Germany
Kamp-Bornhofen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
13 travelers at this place
  • Day49

    Braubach - Kamp-Bornhofen

    August 27 in Germany ⋅ 🌧 18 °C

    Mit dem Blick auf die Marksburg begann die Etappe und als erstes ging es hoch zu Burg. Doch dort sieht man nur noch Mauerwerk-ein Besuch in den Innenbereich der Burg ist sicherlich lohnenswert-das haben wir uns aber auf der heutigen Etappe gespart.
    Auf dem Abstieg überholten uns zwei Wanderer - die beiden haben wir im Laufe des Tages mehrmals getroffen🤣
    Nachdem wir dann unten waren ging es gleich wieder rauf-lange rauf- bis wir die Schattenbank erreichten. Da es sehr bewölkt war brauchten wir dieses Angebot nicht wirklich🤣 nutzten es aber für ein Fotoshooting😎
    Der Weg zeichnete sich heute, über die gesamte Strecke, mit regelmäßigem auf und ab, mit herrlichen Ausblicken, tollen Pausenplätzen und Hütten und spektakulären Ausblicken aus.
    Zudem gab es immer wieder lange Passagen mit Singltrails.👍
    Wir haben noch eine 2. Wandergruppe, bestehend aus drei jungen Männern, immer wieder getroffen. Die haben sich die Pausen mit Hopfenkaltschale verschönert🤣 sind aber dennoch oder gerade deswegen gut voran gekommen.
    Unterwegs hat es immer mal ein paar Regentropfen gegeben, aber so wenig das wir die Regensachen nicht brauchten. Als wir den Parkplatz des Autos erreichten und noch 150 Meter gehen mussten fing es aus dem Nichts an zu schütten und wir haben uns ins Auto gerettet-soviel Glück ist wunderbar.
    Nachdem 5 Minuten später die Schüttung vorbei war sind wir zum Abschluß der 4 Wandertage noch eingekehrt. Der Gastwirt war über unseren Anblick nicht erfreut-hat uns aber dennoch reingelassen🤣
    Nach ca 180 km auf dem Rheinsteig bin ich von dem Weg total begeistert👍👍👍
    Wahrscheinlich geht es dann Ende September/Anfang Oktober mit der Rheinsteiggang weiter Richtung Süden.
    Read more

    SOULTRAILS

    Willkommen in unserem Königreich.... 😂😂😂

    8/28/21Reply
    SonKa

    Wurstautomat, Schattenbank, Walddusche... der NST und seine kultigen Plätze.

    8/28/21Reply
    BonnGiorno

    Die etwas in die Jahre gekommene Schattenbank, eigentlich ja nur ein Bänkchen, ist bei sommerlicher Hitze bestimmt sehr, sehr wunderbar!😎👍

    8/28/21Reply
    2 more comments
     
  • Day12

    ...schön und hart...

    August 14 in Germany ⋅ ☀️ 25 °C

    Heute hat der Rheinsteig sein hartes, aber auch sein schönes Gesicht gezeigt.
    Bin um 6:30 losgelaufen. Zuerst nach Braubach um Wasser aufzufüllen, dann der erste Anstieg zur Marksburg, dahinter gleich wieder runter. Es folgte ein Anstieg von 150m durch einen Steilhang, super steil nach oben. Oben ging es auf einem schönen Höhenweg immer am Berg entlang mit schöner Sicht ins Rheintal. Und wieder runter in ein Seitental um direkt wieder 180 m auf den Dinkholder Berg, mit super Hütte und toller Sicht auf die Marksburg.
    Es folgten lange Waldpassagen durch viele kleine Seitentäler. Noch einmal Wasser auffüllen in Filsen und dann ein Hangweg ansteigend mit viel Sonne und Hitze.
    Um 17:00 bin ich nun am einer Hütte hoch oben über Kamp-Bornhofen angekommen. In der Hütte gibt es eine Holzpritsche, welches mein Bett heute wird.
    Heute waren es ca. 20km mit etwa 1000m Aufstieg. Hart...aber schön...
    Wolfgang
    Read more

    Rheinlandfranke

    In der Hütte habe ich auch schon übernachtet, die hintere Bank ist etwas windgeschützter.

    8/14/21Reply
    Blackwalker

    Ja... habe ich mir auch gedacht... toller Spot

    8/14/21Reply
     
  • Day184

    Katz und Maus

    September 20, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 25 °C

    Hinter Boppard, was vom Wasser aus schon sehr hübsch anzusehen ist, und sicher auch einmal einen Besuch wert ist, kommen die nebeneinanderliegenden Burgen Liebenstein und Sterrnberg. Zwei verfeindete Brüder hatten sich hier eingerichtet, zerstritten über eine Frau, ein Stoff aus dem Kinofilme gemacht werden.

    Als nächstes kommt die Burg Maus, eine aus der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts stammende kurtrierische Höhenburg, eigentlich St. Peterseck. Erbaut, um den beiden katzenelnbogischen Burgen Neukatzenelnbogen und Rheinfels etwas entgegenzusetzen, erhielt sie den landläufigen Namen Burg Maus, während Neukatzenelnbogen zu Burg Katz wurde.

    Von Burg Rheinfels ist nur mehr eine Ruine übrig, sie diente unter anderem für die Festung Ehrenbreitstein als Steinbruch.
    Read more

  • Day6

    Etappe 6: Oberhalb Kamp Bornhofen

    December 25, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 7 °C

    Kurz vor den zwei Burgen steige ich ins Tal hinab, überquere eine Strasse und steige eine Holztreppe zum Aussichtspunkt Wilhelmshöhe auf dem Eichberg wieder auf. Anschließend am Pfalzberg vorbei und weiter oberhalb von Kamp-Bornhofen.Read more

You might also know this place by the following names:

Kamp-Bornhofen, Камп-Борнхофен, 坎普-博尔恩霍芬