Germany
Breitnau

Here you’ll find travel reports about Breitnau. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

16 travelers at this place:

  • Day11

    Himmel und Hölle

    June 13 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Kaum zum glauben, aber war: Die Sonne schien und keine Regenwolken in Sicht. Wie schon vor zwei Tagen geplant, konnten wir nun endlich die Tour zum Höllental mit dem Hirschsprung, zum Himmelreich und der Ravenna-Schlucht fahren. Es könnte sein, dass das Höllental schön ist. Was aber auf jeden Fall ist, es ist eine sehr stark befahrene Bundesstraßen. Vor lauter Autos und LKWs war vom Tal kaum etwas mitzubekommen. Von einem klitzekleinen Parkplatz aus konnten wir ein paar Fotos vom Hirsch machen. Sehr schade. Vom anschließenden Himmelreich haben wir immerhin die
    Wegschilder gesehen. Danach suchten wir die Ravenna-Schlucht. Zunächst vergeblich auf einem immer kleiner werdenden Wanderweg - letztendlich durch Katjas Hartnäckigkeit, aber dann doch. Ich hatte keine Lust die 5.000 und 6.000er zu erklimmen und habe in einer kleinen "Gastwirtschaft" auf Katja gewartet. Sie berichtete von einer sehr schönen, mit Wasserfällen gesegneten Schlucht und brachte auch viele Bilder davon mit. Ich wiederum genoss meine Tasse Kaffee und den leckeren Käsekuchen. Die Gastwirtschaft war übrigens ein Wohnhaus und wenn man den Kaffee holte oder die Toiletten besuchte, ging es am Wohnzimmer vorbei. :-) Ich fand es super. Weiterfahrt Richtung Campingplatz, dabei unterwegs die Hexenlochmühle besucht. Ehemalige Sägemühle. Dann zurück zum Campingplatz und schwupps waren wieder ca. 230 km mehr auf dem Tacho.
    Read more

  • Day1

    Ravennaschlucht

    December 2, 2017 in Germany ⋅ 🌙 -3 °C

    Mit dem Busshuttle fahren wir gemütlich von Hinterzarten in die Ravennaschlucht. Zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte wo ich je war 🎄🎄🎄
    überall liegt Schnee, duftet es nach Lebkuchen und Glühwein und Weihnachtsmusik berieselt die Menschen 😉

  • Day7

    7. Tag: Ravennaschlucht und Badeparadies

    October 3 in Germany ⋅ ☀️ 8 °C

    Auf dem Weg vom Camping Münstertal zu unserem nächsten Stopp, Saunalandschaft in Titisee-Neustadt, haben wir erst mal in Hinterzarten halt gemacht. Dort gut gefrühstückt und auf zu einer Wanderung durch die Ravennaschlucht. Diesen ca 8 km lange Weg, bei einer kalten Brise und Sonnenschein, haben wir beide sehr genossen. Wirklich Empfehlenswert, wenn man in der Nähe ist. Zwischenstopp in der Glasbläsermanufaktur und Kuckuck-Uhr Verkaufshalle.

    Von da aus 9 km weiter nach Titesee ins Badeparadies. Wirklich toll, es gibt einige kostenlose Wohnmobilstellplätze. Somit stand einem Aufenthalt in der Saunalandschaft nichts mehr im Wege.
    Die große Anlage scheint noch nicht sehr alt zu sein und ist Topmodern. Eher eine Saunaeventlandschaft. In dieser tollen Umgebung kann man Stunden verbringen ohne das es einem langweilig wird. Viele Kuschel-Ecken zum Relaxen und lesen. Was wir befremdlich fanden war, dass sich die Gäste vor den jeweiligen Aufgüssen vor der Tür anstellen und erst, wenn der Saunameister kommt, in die Sauna strömen. Da kann es auch schon mal vorkommen, dass kein Platz mehr frei ist. Dies war für uns ein Grund zu sagen, müssen wir nicht noch mal hin.
    Leider war auch das Restaurant sehr enttäuschend: klein, kaum Auswahl und geschmacklich nicht zu empfehlen. Wir hätten bei dieser neuen Anlage etwas anderes erwartet.
    Um 22.00 Uhr war Ende und wir haben mit den letzten Besuchern die Saunalandschaft (ca. 120 Euro) verlassen.
    Den restlichen Abend haben wir in unserem Karli bei Wein und mit unseren Lektüren verbracht.
    Read more

  • Day8

    8. Tag: Badeparadies Titisee

    October 4 in Germany ⋅ 🌧 7 °C

    Gegen 8.00 Uhr haben wir uns für die geplante Wanderung, Rund um den Titisee startklar gemacht. Jedoch fing es bereits nach den ersten Minuten an zu regnen, daher beschlossen wir, erstmal in Titisee zu frühstücken und dann mal zu sehen. Da es danach immer noch regnete und es nicht danach aussah, dass es noch besser wird, sind wir zurück zum Wohnmobil, haben unsere Taschen geschnappt und auf in die Sauna.
    Wir sind dann bis 19.30 Uhr dort geblieben, haben uns umgezogen und dann nochmal zu Fuß nach Titisee. Sascha hat über Tripadvisor ein Restaurant rausgesucht und wir haben in der Pizzeria Mona Lisa gut gespeist.
    Danach gab es noch einen-zwei-drei Absacker in der Dorfkneipen, bevor wir müde und zufrieden ins Bettle sind. Gute Nacht.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Breitnau

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now