Germany
Cochem

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Cochem:

Show all

46 travelers at this place:

  • Day11

    Sep 30 - Cochem

    September 30, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    We are still docked in Koblenz. Our activity for this morning is a visit to the town of Cochem. We drove by bus along the Moselle River, through many pretty little villages. This is the main area for the production of Riesling wines. The river sits in a valley with steep hillsides on either side. Vineyards have been carved out of the forests and look like green patchwork quilts that cling to the hillsides. Reportedly, there is one vineyard on a 65° slope! All harvesting is done by hand - the grape pickers must have incredibly strong legs to cope with the terrain.

    We arrived in Cochem, a town that boasts both a beautiful setting and a fabulous castle. This little town of 5,500 people hosts three million visitors annually! Dorothee led us on a walking tour to see half-timbered houses, the lovely main market square, and some of the medieval defences including Balduin’s Gate. Then we travelled by mini-bus up to Reichsbug Castle that is perched high above the river. The castle was built about 1100 by a wealthy family. Then it was loaned to the archbishop of Trier. Louis XIV’s army captured it in 1689. A wealthy man who made his money in iron and steel bought the badly-decayed buildings in 1869 and restored it to be a summer chateaü for his wife (much younger than he) and their three children. Alas, she ran off to marry a man in Berlin with whom she had eight more children. Her former husband, brokenhearted, died at age 56, only two years after the 10-year rebuilding project was completed. As the song says, “Can’t buy me love…..” Today, the castle is owned by the town.

    See next post for our afternoon explorations....
    Read more

  • Day36

    Cochem

    September 5, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Wolkenverhangener Himmel und gelegentlich ein paar Sonnenstrahlen...etwas kühl heute, aber kein Regen. In Cochem dreht sich fast alles um die Reichsburg. Eine Besichtigung mit Führung lohnt sich.

  • Day4

    Schifffahrt

    October 6, 2019 in Germany ⋅ 🌧 7 °C

    Heute war für den ganzen Tag Regen angesagt und wir mussten uns überlegen, was wir schönes anstellen, dabei nicht komplett durchweichen und trotzdem viel entdecken können. Ergebnis: eine Schiffahrt. 1 Stunde die Mosel hoch und runter.

  • Day5

    Wild und Freizeitpark Klotten

    October 7, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 9 °C

    Endlich kein Regen mehr. Also konnten wir den Tag im Freien verbringen. Der Freizeitpark in Klotten vereint einen Wildpark mit einem riesigen Spielplatz mit Achterbahnen, Fahrgeschäften, und allem was ein Kinderherz begehrt. Wir haben uns zuerst die Tiere angesehen und erfolgreich gefüttert. Sie werden wohl dank der vielen Besucher mit ihren vielen Futtertüten dick und fett durch den Winter kommen.Read more

  • Day5

    Wild und Freizeitpark Klotten Teil II

    October 7, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

    Anschließend haben wir alle anderen Attraktionen ausprobiert. Angefangen von der pferdereitbahn, über die wellenrutsche, zum KaninchenKarussell bis zur Achterbahn. Der Park ist wunderschön. Er lohnt sich für Kinder ab 2... Natürlich nicht mit den großen Freizeitparks zu vergleichen - aber für uns vollkommen ausreichend.Read more

  • Day3

    1/8/16 Van Ensch naar Cochem

    August 1, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Naar Cochem gereden, via Bernkastel-Kues, bezoek aan de burcht ruïne Landshut.
    In Cochem een vieruurtje gegeten: Mieke "de beste apfelstrudel ooit", en ikke een Kirchtorte.
    Hier moeten we nog eens naartoe !.
    Na Cochem terug stroomopwaarts, naar Neef. Overnachting op de camperplaats Moselvorgelände.

  • Day15

    Rotterdam

    June 23, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    Von Den Haag morgens vom Campingplatz weiter nach rotterdam gefahren. Nur eine Stunde entfernt. das Auto abgestellt und mit den Rädern zum Hafen. Eine hafenrundfahrt in diesem riesen Gebiet gemacht, es war extrem heiß. Danach mit den Rädern in die Stadt. , die Fahrräder abgestellt und mit dem und zu Fuß unterwegs. Wirklich schön dort. Wir haben uns sehr wohl gefühlt . So schön wie es war, sind Wir noch 2 Stunden nach Aachen zurück nach Deutschland gefahren. Dort geschlafen am Stadion.Read more

You might also know this place by the following names:

Cochem

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now