Germany
Landkreis Elbe-Elster

Here you’ll find travel reports about Landkreis Elbe-Elster. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day768

    Bad Liebenwerda

    August 23, 2017 in Germany

    Nach Feierabend noch eine kleine Runde mit dem Fahrrad unternommen. An den Maasdorfer Teichen vorbei wo die Fischadler und Libellenbilder entstanden sind durch den größten zusammenhängenden Eichenwald Europas im Forsthaus Prosa Naturschutzgebiet durch die Heide Richtung Hohenleipisch und zurück nach Liebenwerda.
    Ein schönes Stück Deutschland.

  • Day17

    Brikettfabrik Louise in Domsdorf

    August 9, 2017 in Germany

    Um den Kreislauf der Kohle abzurunden, besuchen wir die einzige Brikettfabrik von 24 in der Lausitz, die nach 1991 nicht abgerissen wurde.
    Auf einer Führung wird genauestens mit Anschalten diverser Maschinen und Laufbänder leicht sächselnd erklärt, wie die Kohle aus Lauchhammer zu Briketts wird. Alles noch im Originalzustand, einige Maschinen sind die gesamten 109 Betriebsjahre durchgelaufen.
    Ist schon beeindruckend !
    Read more

  • Day16

    Tagebau Lausitz F 60

    August 8, 2017 in Germany

    1991 kam in der ehemaligen DDR der Braunkohletagebau zum Erliegen, die Tagebaubergwerke wurden geschlossen, die Beschäftigten "freigestellt".
    Hier am Ort war 1989 mit dem Abbau der Kohle in einem neuen Tagebaubergwerk begonnen worden. '91 wurden nur noch die Tagebaubergwerke, die direkt an weiterverarbeitenden Betrieben lagen, erhalten. Hier waren die Abbrucharbeiten schon begonnen worden, als es zum Stop kam. Die mit der Nachnutzungsplanung beauftragte Landschaftsarchitektin hatte Himmel und Hölle und Politik in Gang gesetzt, um mindestens die Förderrampe zu erhalten. Die Gemeinde Lichterfeld kaufte sie für 1DM. Das Geld, das für den Abbruch zur Verfügung gestellt war, durften sie nutzen, im die F60 für die Öffentlichkeit betretbar zu machen.
    Im Jahr kommen ca 70.000 Besucher, mit dieser Menge hatte niemand gerechnet.
    Read more

  • Day14

    Treideln

    May 5 in Germany

    Weiter geht es auf der kleinen Elster, im weiter Fluss aufwärts, vorbei an Feldern und märkischen Wäldern und dem ersten Grillplatz. Stets im Hintergrund das Zwitschern der Vögel (u.a. Heckenbraunelle) und rascheln der Blätter im Wind. Bis wir schließlich an unsere erste Treidelrinne angekommen sind. Leider hatten wir nichts zum Ziehen, so stieg ich aus und zog das Boot hinauf. Ja, das Wasser war anfangs sehr kühl, aber nach den ersten Stufen, war alles angenehm 😉Read more

  • Day14

    Rittergut Maasdorf

    May 5 in Germany

    Links oder rechts, wie fährt man am besten? Links im Graben sahen wir eine „Stromschnelle“, gerade aus wurde eine Sackgasse ausgezeichnet und so ging es rechts in den engen Mühlengraben. Es sah anfangs echt eng aus, aber wir konnten es gut meistern. Einen Baumstamm beräumte ich noch kurzer Hand und so konnte es problemlos weiter gehen. Im Sommer wird das sicher schwer passierbar sein, Mücken hatten wir auch angetroffen und eine zweite Treidelrinne, die doch schon ordentlich Wasserlauf hatte. Schließlich erreichten wir das Rittergut / Parkschlösschen, von dort ging es weiter auf die kleine Elster. Mit diesem Weg wurde das Wehr vorerst umschifft.Read more

  • Day14

    So langsam wurden wir hungrig und so kam uns die Badestube ganz gelegen. Der Grillplatz war auch frisch gemäht, so konnten wir direkt loslegen, Boot aus dem Wasser holen und Grill anfeuern. Schade nur dass einige ihren Müll nicht beräumen….

  • Day14

    Am Wehr

    May 5 in Germany

    Nach ordentlicher Stärkung ging es nun wieder zurück zum Ausgangspunkt, als Highlight bzw. Herausforderung galt das Wehr. Jedoch konnte man auch hier ganz gut anlanden und das Boot aus dem Wasser heben. Das Boot muss nur ca. 75 m getragen werden und schon konnte es weitergehen. Jedoch war der Abstieg auf der anderen Seite ziemlich steil, aber realisierbar. 😊

  • Day14

    Eng und dynamisch

    May 5 in Germany

    Ohja, hier wurde es so richtig eng und im Sommer ist das hier sicherlich auch kein großer Spaß. Teilweise war es gerade mal 0,5 m breit, paddeln ging so ungefähr. Doch nachdem die anfängliche Hürde genommen wurde, hatten wir eine idyllische Tour. Einfach von der Strömung sich mitnehmen lassen und genießen, ein schönes Wechselspiel von Licht und Schatten. Ein Reh haben wir verschreckt beim Sonnenbaden, auch eine Ringelnatter konnten wir beim queren auf dem Wasser sichten.Read more

  • Day252

    Schnee

    March 17 in Germany

    Pünktlich vor dem Frühlingsbeginn, kam die Weißpracht erstmals wieder runter. So ging es raus, -7°C und auf dem Felde eisiger Nordost-Wind, zum Glück musste ich nur an einigen Stellen das Feld queren. Im Wald war es dann auch wieder angenehm „warm“. Ich muss aber gestehen, ich habe nur die kürzere Variante gewählt. Ich lief entlang des Floßgrabens von Oppelhain und an der Verzweigung nähe Staupitz ging es auf dem Staupitzergraben weiter. Auf der Strecke sind noch deutliche Spuren von Friederike erkennbar.Read more

You might also know this place by the following names:

Landkreis Elbe-Elster

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now