Germany
Lahnstein

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

26 travelers at this place

  • Day8

    Grillfest in Koblenz

    September 7, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Auf unserer Weiterreise durch Deutschland machen wir Halt in Koblenz. Dort besuchen wir Marina & Etienne und verbringen zwei super schöne Tage.

    Freitag Abend genießen wie den Sonnenuntergang bei einem Bierchen am Rheinufer und essen anschließend Pizza in der Koblenzer Innenstadt.

    Samstag Nachmittag siedeln wir um in den Schrebergarten von Marinas Mama, wo Steffen und Stephan später noch zu uns stoßen und somit die Reunion unserer Bachelor Clique komplett machen.

    Dort Grillen wir Schaschlikspieße, trinken Vodka und einige viele Biere 😁

    Danke für das gelungene Kasachen-Grillen und allerlei Köstlichkeiten ❤️
    Read more

  • Day194

    Affenpark und Mangrovenwald

    September 25, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 6 °C

    Heute stand ein Ganztagesausflug auf dem Programm, um noch ein wenig mehr von der Gewürzinsel zu sehen. Erst brachte uns unser privater Fahrer zu einem Affenwald, wo wir von unserem Tour Guide ein wenig mehr über einheimische Flora und Fauna lernten. 🐒🌳🌿 Die Äffchen waren zwar süß und zutraulich. Doch ein wie ein Reiskorn winzig kleiner, wie Laub getarnter Frosch war noch viel beeindruckender. So auch eine riesige Ameisenstraße und natürlich der Mangrovenwald an sich waren faszinierend - ein Schauspiel der Natur, das Mama und Papa neu war und völlig begeisterte. Doch am meisten ging allen das Herz auf als Mama einem kleinen Jungen einen Block und Buntstifte überreichte und dieser ihr das wohl süßeste Lächeln mit den größten, braunen Kulleraugen überhaupt zurück schenkte und sofort anfing los zu kritzeln. 😍💙Read more

  • Day2

    Schlösser, Kloster,Burgen und eine Klamm

    December 27, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 5 °C

    Nach einer erfolgreichen Shopping-Tour bei Decathlon 🤭 am Morgen weiter nach Lahnstein gereist. Wieder direkt einen Platz am Wasser ergattert mit Blick auf Schloß Weißenfels... Schnell eine Wanderung herausgesucht und die Schuhe geschnürt. Nach dem Blick aufs Schloß ein paar Meter weiter der Blick auf Burg Lahneck und nach einem steinigen Aufmarsch ein Blick auf das Allerheiligen-Kloster... Und weiter geht's zur Ruppertsklamm... Eine Schlucht, die man mal rechts und mal links des Flüßchens durchwandert, auf Stegen, Brücken und schmalen Steinstufen mit Halteseil. Sehr reizvoll... Weiter über den nächsten Berg zur Burg Lahneck, wo mich leider die Dunkelheit überrollte und das Akku aus Sympathie auch Dunkelheit spielte 😅... Naja, ein bisschen Pfadfinderblut hat man ja und so war der Heimweg mit dem beleuchteten Schloß als Orientierung auch kein Hexenwerk...
    Nun ein bisschen Kräfte sammeln für neue Abenteuer 🍲🍷😴
    Read more

    Gigasonne

    Übrigens laufen in der Mitte 2 Frauen, die Wände sind höher und die Schlucht tiefer als es aussieht

    12/27/19Reply
    Eric Rienits

    Lass Dir den wohlverdienten Aperol schmecken 😘

    12/27/19Reply
    Gigasonne

    Hellseher, oder was 🙈

    12/27/19Reply
     
  • Day3

    Die Marksburg erobert

    December 28, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Heute morgen bei - 1 Grad und dichtem Nebel losgewandert zur Burg Lahneck, wo mich gestern die Dunkelheit überraschte... Sehr hübsch. Leider sind hier die Burgen im Winter alle verriegelt und verrammelt... Weiter durch raureifgeschwängerte Felder um dann doch noch eine offene Burg, die Marksburg, zu erwischen... Jaaa, und dann kam man nur mit einer Führung in die Burg rein 🤷‍♂️. Und die nächste war erst in 40 Minuten... Und wieder drohte Dunkelheit ... Dann hab ich mich mal vor der Burgschänke mit einem Glühwein ♨️🍷 (Bilderrätsel, gibt kein Icon für Glühwein) belohnt 🤗. Der Rückweg ging dann schön am Hochwasser tragenden Rhein entlang bis zu Altstadt von Lahnstein, wo ich Euch noch das Martinsschloß fotografiert habe (auch geSchlossen, wie der Name schon sagt 😅).
    Kleiner Trainingsmarsch von 24 km 😅
    Read more

    Gigasonne

    Seht Ihr im Hintergrund die Farben? Sah aus wie ein verkehrter Regenbogen. In echt noch deutlicher 🌈

    12/28/19Reply
     
  • Day184

    Weltkulturerbe Mittelrheintal

    September 20, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 23 °C

    Pünktlich um 13 Uhr verlässt die Thomas Hardy die Anlegestelle in Koblenz wieder - der Kapitän ist unerbittlich, 2 unpünktliche Damen werden tatsächlich zurückgelassen und müssen nun sehen, wie sie nach Rüdesheim kommen.

    Wir gehen pünktlich zum Mittagessen, das in Coronazeiten auch nur in servierter Form stattfindet, und platzieren uns dann bei Kaiserwetter strategisch auf dem Sonnendeck, denn jetzt beginnt der schönste Teil der Tour, der es bis zum Weltkulturerbe geschafft hat.

    Und dann geht es auch schon los, rechts eine Burg, links eine Burg, unmöglich jede einzelne hier zu präsentieren.

    Linker Hand liegt die Burg Lahneck, erbaut in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts, rechter Hand sehen wir Schloss Stolzenfels. Die erst Anfang des 19. Jahrhunderts von Kronprinz Friedrich Wilhelm IV. zum Schloss ausgebaute Anlage geht auf eine kurtrierische Zollburg aus dem 13. Jahrhundert zurück, die 1689 zerstört wurde. Das neugotische Schloss ist das herausragendste Werk der Rheinromantik.

    Auch der Königsstuhl in Rhens, ein steinerner, zweistöckiger Achteckbau als vergrößerte Darstellung eines Throns - hier fand zeitweise die Wahl der römisch-deutschen Könige statt - können wir vom Schiff aus ausmachen.

    Der Rhein hat Niedrigwasser - auf den sichtbar werdenden Steinen und Untiefen finden sich Kormorane.

    Auch auf die Marksburg können wir schon einen ersten Blick werfen. Diese aus dem 12. Jahrhundert stammende Höhenburg werden wir uns auf dem Rückweg noch genauer ansehen.
    Read more

    Tina Herking

    Das mit den beiden Damen ist ja heftig, aber noch gar nichts im Vergleich was Gästen nun auf der MS6 passiert ist. Sie hatten sich in Griechenland beim geführten Landausflug von ihrer Gruppe entfernt und durften dann nicht wieder an Bord, da sie laut Einschätzung von TUI-Cruises ein zu hohes Risiko darstellen.

    9/21/20Reply
    Hase und Ritter on tour

    Das haben wir von MSC auch schon gelesen... ein Grund, warum TUI und co derzeit keine Option sind. Die beiden Damen jedenfalls durften in Rüdesheim wieder zusteigen.

    9/21/20Reply
    Monka Waldfee

    😻

    9/21/20Reply
     
  • Day8

    Wohnmobilhafen Lahnstein

    July 13, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

    Der Wohnmobilhafen in Lahnstein haben die Gastgeber Platz für 60 Reisemobile. Ihr Motto lautet: Ankommen und wohlfühlen. Burgen, Schlösser, historische Städtchen und idyllische Natur prägen das romantische Unesco-Welterbe Oberes Mittelrheintal, das auch Teile des Gebiets von Lahnstein umfasst. Seine Stadtteile liegen im Rheintal und auf den Höhen der Ausläufer des Westerwaldes und des Taunus. Im Juni 1969 wurde die Stadt aus den bis dahin eigenständigen Gemeinden Niederlahnstein und Oberlahnstein gebildet. Der Ort am Zusammenfluss von Rhein und Lahn profitiert vor allem von den Hinterlassenschaften der Mainzer Kurfürsten und Erzbischöfe. Sie bauten bereits 1226 die imposante Burg Lahneck, eine Spornburg, die typisch für die späte Stauferzeit ist. Ihr Anblick inspirierte Johann Wolfgang von Goethe zu seinem Gedicht "Geistesgruß", und auch das pittoreske Wirtshaus an der Lahn mit seinem Fachwerk und dem Zollturm von 1348 beeindruckte den Dichterfürsten. Ebenfalls auf die Kurfürsten geht das Schloss Martinsburg zurück, die als Zollburg Teil der Stadtbefestigung war. Zu den erhaltenen Türmen gehört der Hexenturm, eines der Wahrzeichen der Stadt. Hübsch ist auch das alte Fachwerk-Rathaus. Wer auf die andere Rheinseite blickt, erkennt das herausragendste Kleinod der Rheinromantik: Schloss Stolzenfels. Die Ruinen der alten Zollburg wurden erst im 19. Jahrhundert zum Schloss ausgebaut...

    Die Zufahrt zum Platz ist durch eine Baustelle behindert. Man muss einen kleinen Umweg über die Didierstraße nehmen. Diese wird dann über den Kreisverkehr an der Koblenzer Straße / Emser Straße in die Didierstraße befahren.

    Der Platz kostet pro Nacht 11€
    Read more

You might also know this place by the following names:

Lahnstein, لانشتاين, Ланщайн, لان‌اشتاین, ラーンシュタイン, Lahnstenium, Ланштайн, Ланштајн, LAH, 拉恩斯泰因