Germany
Leider

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
50 travelers at this place
  • Day9

    Going to Prague

    July 26, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Today we are on the bus from Frankfurt to Prague. Leave at 9.15am and arrive at 6.15pm. Rained most of the day but saw some nice scenery. Noticed the difference when we crossed the Cszh border. Lot poorer then Germany. Houses are older and road is in poorer condition. Prague looks amazing. Lots of beautiful old buildings. Will look around tomorrow. Had a quick dinner and into bed. They still use the Kŕoner currency here as well as the Euro.Read more

    Kathy Kiss-Cole

    Oh Lizzie I just made you out. Hope you had some snacks for the bus trip. How many pit stops made.

    7/26/17Reply
    Lou karen Kiss

    Hi Erzabet and greyham I hope weather improves the bus looks cool. How long does the trip take

    7/26/17Reply
    Erica McGrath

    Jez that's a long time sitting still

    7/26/17Reply
    Lou karen Kiss

    Prague is beautiful and well known for its crystal !!

    7/27/17Reply
     
  • Day286

    Kleinostheim

    May 19, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Um 7.30 Uhr starten wir und müssen uns gleich auf die nächste Schleuse vorbereiten. Griesheim, Offenbach, Mülheim, Krotzenburg und Kleinostheim sind heute die Schleusen. Es gibt bisher auf dem Main keine Liegestellen für Sportboote, wir müssen sehen, dass wir im Oberwasser der Schleusen möglichst eine Anlegemöglichkeit finden. An einer Warteposition vor einer Schleuse kommt ein Polizeiboot längsseits und der nette Polizist fragt uns woher .....wohin usw. Dann erklärt er uns, dass wir ja hier in Bayern seien und hier Übernachtungsverbot auf Schiffen besteht, die Häfen alle geschlossen sind und es sei noch nicht absehbar, wann das aufgehoben wird. Wir könnten also tatsächlich nur an Schleusen oder Liegestellen in Orten übernachten, natürlich nur, wo es erlaubt ist. Selbstverständlich.
    Wir bekommen grünes Licht und dürfen in die Schleuse einfahren. Das sind ja tolle Aussichten.
    Nach der Schleuse Kleinostheim finden wir eine kleinen Anlegeplatz und hier übernachten wir. Nach einem Essen diskutieren wir, was zu machen ist. Ich versuche noch einige gewerbliche Häfen anzurufen, denn die durften in Berlin schon früher öffnen. Aber in Bayern ticken sie eben anders. Wir werden morgen früh noch weiter telefonieren und hoffen, etwas zu finden. Michael will nach Hause.
    Also gehen wir erst mal schlafen.
    Read more

  • Day6

    Aschaffenburg

    September 19, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    SP Willigisbrücke, 8€ +Strom. Entsorgung auf der anderen Mainseite. 10 Minuten mit dem Fahrrad bis in die Stadt, Altstadt von der wir etwas enttäuscht waren. Das Schloss Johannisburg ist recht schön. Neben dem SP sind Schrebergärten wo uns die Besitzer mit Gemüse versorgt haben.Read more

  • Day14

    Aschaffenburg

    June 13, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 18 °C

    Nach "nur" 96 km gut in AB angekommen. Schöne Strecke entlang des Main und vor allem brettflach. Das tat gut nach gestern. Jetzt werde ich mir AB anschauen, soll ja sehr schön sein.

    Michael Höffner

    Wäre gute Wahl für einen Ruhetag

    6/13/19Reply
    Michaela Bartmann

    Einen erholsamen Abend und gute Besserung, liebes Onkelchen 🙋🏻😘🍀

    6/13/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Leider