Germany
Landkreis Nordsachsen

Here you’ll find travel reports about Landkreis Nordsachsen. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

20 travelers at this place:

  • Day149

    Ganz gemütlich (genau richtig nach einem Ruhetag) verließ ich heute - begleitet von Kriemhild & Maja die große Stadt Leipzig durch das Rosental.

    Der wunderschöne Weg führte immer an der Luppe entlang, viele große Bäume säumten den Weg.
    Heute leisteten wir als "Bank-Tester" gute Arbeit: die ständig steigenden Temperaturen und Maja's "Kullerbauch" waren ein super Vorwand, jede Bank am Wegesrand auszuprobieren - den Test haben alle bestanden :).

    Achtung! Perlentaucher aufgepasst!
    Ca 10 km hinter Leipzig, an der Brücke in Richtung Quasnitz, wurde heute ein erhöhtes Perlenaufkommen gesichtet.
    Es hieß mal wieder Abschied nehmen, Tränen kullerten reichlich.

    Mein Weg nach Kleinliebenau war nicht mehr weit. Noch ehe ich den Ort richtig erblickten konnte hielt ein Auto für mich an. Ich soll an der Kirche warten, ihre Schwiegermutter kommt gleich mit dem Schlüssel vorbei - so die Worte der Autofahrerin. Wie nett!
    Also schlafe ich heute im Anbau der Kleinliebenauer Kirche

    Der Glücks-Schorni des Tages ging natürlich an Maja. Alles Gute für dich und dein Wunschkind

    Der heutige Abend hing noch richtig nett zur Neige. Drei liebe Pilgerinnen aus Stuttgart und Fulda luden mich in ihr Garten-Quartier zu Pizza und Wein ein. Eine sehr tolle Begegnung, danke ihr drei!
    Read more

  • Day145

    Der neue Tag beginnt... mein vorerst letzter Arbeits-/Urlaubstag bei Innodata. Von hieraus ein lieber Gruß an alle Kolleg(inn)en. Ich freue mich, wie sehr ihr euch für meinen Weg interessiert - das spornt ganz schön an. Vielen Dank! 

    Mutter Natur meinte es heute wieder sehr gut mit uns: Sonne satt, blühende Feldränder und Gärten, duftende Sträucher und der Knaller - die ersten reifen Kirschen. Wie lecker! 

    Das Wegeprofil meiner Tour nimmt langsam Formen an. Kleine Erhebungen (Liebschützer Berg, 198 m) deuten zaghaft drauf hin, daß der Weg noch eine ganze Menge Kraft und Ausdauer von mir verlangen wird. 

    Eine wundervolle Rast hatten wir heute im Park von Lampertswalde. Ein Kleinod, was unbedingt einen Besuch werd ist. Gepflegt, duftend, bunt, kreativ gestaltet! 
    Die Grüne Sakristei gleich neben der Kirche hält für Pilger Wasser und Obst bereit. Danke

    Nächster Halt Dahlen. Hier gibt es ein Reformhaus, eingerichtet mit dem alten Mobiliar einer Apotheke. Ich fühlte mich wie in einem Kaufmannsladen aus Omas Zeiten. 

    Das Pfarramt in Börln ist heute unser Zuhause. Und gleich kamen die ersten Gäste: Ellen und Karin kamen extra von Dresden wie kleine Rotkäppchen mit dem Abendbrot vorbei. Herrlich! Und zum Nachtisch gab es wieder Erdbeeren. :) 
    Was für tolle Freunde, vielen Dank ihr zwei. 
    Mein Glücks-Schorni des Tages geht an Karin. Nach einem schmerzlichen Todesfall in ihrer Familie braucht sie im Moment viel Kraft. 

    Jetzt trinke ich noch ein Gläschen Wein mit Reinhard zum Abschied. Morgen wird er in Wurzen seinen Weg beenden. Wir waren ein gutes Pilger-Gespann, echt pilgeralltagstauglich. 
    Read more

  • Day62

    Torgau

    August 27, 2016 in Germany

    A riverside car park stopover on our way to the north coast. It rose to 34°C in the van so we sat outside in the shade much of the time to keep cool and watched the stars come out in the clear sky as night fell.

    When reflecting on our experiences in the Czech Republic we talked about our plans to visit other countries. We started with Germany because there are so many advantages to travelling in a motorhome here: Will has been learning German, there are frequent stopovers and facilities for vans, the roads are good and the country is very used to international travellers. The only difficulty we could think of was the accessing the internet. Whilst we are really enjoying our time here we know we run the risk of spoiling ourselves and getting a shock when we travel to countries without such a good setup for van travellers, without a language we know and in a season where there aren't many tourists!Read more

  • Day3

    Treffen mit Michelle

    April 3 in Germany

    Nachdem Jonas Eltern in ihren Kurzurlaub gestartet sind, treffen wir uns mit Michelle auf einen Spaziergang durch Torgau. Das Wetter zeigt sich seit langem mal wieder von seiner sonnigen Seite und es wird dringend benötigtes Vitamin D getankt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen gehen wir zum Bahnhof und vollenden den Tag zu Zweit mit einem weiteren Spaziergang zum Großen Teich.

  • Day17

    Torgau - Übernachtung an der Elbe

    August 9, 2017 in Germany

    Der Tag endet für uns in Torgau auf dem Parkplatz an der Elbe. Ein einfacher Parkplatz ohne alles, leicht schräg, mit direktem Blick auf die Elbe.
    Torgau hat eine sehr schöne Altstadt und ist eigentlich einen längeren Aufenthalt wert. Aber unser Urlaub ist zu Ende...
    Im Bordatlas steht, dass er kostenlos sei. Das ist auch so, aber nur für die ersten 12 Stunden. Bei längerem Aufenthalt wird es kostenpflichtig. Ist ja auch ok, aber wir fahren nun weiter.Read more

  • Day4

    Planschen im AquaVita

    April 4 in Germany

    Heute ging es nach einem kreativen Start in den Tag in die Stadt und zum Schwimmen. Nachdem wir in Halle so lange nur auf der Couch lagen tut der Sport gut, auch wenn es erstmal gemächlich zugeht. Der anschließende Marsch zum Einkaufzentrum PEP stimmte uns wieder auf eine Flucht zur Couch.

  • Day49

    Lutherov Torgau

    September 18, 2017 in Germany

    Zanimivo mesto, kjer je živel Martin Luther in kjer je umrla njegova žena Katharina von Bora. Znano tudi po tem, da so se 25.4.1945 tukaj srečale ruske in ameriške sile v spopadih proti nemškim silam. Tukaj je v gradu Napoleon 1811 nastanil svoj garnizon.

    Tehnikalije
    Prevoženi km: nič
    Prenočevanje: enako kot včeraj

You might also know this place by the following names:

Landkreis Nordsachsen

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now