Germany
Hochschwarzwald

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
68 travelers at this place
  • Day2

    Gennem Tyskland til Schwarzwald

    August 26 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Det er virkelig en fin rute, vi har kørt i dag, synes vi. De sidste mange år, har vi siddet meget i kø på motorveje ned gennem Tyskland, både med autocamper og med lille bil. I år har vi i stedet kørt på mindre motorveje og motortrafikveje, men med nærmest ingen trafik og ikke væsentlig længere. Den tid vi plejer at holde stille i en kø, har vi i stedet brugt på strækninger gennem landsbyer, og på den måde set meget mere! En del af ruten gik gennem det tidligere Østtyskland, og selvom det er ved at være mange år siden, at de to lande blev genforenet, kan man godt genkende levn fra de store landbrugskollektiver, når man passerer gennem landsbyer. Vi kørte via Magdeburg, Erfurt, Wurzburg og Stuttgart og først ved Villingen-Schwenningen drejede vi over mod Feldberg i retning mod Basel.
    I alt ca 765 km, og de sidste 50 km skifter landskabet, og pludselig er vi oppe i 1100 meters højde. Passepartout kan jo også ligeså godt begynde at komme i form! Vi overnatter på en tom parkering ved en skilift i Feldberg, Schwarzwald.
    Read more

  • Day1

    Auf ins neue Abenteuer

    June 20, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Da wir schon fast alles vorgepackt haben geht die Reise mal ohne Verzögerungen los.
    Auf der Autobahn ist zum Glück nicht viel Verkehr. Unser Zuhause für die ersten 2 Tage ist der Camping Hochschwarzwald, welcher neben Todtnau liegt. Nach gut 2h Fahrzeit ist unser Ziel erreicht. Jetzt wird alles aufgestellt. Das weitere Programm schauen wir noch an.Read more

  • Day1

    Wann fährt der letzte Bus?

    June 20, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Todtnauer Wasserfälle
    Nach 2 Stunden autofahren müssen wir auch noch ein wenig Bewegung haben. Wir gehen zu Fuss zu den nahegelegenen Wasserfällen. Nach einem 40minütigen Fussmarsch sind wir beim Eingang der Wasserfälle. Zu denen führt ein guter Fussweg. Es gibt mehrere Rundwege, die man machen kann.
    Die Wassermassen stürzen hier 97m den Fels herunter. Wir folgen den Wegen und steigen auf die obere Kante des Wasserfalls. Dieser aufstieg hat sich gelohnt. Von hier aus hat man einen eindrücklichen Ausblick über das Tal.
    So, langsam knurrt der Magen. Wir gehen zum Ausgang und gehen in Richtung der Bushaltestelle. Der Bus mit der Nummer 7215 kommt uns gerade entgegen. Das Problem: Leider bevor wir bei der Bushaltestelle angelangt sind. -> Bus verpasst. Das noch grössere Problem: es war der Letzte. Das heisst, nun halt wieder zu Fuss den Berg hoch. Nach einer Stunde Fussmarsch haben wir den Campingplatz wieder erreicht. Nun grillieren wir unser Abendbrot und gehen gemütlich Schlafen.. Gute Nacht 🌜🌜
    Read more

  • Day62

    Wellnesstag

    July 1 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Erst um 11 Uhr schaffe ich es mich zu überwinden aus meinem Schlafsack hinaus in die Kälte zu klettern🥶. So schnell ich kann packe ich das ganze klitschnasse Zeug zusammen und laufe möglichst zügig los, um schneller warm zu werden. Manchmal zeigt sich hinter den dunklen Wolken ganz kurz die warme Sonne🌞. Jedes Mal bleibe ich kurz stehen, freue mich unheimlich und versuche die Wärme in mich aufzusaugen. Trotzdem, ich brauche ein Zimmer, um die vielen Sachen zu trocknen. Ich komme an einem nobel aussehendem Hotel vorbei. Fragen kostet ja nix, denke ich mir. Ich frage wie viel ein Zimmer kosten würde: "238 €" antwortet die nette Dame am Tresen😨. Ich versuche mir meine Enttäuschung und mein Schlucken nicht zu sehr anmerken zu lassen. "Aber ich schau mal bei unserem Partnerhotel ein paar Kilometer weiter: Ahh, da habe ich eins inklusive Frühstück für 38 €." Meine Augen leuchten auf und ich sage zu😍. Zum zweimonatigen Reisejubiläum kann man sich das ja mal gönnen. Es ist das erste Mal auf der ganzen Reise, dass ich Geld für eine Übernachtung ausgebe🤔.
    Nur zwei Kilometer weiter finde ich das süße Hotel. Unglaublich glücklich wasche ich zunächst alle Klamotten gründlich durch💧. Nass sind sie ja ehh schon. Und es kommt jede Menge Dreck daraus! Über eine Stunde bin ich damit beschäftigt. Dann wasche ich mir gründlich meine Dreck- und Schweißschicht mit warmen Wasser vom Körper. Schon jetzt denke ich: Das sind die bestinvestierten 38 € meines Lebens😌. Auf einem Prospekt habe ich gesehen, dass das Hotel auch eine Sauna hat. Ich frage nach wieviel der Spaß kostet. Es stellt sich heraus, dass sie im Preis mit inbegriffen ist, jedoch ist die im Haus gerade leider defekt. Dafür könne ich aber den Spa von dem Nobelhotel nutzen, bei dem ich zuvor angefragt habe😱🤩. Bequem fahre ich diesmal mit dem Bus hin (Öffis sind ebenfalls im Preis mit drin). Dort angekommen bekomme ich Handtücher und kann mein Glück kaum fassen: 3 verschiedene Saunen, Dampfsauna, Infrarotkabinen, Panoramahallenbad, Kneipp, Becken, kleine kostenfreie Bar und super schicke Ruheräume😍. Ich muss immer wieder daran denken wie elendig ich heute Morgen im Zelt lag und wie ich auf einmal in diesen Luxusspa gekommen bin. Zwei Welten, die wohl unterschiedlicher nicht sein könnten🤔.
    Wieder in meinem Hotel angekommen gönne ich mir zur Feier des Tages noch einen Flammkuchen und gleich verkuschel ich mich in mein Bettchen. Ich bin gerade der glücklichste Mensch auf Erden🥰!
    Read more

    Marina Bazyli

    Das hast Du Dir mehr , als verdient. Ich freue mich für Dich.

    7/2/21Reply
    Mario Rudolph

    Da hast du ja wirklich Glück gehabt. Ruhe dich mal richtig aus und genieße es. Nach soviel Entbehrungen ist es natürlich noch mal viel besser und Geld 💰 ist nicht das Wichtigste, sondern was man damit macht. Hab noch viel Spaß und weiter gute Reise. 😘😘

    7/2/21Reply
    Vicky Rudolph

    Erholung und Wellness ist auch mal. ganz wichtig! Du hast es dir verdient!

    7/2/21Reply
    4 more comments
     
  • Day90

    Testtour

    March 21, 2015 in Germany ⋅ ☁️ 9 °C

    Dieses Wochenende machten wir unsere grosse Testfahrt !
    Alles dabei und aufgestellt. In Lörrach haben wir die Ruine Rötteln angeschaut. Zeno hatte an der Burg mega Freude. Nacht in Schönau im Schwarzwald verbracht. Top Nachtessen: Kottlette und Teigwaren . ?
    Am Sonntag beim Heim fahren via der größte Wasserfall von Deutschland und über Schau ins Land.
    Am Ende besuchten wir noch Freiburg im B. Top schönes Münster!
    Read more

  • Day2

    Todtnauberg, Stübenvasen

    October 30, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 4 °C

    Nach einem tollen ausgiebigen Geburtstags Frühstück und Leas Geschenke auspacken haben wir uns entschieden nach todtnauberg zu fahren. Top Wetter und bei inversionswetter 15 Grad warm sind wir am stübenvasen rum gelaufen. Super Alpenblick mit Jungfrau, Aiger und Mönch.
    Nach einem kaltgetränk im stübenvasen sind wir e wieder zurück an unser Auto gelaufen. Abendessen in der Holzschlägermatte... Yummy Yummy
    Read more

  • Day5

    todtnau, hasenhorn

    November 2, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 8 °C

    Rodeln auf der längsten Rodelbahn Deutschlands. Es ist nichts los da das Wetter nicht so toll ist.
    Anfangs ganz gut, endet es im Nieselregen.
    Trotzdem haben wir eine schöne Wanderung auf dem zauberweg incl. Geo Chaching.
    Kuchen und Tee bei stolz, abend essen im Rössle St. Ulrich
    Read more

  • Day4

    Todtnau Wasser Fälle

    November 1, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 9 °C

    Eine "nette runde" geo Chaching steht heute bei Kaiserwetter rund um die todtnauer Wasserfälle an. Nach der netten runde geht es noch ob die glasbläser Hütte zu einer Vorführung.
    Abends essen im kybfelsen.
    Die Bilder Alex sprechen für sich...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Hochschwarzwald