Germany
Hesel

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day2

      Dithmarschen

      June 27, 2019 in Germany ⋅ 16 °C

      Onze volgende camperstop is in Tőnningen waar we een CP op het oog hebben en er is nog plaats voor ons. CP Wohnmobilstellplatz Kapitänshaus.
      Als de campers op hun plek staan, wandelen we naar het plaatsje.
      We zien de historische haven en meerdere 17e-eeuwse gevels en de barokke evangelisch-lutherse Sint-Laurentiuskerk met beschilderd plafond waar toevallig iemand op de vleugel aan het spelen is.
      Read more

    • Day3

      Zwei Ponchos knattern im Sturm

      February 8, 2022 in Germany ⋅ ☁️ 7 °C

      Das war heute ein Tag mit 2 sehr unterschiedlichen Hälften!
      Die Wettervorhersage war wenig erfreulich und sie behielt leider recht! Erst mal!
      Vom Parkplatz bis zur Bushaltestelle mit Häuschen waren es 500 m und hier verwandelten wir uns in gelbe und rote Fledermäuse!
      Es gab im Wartehäuschen einen Bewegungsmelder für die Innenbeleuchtung! Sehr gute Idee, hatte ich SO auch noch nicht gesehen!
      Weniger gut gelöst war das Beleuchtungsinterval! Nach 10 Sekunden war es wieder dunkel! Was sagt man dazu?
      Dann stapften wir los, der Wind war schon recht ruppig und der feine Niesel war mit Hochgeschwindigkeit unterwegs!
      Aber wir waren noch im Dorf!!
      Dann ging es hinaus in die freie, schutzlose, platte Landschaft! Wir hatten wirklich Mühe auf den Beinen zu bleiben und die Ponchos knatterten im Sturm!
      Einige Böen waren so stark das sie die Druckknöpfe vom Poncho aufrissen!
      Wir schauten uns immer wieder tief beeindruckt an! Sowas hatten wir noch nicht erlebt!
      In einiger Entfernung sahen wir die ersten Häuser vom nächsten Dorf und hier bot uns, nach über einer Stunde in diesem Inferno, wieder eine Bushaltestelle Schutz!
      Der Regen ließ nach, aber der Sturm blieb uns bis Meldorf erhalten!
      Witziger Weise machten wir beim Bäcker in Meldorf, fast neben unserer FW eine kleine Pause, die wir auch dringend nötig hatten!
      Nach kurzer Beratung waren wir uns einig, die letzten 10 km bis zu unserem eigentlichen Ziel gehen wir auch noch!
      Gesagt und getan, der Sturm flaute etwas ab und es blieb unerwarteter Weise bis zum Ziel trocken! Die Wegführung war völlig uninteressant bis auf die, schon weithin sichtbare Dusenddüwelswarft!
      Hier hatte im Jahre 1500 eine Schlacht stattgefunden, die von den Dithmarscher Bürgern, gegen eine Übermacht von einem Hamburger Kriegsheer, überraschend gewonnen wurde!
      In die Geschichte ist sie als die Schlacht bei Hemmingstedt eingegangen!
      Neben dem imposanten Denkmal, steht ein schickes, kleines Museum, das die Schlacht in allen Einzelheiten nachstellt! Alles hier im Niemandsland! Wer kommt hier vorbei und würdigt den Aufwand?
      Unser Auto steht in Hemmingstedt, direkt neben der sehr rustikalen alten Kirche! Zum Abschluss des Tages war leider ein Besuch der verschlossenen Kirche nicht möglich!
      Ein sehr stürmischer Tag bringt uns Husum trotzdem 21 km näher!
      Kleiner Nachtrag, hätte ich beinahe vergessen!
      Wir haben heute zwar keine Störche, aber 2 Kraniche gesehen!!! Auch nicht schlecht!
      Read more

      Traveler

      Fledermäuse tun was sie tun müssen...sie flattern! 😁

      2/8/22Reply
      Traveler

      Knattern Kamerad, knattern!🙃

      2/8/22Reply
      Traveler

      Bei solchem Wetter sollte man keinen Hund vor die Tür schicken ☔🌧️. Für die nächsten Tage gute Besserung!😏

      2/8/22Reply
      Pura-Vida

      Frodo hatte Spaß-es waren so einige Feldhasen unterwegs-er hat das Wetter ignoriert😀

      2/8/22Reply
      14 more comments
       
    • Day19

      Meldorf

      August 23, 2011 in Germany ⋅ 🌧 18 °C

      Heute war eine "Erlebnisreise" dran. Mit den Rädern ging´s nach Meldorf, d.h. 20 km straff gegen den Wind. Als wir die Rücktour antreten wollten, kamen dunkle Wolken auf und wir beschlossen mit dem Zug zurückzufahren. Also Tickets gekauft, aber kein Zug kam. Streik! Die Ersatzbusse nahmen keine Räder mit :-(

      Einer hat sich dann doch überreden lassen, uns mitzunehmen und wir kamen spät abends wieder zurück.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Hesel

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android