2 °C

    Vendredi, 2 mars 2018
    La neige nous a empêché de partir hier. Nous tentons donc ce matin de braver la tempête hivernale qui amène de nouveau un paquet d'or blanc. Les routes sont couvertes de neige jusqu'à Nantua et il nous faut deux bonnes heures de plus pour rallier Le Puy en Velay. Une toute nouvelle place de stationnement pour camping-cars nous accueille près de la gare. Une promenade jusqu'à la cathédrale nous ouvre l'appétit. Un resto "Sushis" nous régale.Read more

  • Day2

    Dag 2: Saint Michel d'Aurance - Le Puy

    October 9, 2016 in France ⋅ ⛅ 5 °C

    Afstand: 80 kilometer 

    Emoties (in chronologische volgorde) : ☺️😊😱😤😌😊

    Weer: wolken en zon, stevige wind in de rug en 10 graden! 

    Met een prachtige zonsopgang word ik wakker. De B&B waar ik sliep was geweldig, behalve dat het op een eigenlijk onmogelijke plek lag; langs een steil paadje dwars door het bos begin ik met bergop te fietsen. En hierna wordt het de eerste 25 kilometer alleen maar erger, hellingen tot 18 en zelfs 20% krijg ik op mijn scherm, niet te fietsen. Even vraag ik me af waar ik aan begonnen ben. Maar wat omhoog gaat gaat ook weer naar beneden, en ik berust me in het feit dat ik eigenlijk wel tijd heb. Na Saint Agreve rij ik de Ardèche uit en meteen verandert het landschap. Van de enorme kilometers lange klimpartijen wordt de route gelijkmatiger en ga ik na een kilometer omhoog ook weer een stuk naar beneden. Halverwege neem ik koffie en een stokbroodje en voel ik me weer wat beter. Toch klimt de route nog steeds en tik ik bijna 1300 meter aan, goed te merken aan de ijzige wind (tis hier maar 7 graden!). En dan, 25 kilometer voor Le Puy krijg ik een cadeautje. Vanaf hier gaat het naar beneden! Koud maar fluitend rol ik Le Puy binnen, waar mijn auberge in de oude stad ligt...ongeveer 50 meter boven de stad. Nou nog één keer dan! De aardige beheerder geeft een rondleiding en na het douchen loop ik een rondje door de stad. Wat ben ik blij dat ik dit niet heb overgeslagen! Overigens, ondanks het plan ging dit ook niet, om de camino te volgen kwam ik toch hier door en na het spektakel van vanmorgen ging verder ook echt niet. Read more

You might also know this place by the following names:

Saint-Michel d'Aiguilhe