Germany
Esel-Wald

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

18 travelers at this place

  • Day6

    Im Reiseführer steht das nicht!

    September 10 in Germany ⋅ ☁️ 22 °C

    Zitat:

    Wenn du die Speisen ablehnst, die Brauchtümer ignorierst, die Religion fürchtest und die
    Menschen meidest, bleibst du besser Zuhause. (James Michener)
    ———————————---------------------------------------------------------------------------------------

    Die „Partnachklamm“ ist seit Jahrzehnten ein Naturdenkmal und gilt mit ihren 700 m Länge und 80 m Tiefe als eine der schönsten geologischen Formationen Europas.
    300.000 Touristen laufen jedes Jahr durch die Klamm und nehmen den 20-minütigen Spaziergang locker mal eben ins Nachmittagsprogramm mit auf.
    Also alles kein Problem!?
    Wer ahnt denn schon, dass diese 700 m Strecke im Corona-Jahr zur Einbahnstraße deklariert wird? Im Reiseführer steht das ebenso wenig, wie auf der aktuellen Internetseite. Auch an der Kasse wird einem das nicht gesagt. Unwissend machen wir uns motiviert an diesem ebenfalls sehr sommerlichen Tag in schweren Motorradstiefeln und Plastikhosen auf den Weg in die Klamm. Und es ist großartig! Die Farbnuancen, die bombastischen Gesteinsformationen, der urwaldähnliche Bewuchs und die faszinierenden Lichtspiele der wenigen Sonnenstrahlen, die es in die Schlucht schaffen, nehmen uns in ihren Bann und lassen uns mit offenem Mund staunen. Wie in den Reiseführern angekündigt, erreichen wir nach etwa 20 Minuten auf der anderen Seite den Ausgang. In jedem anderen Jahr dreht man sich um und läuft den Weg zurück. Das ist wegen der „Corona-Einbahnstraßenregelung“ dieses Jahr nicht möglich. Stattdessen werden wir durchs Gebirge geleitet: Zwei Stunden dauerte der sehr beschwerliche Weg über rutschige Böden, Geröll, unendliche Steigungen und mindestens 500 unregelmäßige Stufen, die dem Fels abgerungen wurden. Mehrfach sind wir ausgerutscht und beinahe gestürzt, konnten uns in letzter Sekunde an den sehr einfachen Geländern festhalten. Keuchend, durchgeschwitzt und mit brennenden Oberschenkeln und rasendem Herzschlag erreichen wir irgendwann das Ende des Weges. Moment mal: Waren wir gestern nicht auch so erschöpft? Und am Tag davor? War das nicht ähnlich? Und doch genießen wir jeden Tag wegen der unbeschreiblich vielfältigen Eindrücke, die uns diese Tour verschafft.

    Erkenntnis des Tages:
    Jeder Tag ist eine Mischung aus Emotionen, vielen neuen Eindrücken und tollen zwischenmenschlichen Geschichten. In Kombination mit dem Adrenalin, das uns beim Motorradfahren durchströmt, ist es eine großartige Reise!
    Read more

  • Day2

    Partnachklamm

    July 27 in Germany ⋅ ☀️ 13 °C

    Unsere Wandertour startete durch die Partnachklamm. Die Klamm war sehr schön und da wir bereits um 8 Uhr morgens dort waren, war es auch noch nicht so überfüllt. Momentan ist die Klamm eine Einbahnstraße und man durfte nicht zurück gehen.Read more

You might also know this place by the following names:

Esel-Wald

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now