Germany
Blumberg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
25 travelers at this place
  • Day71

    Rötenbachschlucht bis Blumberg

    July 10 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Als wir das Stück von der Hütte zur Wutachschlucht wieder zurück laufen kommt uns der zuvor so unheimliche Weg komplett anders vor. Die Sonne lacht, und so sieht alles gleich viel freundlicher aus☀️. Nun geht es fast den ganzen Tag an der Wutach (Fluss) entlang. Zu Beginn ziehen sich die Kilometer ganz schön 🤔 Trotzdem machen wir irgendwann Rast für Pommes und Kaiserschmarrn. Auf einmal ist es schon 15 Uhr und wir müssen noch 18 km machen. Als wir durch die wunderschöne Wutachschlucht laufen kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus. Hohe Felsschluchten an den Seiten und immer wieder wunderschöne Wasserfälle und verrückte Brückenkonstruktionen. Die Wege sind abenteuerlich und matschig, aber machen genau deswegen großen Spaß😌. Erst spät beginnen wir mit der Zeltplatzsuche. Doch die gestaltet sich diesmal schwierig...Wir laufen und laufen und kein Platz überzeugt uns so richtig. Wir machen nochmal ordentlich Meter und kommen so wieder auf die 31 km. So entscheiden wir in der Dämmerung doch noch auf den Blumberg hochzukraxeln⛰. Ganz schön matschig und anstrengend werden die letzten Meter. Als wir endlich oben ankommen hören wir Stimmen und haben Angst, dass nun auch dieser Platz schon belegt sein könnte. Doch dann stehen drei Leute stehen
    gemütlich am Feuer und genießen die wunderschöne Aussicht. Wir kommen ins Gespräch und bekommen von ihnen Kartoffelsalat, Weißkrautsalat und Brötchen. Irgendwann gehen sie wieder runter in den Ort und wir können das Feuer noch ein wenig genießen😊🔥
    Read more

    Marina Bazyli

    Das ist ja mal ein tolles Badezimmer!

    7/10/21Reply
    Eva Brauner

    das sieht aus sie ein nasser Schwam

    7/10/21Reply
    Mario Rudolph

    krasser Wasserfall. Ihr seid zu beneiden.

    7/10/21Reply
    5 more comments
     
  • Day2

    Chilliger Tag in Blumberg

    July 13, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute haben wir uns eher einen ruhigen Tag gemacht und sind etwas einkaufen gegangen, etwas mit den Hunden unterwegs gewesen und am Abend dann mal an das Street Art Festival und haben dort auch noch etwas gegessen.

    Stellplatz Blumberg 11 Euro inkl Strom
    Read more

  • Day7

    Sauschwänzleweg

    July 27 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Unser Plan ist, mit dem Fahrrad nach Stühlingen zu fahren. Es gibt so viele Wege, dass man sich eher an den verschlafenen Dörfern orientieren muss. Ein ständiges Auf und Ab führt uns durch kleine Wäldchen, verschiedene Felder und Wiesen. Als wir plötzlich Bahngleise überqueren, stellen wir fest, dass es sich hier um die Sauschwänzlebahn handelt. Die Gleise winden sich wie das besagte Schwänzchen durch die Landschaft. Kurz darauf heißt auch unser Radweg so.Read more

  • Day4

    Etappe 4: Tagesziel Riedöschingen

    June 9, 2020 in Germany ⋅ 🌧 11 °C

    Ich folge dem Querweg weiter nach Riedöschingen, wo der Himmel endgültig anfängt, sich unnachgiebig zu öffnen. Weil ich die Anstrengungen des gestrigen Tages heute noch spüre, entscheide ich mich, die heutige Etappe hier zu unterbrechen. Den Hegau habe ich nun hinter mir gelassen, was ich als erstes an den typischen weißfarbenen Wegweisern des Schwarzwaldvereins erkenne.
    Ein Hotel finde ich telefonisch in Blumberg, deshalb laufe ich noch ca. 2km zum Bahnhof am nördlichen Ortsrand und fahre von dort eine Station zum Bahnhof Zollhaus bei Blumberg, von dort weiter in den Ort Blumberg hinein. Den Abend verbringe ich im Hotelrestaurant, wo sich mit zahlreichen anderen Wanderern interessante Gespräche von Tisch zu Tisch ergeben.
    Die heute kurze Etappe von ca. 15km von Engen nach Riedöschingen hat mir persönlich sehr gut gefallen. Aufgrund des Kammweges hatte ich fast durchweg weite Ausblicke.
    Read more

  • Day5

    Etappe 5: Buchbergstutz

    June 10, 2020 in Germany ⋅ 🌧 13 °C

    Zum Buchbergstutz geht es nochmal eine Steigung aufwärts bis auf ca. 876m N.N. Bei gutem Wetter kann man von hier die Alpengipfel erkennen, heute reicht die Sicht bis zu den Wutachflühen bzw. Wutachschlucht. Eine schöne Aussicht mit der Möglichkeit in der Hütte seine Kräfte zu regenerieren.Read more

  • Sep21

    Etappe 7: Gutmadingen - Eichbergstutz

    September 21, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Mein Weg führt mich weiter zur Wendt-Hütte, am Sender Donaueschingen vorbei, durch Hondingen und schließlich nach einem längeren Anstieg zum Eichbergstutz mit schönem Ausblick über Achdorf und die Region.Read more

  • Sep21

    Etappe 7: Eichbergstutz - Achdorf

    September 21, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Der Abstieg vom Eichbergstutz ist zunächst recht steil, verläuft am Ende über ein Stück Wiese, von wo der Ostweg gemeinsam mit dem Querweg Freiburg - Bodensee entlang eines steilen und bei Nässe zum Teil recht rutschigen Waldpfades an einem Hang nach Achdorf führt. Für die Wegsperrung ist eine Alternative eingerichtet. Heute ist der Weg knochentrocken und ohne Wanderstöcke leicht zu gehen. In Achdorf gönn ich mir eine deftige Mahlzeit im einem bekannten Gasthof.Read more

    SonKa

    Bei solchen Schildern jucken mir gleich wieder die Füße...

    11/3/20Reply
     
  • Day5

    Etappe 5: Blumberg

    June 10, 2020 in Germany ⋅ 🌧 13 °C

    Der Abstieg vom Buchberg erfolgt über aufgeweichte Wege, die zum Teil rutschig sind. In Blumberg am Narrenbrunnen finde ich Informationen zum Schluchtensteig sowie zu den Narrenzünften.
    Obwohl das Hotel in Sichtweite ist, entscheide ich mich, den Weg bis Achdorf heute noch zu wandern. Kurz hinter Blumberg habe ich nochmal einen schönen Blick auf den Buchberg sowie kurze Zeit später auch auf den Eichberg, den ich von meiner Ostwegwanderung schon kenne.Read more

You might also know this place by the following names:

Blumberg