Germany
Landkreis Kronach

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

24 travelers at this place

  • Day2

    Kronach

    April 15, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 12 °C

    Trotz Schmerzen im Oberschenkel hab ich es probiert. Los ging es um 9:30 Uhr bei 2 Grad und bedecktem Himmel. Im Laufe des Tages wurde es Frühling.
    Leider musste ich nach 8 km aufgeben, ich konnte vor Schmerzen fast nicht mal mehr gehen... könnte Heulen.
    Der Rest hat heute die 46 km und 1200 Hm geschafft und hatten einen tollen Tag.
    Ich habe mir Tape besorgt und bin noch am rumdoktoren, Evtl. Probiere ich es morgen nochmal.
    Jetzt sitzen wir bei herrlichem Sonnenschein in Kronach, genießen das Bier und in Kürze unser Essen.
    Kann auch gut sein dass ich morgen endgültig aussteige😥.
    Read more

  • Day32

    Auszeit

    July 5 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    "Auszeit", so heißt eine Wohnmobil Oase in Mitwitz.
    Durch die einsamen Wälder Thüringens sind wir Richtung Westen gefahren und hier gelandet.👍
    Im "Steinernen Löwen" gönnen wir uns ein tolles Abendessen. 😋Read more

  • Day33

    Auszeit verlängert.

    July 6 in Germany ⋅ ☀️ 16 °C

    Name ist Programm, bleiben noch einen Tag hier. 👍
    Es wird ein aktiver Tag.
    Erst wandern wir zur Bächlein Alm, dann besichtigen wir noch das Wasserschloss. 🚶‍♀️🚶‍♂️🦮🥵
    Der Tag war anstrengend aber wunderschön. 🤗Read more

  • Day2

    Festung Rosenberg in Kronbach

    September 6 in Germany ⋅ ☁️ 18 °C

    Die Festung Rosenberg ist eine von einer barocken Festungsanlage umgebene Höhenburg über der oberfränkischen Stadt Kronach. Sie ist eine der am besten erhaltenen Festungen in Bayern und wurde in ihrer langen Geschichte, deren nachweisbare Ursprünge ins 13. Jahrhundert zurückreichen, nie gewaltsam eingenommenRead more

  • Day7

    Neukenroth

    July 4 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Neukenroth, daß Dorf, das man Holländern gegenüber nicht erwähnen sollte.😉
    Ansonsten nochmal viel Frankenwald, der sich in den nächsten 20-30 Jahren sehr wandeln wird. Und etwas Grenzerinnerung ua. in Heinersdorf. Am Abend gab es dann richtig was auf den Teller. Bier heißt hier übrigens Püls.
    Ausserdem will ich nichts über den MSV hören...
    Read more

  • Day3

    Trail Angel in Dörfles

    July 8 in Germany ⋅ 🌧 11 °C

    Nach so vielen Kilometern durch Franken ohne Wirtshäuser oder Läden, nur mit Veganer Tütensuppe ... komme ich zu einer großen Metzgerei und der Chef schenkt mir Wurst, Speck, Brot und vor allem 🍺
    Ein Wahnsinn!!! Er wollte partout kein Geld nehmen... Die beste Brotzeit seit langem ... im Regen unter Bäumen in einem verlassenen Waldkindergarten
    Read more

  • Day4

    Nordhalben/Frankenwald

    July 1 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Von Hirschberg über Blankenstein, dem Drehkreuz des Wanderns (Hier beginnt uA der doofe Rennsteig) nach Nordhalben im Frankenwald. Warm wars. Heute mal Appartement statt Zelt. Equipment und User brauchen etwas Pflege.Read more

  • Day5

    Reichenbach/Bayern

    July 2 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Mann, da habe ich mir doch gestern Abend mal wieder den Magen verdorben. Bin mir sicher, daß es die Wurst war. Ich habe das mit Immodium in den Griff bekommen, aber war heute doch sehr schlapp, so daß ich nur ca. 10km bis Brennersgrün gegangen bin. Dort hat mich dann mein heutiger Gastwirt abgeholt. Viel zu berichten gab es sonst auch nicht, da Wald. Erst zum Schluss gab es Aussicht. Morgen geht es wieder weiter.Read more

  • Jul18

    Abstecher nach Thüringen

    July 18, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute ging es von Coburg aus wieder los: Zunächst machte ich in der Stadt noch ein paar Besorgungen, dann ging es sogleich steil hinauf zur Veste, am Flugplatz und Tierheim vorbei und gleich auf einem Pfad durch den Wald. Dieser Pfad spuckte mich auch erst an der A73 wieder aus, die ich zusammen mit der ICE-Neubautrasse überquerte.
    Über eine Landstraße ging es nach Neershof, und dann gleich wieder in den Wald hinein. Schöne enge, schattige, verschlungene Pfade – so mag ich das. Das änderte sich auch lange nicht. Es ging über die Coburger Bruchschollenkuppen – fünf Stück an der Zahl und jede steiler und höher als der Vorgänger. Am Fechheimer Berg hatte ich in der Mittagshitze ganz gut zu kämpfen.
    In Fürth am Berg verließ ich den E3 / E6, weil ich unbedingt einen Abstecher nach Thüringen machen wollte. So durchquerte ich den Ort bis zum ehemaligen Bahnhof, der hart an der Zonengrenze lag, und folgte dann einem Feldweg bis zur Dorfstelle Liebau. Was ich dort erfuhr, machte mich sehr betroffen … die Bevölkerung (70 Einwohner) bekam 1952 einen Hinweis, dass sie am folgenden Tag ins DDR-Hinterland verschleppt werden sollte und flüchtete vollständig noch in der Nacht aus ihrer Heimat über die 300m entfernte Zonengrenze nach Bayern. 1975 wurde das Dorf von den DDR-Grenztruppen komplett und restlos ausradiert.
    Diesen Gedanken hing ich noch lange nach, während ich wieder bayrischen Boden betrat und zunächst über eine Landstraße, später über einen schattigen Waldweg nach Bächlein, meinem heutigen Etappenziel lief.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Landkreis Kronach

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now