Germany
Landkreis Goslar

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Landkreis Goslar

Show all

223 travelers at this place

  • Day2

    Paus och lunch!

    July 1, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Efter fyra timmar har vi nu kommit fram till MAXI Autohof Rhüden. Här äter vi lunch och tankar bilen. Vi fortsätter fyra timmar till och åker till Dinkelsbühl.

    Ikväll är vi då på stan där vi ska äta kvällsmat och shoppa lite.Read more

  • Day1

    Sudmerberger Warte

    September 24, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute ist noch Mal schönes Herbstwetter. Auf dem Weg nach Halberstadt, wo wir gleich Oma abholen, haben wir an der Sudmerberger Warte bei Goslar halt gemacht. Die ca. 1,5 km da hoch lohnen sich.
    Diese Warte ist eine von vielen, die damals aufgestellt wurden. Sie dienen zur Warnung vor Feinden. Hier in der Gegend ist viel Kalk Sandstein, durch den Goslar Reich geworden ist. Da gab es natürlich viele die die Schätze für sich haben wollten Die Sudmerberger Warte ist eine von wenigen noch erhaltenen. Man hat einen schönen Blick auf Goslar.
    Einen Stempel für die HWN gab es nebenbei auch noch 😉.
    Read more

  • Day2

    Torfhausmoor - auf dem Weg zum Brocken

    September 8, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Den Goetheweg geht es hinauf zum Brocken. Das Torfhausmoor liegt in rund 800 Meter Höhe zwischen Torfhaus und dem östlich gelegenen Brocken, in einem besonders niederschlagsreichen Gebiet. Es ist rund 30 Hektar groß. Das Torfhausmoor zählt zu den Regenmooren und hat eine rund 10.000 Jahre alte, über fünf Meter dicke Torfschicht. Die Radau, ein Nebenfluss der Oker, entspringt im Moor, worauf auch die Bezeichnung Radaubornmoor hinweist.Read more

  • Day6

    Goslar

    September 12, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 22 °C

    Goslar ist mit seinen rund 50.000 Einwohnern eine Stadt in der es viel zu sehen gibt.

    Der 979 erstmals erwähnte Bergbauort wurde etwa zur selben Zeit Sitz einer Kaiserpfalz und entwickelte sich bis zum 13. Jahrhundert kontinuierlich zur Stadt weiter. 1290 erlangte Goslar die Reichsunmittelbarkeit und behielt bis zur Mediatisierung 1802 den Status einer selbständigen Reichsstadt im Heiligen Römischen Reich, was sich im Stadtwappen widerspiegelt.

    Die Altstadt von Goslar sowie das am südlichen Stadtrand liegende ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg zählen seit 1992 unter der Bezeichnung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft zu den Weltkulturerbestätten der UNESCO.

    Den besten (veganen) Kuchen gibt es im Schneeweiss und Rosenrot.
    Read more

  • Day6

    Schwebebahn und Seilbahn

    September 12, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Die Baum Schwebe Bahn sollte auf jeden Fall mitgenommen werden, wenn man schwindelfrei ist. Und weil es so schön ist, sind wir noch mal rauf gelaufen damit wir mit der Bergbahn wieder runterfahren können.Read more

  • Day2

    Stabkirche

    August 24, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    Um eine sehr schöne Stabkirche zu sehen braucht man nicht nach Norwegen.
    Die Gustav-Adolf-Stabkirche steht im Goslarer Stadtteil Hahnenklee-Bockswiese im Harz. Der Bau ist eine freie Nachbildung der Stabkirche von Borgund. Viele Stilformen in und an der Kirche weisen auf die Bauformen der Wikinger Schiffe hin, weshalb sie in ihrer Bauweise und Ausstattung unter den Kirchenbauten Deutschlands einzigartig ist.
    Die Kirche wurde von Prof. Karl Mohrmann von 1907 - 1908 im Stil der norwegischen Stabkirchen erbaut. Die Einweihung war am 28. Juni 1908.
    Read more

  • Day1

    Wann ist eine Reise eine Reise?

    August 16, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    ...und wann ein Ausflug? Also im Sinne von Findpenguins. Nach gründlicher Abwägung aller Argumente komme ich zu dem Schluss, dass Ausfahrten von mehr als einer Woche Länge als Reisen zu betrachten sind, insbesondere dann, wenn mehr als ein Reiseziel angefahren wird. Somit ist die heute beginnende Ausfahrt eine Reise und hat damit einen eigenen Thread verdient: Ab durch die Mitte

    Also nicht, dass das irgendwie von Belang wäre ;-)

    Heute ging es also jedenfalls wieder los. Erstes Reiseziel: Altenau im Harz. Ich stehe diesmal am Alten Bahnhof, einem kleinen einfachen Platz am Waldrand. Die Platzwarte, ein niederländisches Paar, sind sehr nett, der Platz sehr ruhig. Am Abend treffe ich Michi bei Beate im Gasthaus, das zu Fuß erreichbar ist. Nach dem Riesenschnitzel geht es schnell zurück zum Campingplatz. Denn schließlich fängt die Bundesliga heute an und die Hertha spielt. Zur Feier dessen habe ich aufgerüstet: neuer Fernseher mit DVB-T-Antenne. Und - oh Wunder - hier ist Empfang!

    Tageskilometer: 353 km - Gesamtkilometer: 353 km
    Read more

  • Day2

    Dammgraben und Hüttenteich

    August 17, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Um 10 Uhr war ich mit den Jungs verabredet. Sie hatten sich eine schöne kleine Wanderung am Dammgraben für heute ausgedacht. Zunächst ging es an einer großen Wiese hinauf und in den Wald. Am Dammgraben entlang führte uns der Weg dann wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt am Tischlertal. 1,5 Stunden - perfekt!
    Zum Mittag kochte uns Michi eine leckere Bolognese. Die beiden Jungs haben hier in Altenau eine kleine Ferienwohnung. Nach dem üppigen Mahl war erstmal Siesta angesagt.
    Später traf ich Michi nochmal am Hüttenteich. Bewegung hatten wir allerdings genug für heute. So suchten wir uns bald einen Biergarten, wo wir noch eine ganze Weile saßen.
    Gastronomisch bewegt sich Altenau, oder vielleicht auch der ganze Harz, auf eine Dürre zu. Viele Lokale sind geschlossen, weitere werden bald aufgeben. Es gibt wohl kein Personal, heisst es. Dabei sind die Touristenzahlen ansteigend. Merkwürdige Entwicklung. Kann man bald nur noch im Brockenrestaurant essen? Massenabfertigung bei Selfservice?
    Read more

You might also know this place by the following names:

Landkreis Goslar