Germany
Brösum

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
239 travelers at this place
  • Day6

    Strandbar 54• N

    October 10 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Ein extrem breiter Strand. 12km lang und 2,5km breit. Zuerst gehts durch die Dünen und dann wird der Strand so kompakt, dass man sogar darauf parken kann. Der Chris und die Verena haben das heuer schon einmal gemacht.

    Die Frage die sich aber so langsam stellt ist: „Wo ist mein Fischbrötchen?!“
    Read more

  • Day6

    Ab in den Süden

    October 10 in Germany ⋅ ☁️ 10 °C

    …so gegen 7:00 Uhr in der Früh bei Tagesanbruch, plötzlich ein Tumult und ein Lärm vorm Auto. Es sammeln sich unzählige Wildgänse zu ihrem Abflug in den Süden. Der Start erfolgt fast gleichzeitig. Unglaublich.Read more

    Kirsten Ebeling

    Moin, SPO

    10/10/21Reply
    ribiskus

    Moin

    10/10/21Reply
     
  • Day11

    auf an die Nordsee

    August 4 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Wir kaufen noch in Schleswig ein, zum Beispiel Steaks vom Schweinehals.
    Kurzerhand entscheiden wir uns, nach Westen zu fahren. Quer durchs Land cruisten wir auf Landesstrassen an die Nordsee, nach St. Peter Ording und landen spontan auf dem Campingplatz "Camping-SPO". Erfolglos haben wir versucht per E-Mail, oder Telefon einen Platz zu reservieren, also erwarteten wir, dass es keinen Platz mehr gab.
    Aber weil wir ja keinen Strom brauchten, konnten wir uns irgendwo auf der grossen "Bulli-Wiese" aufstellen. Auf seine Art der beste Campingplatz bisher !
    Natürlich mussten wir sofort an den Strand, radelten sofort los und stellten unsere Esel an der Düne ab. Zuerst gelangten wir zum fast leeren, aber sehr grossen und sauberen Hundestrand, wo sich die verschiedensten Hunde (und Frauchen/Herrchen) austoben konnten. Dann durchquerten wir den FKK Strand, um schliesslich im Getümmel des offiziellen Strandes anzukommen.
    Am Abend kamen dann die Steaks auf den Grill. Die schmeckten mit dem Kartoffelsalat herrlich.
    Gegen 21 Uhr begaben wir uns erneut zum Strand, diesmal mit dem Gratisbus. Die Sonne ging bald unter und wir konnten einen herrlichen Sonnenuntergang erleben.
    Read more

  • Day11

    Sandstrand so weit das Auge reicht

    August 30 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Der lange, weite und auch sehr breite Sandstrand in St. Peter-Ording überrascht uns. Es muss an den Gezeiten und den gelegentlichen Sturmfluten liegen, dass die Hotels nicht näher an die Küstenlinie gebaut sind. Stattdessen führt eine knapp 1000 Meter lange Seebrücke durch die Dünenzone zum Sandstrand hinaus.

    Der Strand will mit 12 km ebenfalls der längste Sandstrand Europas sein (wie zuvor Amrum mit 10 km). Wir zweifeln weiter.

    Der stets starke Wind hier hat über die Jahre immer mehr Kite-Surfer angezogen. Aber weil das die Badegäste stört und gefährdet, wurde der Strand aufgeteilt, so dass sich die Interessen nicht in die Quere kommen. Sogar für die Hunde wurde ein eigener Strandabschnitt markiert und reserviert – hat ja genügend Platz hier.
    Read more

  • Day11

    Streik! – Nein, nicht schon wieder 😠

    August 30 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Gegen Abend lese ich eine Push-Meldung der NZZ, dass die Lokführer der Deutschen Bahn nochmals streiken wollen, und ausgerechnet am Wochenende, an dem wir für unsere Rückreise im Nachtzug eine Kabine und zwei Veloplätze gebucht haben. – Das darf doch nicht wahr sein!!

    Unsere Verunsicherung ist gross, und im Kopf spielen wir schon die verschiedensten Szenarien und Alternativmöglichkeiten durch. Aber wir dürfen uns jetzt nicht verrückt machen lassen. Beim letzten Streik vor zwei Wochen war der Nachtzug nach Hamburg auch nicht betroffen. Vielleicht betrifft es uns auch diesmal nicht.
    Read more

    Nomadin

    Viel Glück!

    8/31/21Reply
     
  • Day11

    Leuchtturm Westerheversand

    August 30 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Das gemalte Bildmotiv auf der Teedose meines Lieblingstees (Ostfriesenmischung) existiert tatsächlich? – Dann unbedingt einen Abstecher dorthin einbauen, egal wieviele Kilometer Umweg das bedeutet.

    Zum Glück ist der Umweg nicht weit. Unser Weg zum Seebadeort St. Peter-Ording führt sehr nahe am Leuchtturm Westerheversand vorbei.

    Der Leuchtturm wird geradezu belagert von Touristen. Gut dass man nur zu Fuss und mit dem Velo dorthin kommt, sonst wäre hier alles flächig zugeparkt. Vom Parkplatz hinter dem Deich zum Leuchtturm und wieder zurück zirkuliert eine kaum unterbrochene Doppelschlange von Menschen jeglich Alters, viele mit Hunden.
    Read more

  • Day11

    Auf nach Sankt Peter-Ording

    August 25, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 28 °C

    Nach einer viel zu kurzen Nacht mussten wir unsere Sieben Sachen bereits wieder packen, da wir heute nach Sankt Peter-Ording an den weissen Traumstrand wollen..
    Wir haben uns für die nächsten 2 Tage ein wenig ausserhalb von SPO auf einem gemütlichen Camping eingerichtet. Mit dem Bike knapp 20 Minuten zum Strand.
    Da heute noch der 2. Tag der deutschen Kite Masters ist, möchten wir uns das natürlich nicht entgehen lassen. Am Strand gefühlte 40 Grad. Wind praktisch nicht vorhanden. Leider waren die Wettkämpfe schon vorbei als wir im "Kite Village" angekommen sind. Wir haben es uns aber nicht entgehen lassen die Stände zu besuchen und uns ein paar Köstlichkeiten zu genehmigen. Der Strand ist seeehr eindrücklich. Strand so weit man sehen kann.

    Nach einer Weile in SPO machen wir uns wieder auf den Rückweg. Nach dem Nachtessen haben wir den schönen Sonnenuntergang genossen.. Und uns dann zeitig zum Schlafen gelegt.
    Read more

  • Day12

    Schön entspannter Waschtag

    August 26, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute Morgen hatten wir keine Eile aufzustehen. Es gibt doch nichts schöneres als gemütlich zu Frühstücken. Keine Eile, dass man wieder alles zusammenpacken und weiter muss.
    Die Waschmaschine inspiziert und für in Ordnung empfunden, haben wir gerade eine Ladung Kleider gewaschen.
    Nach dem Waschprogramm sind wir nochmals mit dem Fahrrad nach SPO in die Flaniermeile gefahren. Den restlichen Tag haben wir am Strand mit spazieren und geniessen verbracht. Dieser Strand ist wohl einzigartig. Schöner weisser feiner Sand. Und das so weit wie man sehen kann.
    Wir melden uns ab.. Bis Morgen 😉
    Read more

You might also know this place by the following names:

Brösum, Broesum