Germany
Esslingen am Neckar

Here you’ll find travel reports about Esslingen am Neckar. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day2

    Spazieren durch die Esslinger Innenstadt

    December 29, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    In Esslingen haben wir in der Nähe vom Forum das Auto abgestellt. Wir sind noch immer sicher, dass wir hier ohne Bedingungen stehen durften. Komischerweise ist die Stadt Esslingen einer anderen Meinung. Wir haben keinen Strafzettel bekommen, sondern die Information, dass ein Strafzettel nach Hause geschickt wird. Wir sind gespannt, was eigentlich der Grund ist. Markierungen gab es nicht. Anwohner Viertel war es nicht und einen Automaten für Parktickets gab es auch nicht. Auch rückwirkend bereuen wir den Aufenthalt in Esslingen nicht, da uns die Stadt unglaublich gut gefallen hat. Die Innenstadt/Fußgängerzone ist sehr einladend und die Altstadt ist wunderschön. Es gibt alles was man braucht und direkt am Neckar einem kleinen Park als Ruhepunkt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und sind durch einige Gassen gelaufen. Das einzige das wir ausgelassen haben welches eigentlich zum Pflichtprogramm gehört, ist die Burg. Diese haben wir nur von der Innenstadt gesehen.Read more

  • Day2

    Der Schelztorturm

    December 29, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Nachdem wir die komplette Fußgängerzone durchquert hatten, sind wir auf den wunderschönen Schelztorturm gestoßen. Dieser ist einer der letzten drei erhaltenen Tortürme der Stadt und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zu diesem Zeitpunkt war noch eine Wolkendecke über der Stadt, wobei diese allmählich angefangen hat aufzureißen. Vom Turm aus sind wir Richtung historische Altstadt gelaufen.Read more

  • Day2

    Über den Neckar - Blick auf die Kirche

    December 29, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Auf einer Brücke über den Neckar konnte ich das unglaublich schöne Foto des wunderschönen Bürgeramtes & der einzigartigen Stadtkirche St. Dionys schießen. Die zwei unterschiedlichen Türme welche mit einer Brücke verbunden sind, haben uns sehr gefallen. Das Aufreißen der Wolkendecke schritt voran und hat somit die Bilder immer besser werden lassen.Read more

  • Day2

    Marktplatz & Frauenkirche

    December 29, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Als erstes haben wir den Marktplatz angesteuert. Hier haben wir uns die wunderschönen Fachwerkhäuser angesehen. Zu diesem Zeitpunkt war die Wolkendecke aufgerissen. Lustigerweise hat es genau dann angefangen zu schneien. Wunderschöne Kombination. Bevor wir uns dann genauer mit der wunderschönen St. Dionys Kirche beschäftigt haben, sind wir nur kurz zur Frauenkirche die etwas hinter dem Marktplatz liegt. Mit dem Markt auf dem Marktplatz haben wir uns heute gar nicht beschäftigt.Read more

  • Day2

    Die Stadtkirche St. Dionys

    December 29, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Die Stadtkirche von Esslingen ist eine der schönsten Kirchen die wir dieses Jahr gesehen haben. Vor allem die Türme haben es mir angetan. Leider war die Kirche heute nicht zugänglich, zumindest haben wir es so wahr genommen. Die Kirche steht auf der Südseite des Marktplatzes und bildet mit dem katholischen Münster St. Paul und der Frauenkirche ein Ensemble, dass das Stadtbild prägt. Interessanterweise wurde an der Stelle der heutigen Stadtkirche schon um 700 der erste Kirchenbau, eine St.-Vitalis-Kirche, errichtet. Die zweite Vitaliskirche in Esslingen wurde im späten 9. Jahrhundert errichtet. Sie war nicht breiter als der erste Bau, aber mit 40 Metern deutlich länger, und besaß eine geräumige Hallenkrypta. Damit war sie der größte Steinkirchenbau ihrer Zeit in Innerschwaben. Die Kirche wurde bis zum Ende des 12. Jahrhunderts mehrfach erweitert und umgebaut; unter anderem erhielt sie einen Südturm. In den Jahren 1230 - 1240 wurde dann der nördliche Turm gebaut. Der Südturm neigte sich allmählich um 56 Zentimeter in Richtung Süden. Dem versuchte man in den Jahren 1643 bis 1650 durch den Einbau zweier Holzbrücken mit eingezogenen Ketten zwischen den beiden Türmen zu begegnen. Die untere Brücke wurde 1859 beseitigt, die obere 1900 durch eine holzverkleidete Stahlkonstruktion ersetzt. Die Brücke finde ich eine einzigartige und schöne Ergänzung, wobei ich im Nachhinein erfahren habe, dass diese unglaublich wichtig ist.Read more

  • Day2

    Neues Rathaus Esslingen

    December 29, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Nachdem wir die Kirche länger bewundert haben, sind wir aufgebrochen Richtung Auto. Fast gegenüber von der Kirche sind wir auf dieses wunderschöne Gebäude gestoßen, welches sich im Nachhinein als neues Rathaus von Esslingen entpuppt hat. Kurz den Kopf gedreht und schon haben wir das alte Rathaus gesehen.Read more

  • Day2

    Das alte Rathaus von Esslingen

    December 29, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Um Welten schöner als das neue Rathaus ist das alte Rathaus. Das Rathaus hat es uns richtig angetan, da sowohl der Fachwerk Stil, als auch die astronomische Uhr unglaublich schön sind. 1422/23 als Kauf- und Steuerhaus errichtet, sollte es auf Wunsch des Stadtrates möglichst repräsentativ sein. In der großen, zweischiffigen Halle des Erdgeschosses fanden die Brot- und Fleischlauben ihren Platz. Im Obergeschoss wurde der große Bürgersaal eingerichtet, der schon bei seiner Erbauung als Versammlungs- und Tanzsaal gedacht war. Von dem Fenster der Ratsstube aus wurden der Bevölkerung damals die Todesurteile verkündet. Der Bau erfüllte also auch gerichtliche Funktion. Bemerkenswert ist die der Nordseite 1586-1589 vorgesetzte Renaissance-Fassade. Hofbaumeister Schickhardt gestaltete einen geschwungenen Staffelgiebel, Glockentürmchen und eine astronomische Uhr. Heute befindet sich im alten Rathaus das Standesamt. Das Glockenspiel der astronomischen Uhr kann man 5 mal täglich beobachten. Wir haben es leider verpasst, über eine Stunde warten war es uns jedoch nicht wert. Vom alten Rathaus aus sind wir zum Auto gelaufen und haben unseren ‘‘Strafzettel‘‘ entdeckt. Mit dem Auto and wir dann los, Richtung Burg Hohenzollern. Da ich im Wetterbericht gelesen hatte, dass es bis ca. 13 Uhr sonnig sein soll und danach bewölkt, haben wir unseren ursprünglichen Plan getauscht. Somit sind wir erst zum Aussichtspunkt bei Albstadt und danach erst zur Burg. Circa 90 Kilometer mussten wir fahren und schon waren wir am nächsten Checkpoint.Read more

You might also know this place by the following names:

Esslingen am Neckar

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now