Germany
Bad Orb

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

8 travelers at this place

  • Day10

    Wetzlar, weiter mit Rüdi nach Karlstadt

    July 22, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Von Wetzlar geht weiter mit einem Zeitsprung. Die Stadt war nett, die Erholung gut. Auf zum Bahnhof und der Trip nach Windischeschenbach wo wir dann wieder auf den Trail stoßen. Ja wir Rüdi, mein Schwager kommt dazu und fährt mit. Nach kurzer Abstimmung treffen wir uns in Frankfurt am Bahnhof. Der Bahnhof hinterlässt den Eindruck, dass durchaus einige der untersten Befölkerung dort ihre Bleibe haben. Der Aufenthalt ist kurz, Und der Gedanke dass das Rad und das Gepäck zusammen mehr Wert hat, als so mancher Auskommen im Jahr., lässt einen nachdenklich werden. Bis Wächtersbach mit der Bahn, und dann auf den Weg nach Bad Orb, und von dort wieder auf den #deutschlandtrail. Die Etappe wird abwechslungsreich. Wir schwitzen, aber gemeinsam, es ist ziemlich warm. Die Wege am Anfang etwas Waldwege und auf einmal nimmt der Trail Anteil zu. Wer gibt Gas vor lauter Begeisterung, ist der Rüdi. Es sind schöne Pfade, bergauf, bergab, kurvenreich oder wellig gerade aus. Es kommt aber noch besser. 20 km vor Lohr am Main, kommen wir nicht mehr aus dem Grinsen raus. Ein Trail Abschnitt jagt den Anderen,. Einige geschaufelt wie im Park,. Es sind auch ein paar Jungs mit Schaufeln Unterwegs. Navigation und auf dem eigentlichen Weg bleiben Fehlanzeige. Aber es macht Spass und Laune. Kurz vor Lohr treffen wir auf ein paar Biker, einer davon braungebrannt, gesählte Waden, ist d er Guide, und die Beiden Anderen fahren nach. Sie nehmen uns in den Schlepptau, zeigen uns eine Burgruine mit Blick auf Lohr am Main. Schön hier oben. Wir und die Anderen, Hermann, Uwe, Klaus, sind begeistert. Wir wegen der netten Begleitung, die Biker Crew wegen unserem Trip und der Ausrüstung. Mit vielen Tips fahren wir nach Lohr runte. Eine nette Alte Stadt, Main Spessart Kreis. Hinter dem Tor das uns empfohlen wurde eine nette Gasse, zwei Cafés eines davon picken wir raus. Der Kuchen der Hammer. Kaffe lecker, wie vom Barista. Und da Haus selbst zwei Ferienwohnung die im Historischen Gebäude super ausgebaut wurden. Nach dem Café zieht esich über total trockene Wiesen nach oben. Es ist eine einzigartige Natur die nur hier so vorkommt, es ist wie im Süden. Wir tauchen wieder ein in den Wald Richtung Karlstadt. Wieder ein Trail nach dem Anderen. Flowig au fahren auch mit dem ganzen Gepäck. Ein Traum ein Grinsen, dass bis Karlstadt nicht abreisst.Read more

You might also know this place by the following names:

Bad Orb, باد اورب, バート・オルプ, Бад-Орб, Бад Орб, 巴特奥尔布