Germany
Hattingen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

19 travelers at this place

  • Day1

    Heinrichshütte Hattingen

    June 11 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Der älteste Hochofen des Reviers

    Das LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen ist ein zentraler Punkt der Route der Industriekultur.

    „Von HO 3, dem ältesten Hochofen der Region, hat man eine tolle Aussicht auf die Umgebung. Ihr lasst aus einer Höhe von etwa 55 Metern den Blick über das Ruhrtal schweifen und schaut Euch das Gelände des Hüttenwerks von oben an.“ - Das hätten wir gesehen, wenn wir denn nach denn nach oben gegangen wären. Aber irgendwie hatten wir keine Lust auf den Aufstieg, dank Martins und meine Höhenangst und einem langen Fahrradtag.

    „In früheren Zeiten waren rund 10.000 Arbeiter auf dem Areal der Industrieanlage beschäftigt. Zu den Arbeitsfeldern zählte die Produktion von Eisen, Stahl und Koks sowie das Weiterverarbeiten von Metall. Der letzte Hochofen der Stadt machte im Jahr 1987 dicht.“

    Es ist immer wieder eine ganz eigene Fazination, durch diese stillen, stählernden Kolosse zu spazieren. Jeder rostige Schraube ist Zeitzeuge und jedes kleine zarte Grün, was darauf wächst, zeigt doch, wie stark auch die Natur sein kann.
    Read more

  • Day2

    Sommerabend

    June 12 in Germany ⋅ ⛅ 27 °C

    Gegenüber der Birschel-Mühle gibt es das Landhaus Grum. Hier schließen wir den perfekten Tag mit einem perfekten Abend ab: tolle Kulisse, netter Service, wunderbares Essen, interessante und gut tuende Gespräche - ein Sommerabend, der in Erinnerung bleibt.Read more

  • Day3

    Burg Blankenstein

    June 13 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    Gemütlich zieht es uns nach der Kafeepause rüber zur Burg. Sabine klettert sofort hoch auf den Turm. Die Jungs machen es sich im geschlossenen Biergarten bequem und ich fotografiere drauf los. Es ist hier sehr schön mittelalterlich.

    „ Die Burg Blankenstein ist die Ruine einer hochmittelalterlichen Höhenburg im Hattinger Stadtteil Blankenstein. Im 13. Jahrhundert durch den Grafen Adolf I. von der Mark erbaut, war sie gemeinsam mit der Burg Altena, der Burg Wetter und der Burg Volmarstein eine der vier Hauptburgen der Grafen von der Mark, die von dort Teile ihres Herrschaftsgebiets durch Droste verwalten ließen.

    Nach allmählichem Verfall im 16. und 17. Jahrhundert wurde die Anlage Ende des 18. Jahrhunderts im Stil des Historismus wieder aufgebaut. Die nicht authentischen Ergänzungen wurden aber Ende der 1950er Jahre entfernt.

    Die Burg steht seit 1909 unter Denkmalschutz.“
    Read more

  • Day3

    Zieleinlauf TheDeutschlandRally

    October 11 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

    Nachdem wir uns die letzten Tage an die Fersen der DeutschlandRally geheftet hatten, waren wir heute eim offiziellen Zieleinlauf der Deutschland Rally mit dabei.
    Die Location war mal wieder einmalig: ein stillgelegtes Stahlwerk.Read more

You might also know this place by the following names:

Hattingen, هاتينغن, Хатинген, هاتینگن, Хаттинген, ہیٹنگن, 哈廷根

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now