Germany
The Brocken

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
24 travelers at this place
  • Day2

    Brocken - Gipfel erreicht

    September 8, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Der Brocken (im Volksmund Blocksberg genannt) ist mit 1141,2 m ü. NHN der höchste Berg im Mittelgebirge Harz, in Sachsen-Anhalt und in ganz Norddeutschland. Er liegt im Schnitt 306 Tage im Jahr im Nebel. Somit hatten wir an diesem Tag großes Glück.

    Wer schwach zu Fuß ist, kann auch mit der Bahn rauf fahren. Doch dann verpasst man die Gelegenheit auf den Betonplatten zu laufen, die einst für Panzer zum Grenzschutz installiert wurden.

    Den Abstieg kann man abseits vom Massentourismus über den Kaiserweg wählen. Trittsicher sollte man aber sein.
    Read more

  • Day2

    Auf dem Brocken

    October 23 in Germany ⋅ ⛅ 3 °C

    Uff, oben angekommen wurde die Sicht noch schlechter, schade! Der Nebel gefriert an den Bäumen, so dass es ein bisschen so aussieht als wenn es geschneit hätte. Viel von der Umgebung ist leider nicht zu erkennen, die Sonne schafft es nicht durch zu kommen. Oben standen bereits 16.400 Schritte auf der Uhr, beim Brockenwirt konnten die Hände wieder auftauen 🥶 echt schattig hier. Nach einer Wurst (Suppe) und einem Alster ging es dann langsam wieder zurück Richtung Torfhaus.Read more

  • Day2

    Aufstieg auf den Brocken

    August 17, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Der Brocken ist mit 1.141 Metern Höhe der höchste Berg im Harz und in ganz Norddeutschland. Seine exponierte Lage macht ihn zu einem rauen Zeitgenossen, denn das Klima auf dem waldfreien Gipfel ist vergleichbar mit dem nordischer Breiten.
    Am bequemsten ist der Aufstieg mit der Brockenbahn, doch für richtige Wanderer gibt es verschiedene attraktive Strecken z.B. den Heinrich Heine Weg hinauf zum Gipfel.
    Read more

  • Day2

    Eine tolle Aussicht

    August 17, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 15 °C

    Nach 11 humanen und knapp 3 sehr steilen Kilometern kamen wir auf dem Brocken an und genossen erst eine deftige Mahlzeit und versuchten uns vor dem bissigen kalten Wind zu schützen. Nachdem wir wieder zu Kräften kam, ging es wieder 13 km zurück zum Auto.
    Manch einer verfluchte mich am nächsten Tag und wird in Zukunft eher nicht mehr mit mir wandern gehen, solange er nicht den Weg bestimmen darf :-D .
    Read more

You might also know this place by the following names:

Brocken, The Brocken, Bloksbjerg, ברוקן, Blokksbjarg, ブロッケン山, Mons ruptus, Brokeno kalnas, Броккен, 布罗肯峰