Germany
Leipzig

Here you’ll find travel reports about Leipzig. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

86 travelers at this place:

  • Day1

    rund 600km abgerollt. bei super wetter. bei ziemlich viel, aber fliessendem verkehr. geplante abfahrt hat sich wegen dogwalk am frühen morgen, in der nacht verzögert. und dann musste noch in ruhe kaffee getrunken und die letzten kleinteile eingepackt werden. item wir haben das basecamp für heute bezogen. sind beim nachtessen mit bierchen und nehmens gemütlich.

  • Day35

    Leipzig

    August 17, 2016 in Germany

    Stayed overnight at the "Markgraf" hotel.....pretty much in the middle of a reasonably large city (say a million people). I'm getting okay at riding in big congested places, I can tell as I'm now only averaging a friendly horn blast every 2.5 kms instead of the previous 500 metres. I'm aiming for a whole day without a stern look or horn blast. The city itself wasn't too much to talk about, but the ride to and from was great with fantastic scenery. The hotel booking promised a mini-bar but they lied, so I did my chain clean and lube in their driveway without putting something down to catch the spill.......they won't forget me for a while (at least 3 weeks before it washes away).

    I got all the Europe maps working on my gps (used an Internet cafe in Hanover - really cheap and pretty fast over here. €1 an hour and I downloaded about 3 1/2 GB in 45 minutes). With my gps now working I've booked a couple of nights (this Sat and Sun) in the Czech Republic).

    I stopped at a place called Oschatz for lunch. You can never tell what a town/village is going to be like from the outside. Somehow I found my way to the square in the middle of town - just beautiful (see the first 2 pics). Had a great lunch (the food is fantastic and if you eat simple, pretty reasonable). Met and chatted with a couple of locals out for a motorbike ride. The road into Dresden followed a river, again beautiful.

    I'm in my hotel at Dresden now after checking in and having a walk round and dinner - my first pizza of the trip (I've been good). I just had to add in a pic last food pic at least until tomorrow. One last pic of the square in Dresden.

    Bye
    Read more

  • Day2

    trip in die stadt leipzig

    September 28 in Germany

    mit tram 15 in die stadt. nach orientierungsschwierigkeiten haben uns 2 punker auf den richtigen weg geholfen. marktplatz mit markttag, thomaskirche, nikolaikirche und immer mal wieder die falsche richtung einschlagend geht es zu fuss durch leipzig. momo putzt die strasse von vielen leckereien sauber.

  • Day28

    Home sweet Home

    September 13 in Germany

    Unser zu Hause hat uns wieder. Nach 4 Wochen auf engstem Raum fühlt sich unsere Wohnung riesig an. Lea hat sich gleich ihr Elsa Kostüm geschnappt, was sie sehr vermisst hatte. Wir vermissen jetzt schon das schöne Wetter, so kalt wie hier war es noch nicht Mal nachts.

    Jetzt muss erstmal das Auto ausgeräumt und alles wieder verstaut werden...mich graut es schon vor dem Wäscheberg...aber ich habe ja Zeit! Nur morgen müssen wir unserem Camper, den wir die letzten Wochen lieb gewonnen haben, leider abgeben.Read more

  • Day28

    Korsika 2018

    September 13 in Germany

    Auf unserer Reise sind wir etliche Kilometer gefahren, haben viel gesehen, tolle Eindrücke erlangt, bezaubernde Orte besucht, super Wetter gehabt, nette Leute kennengelernt, schöne Momente erfahren...einfach gesagt...eine wundervolle Zeit als Familie, die wir lange in Erinnerung behalten werden.

  • Day1

    Heute war es soweit, wir konnten unser Reisemobil in Empfang nehmen. Wir als Neulinge waren natürlich gespannt, ob wir all unsere Sachen im Auto verstauen konnten und waren positiv überrascht ( ich hatte schon bedenken meine Garderobe reduzieren zu müssen) 😉

    Da nun alles verstaut ist, kann unsere Reise morgen los gehen. Unser erstes Etappenziel ist Günzburg (Legoland), darauf freut sich Lea schon sehr!Read more

  • Day1

    Logbuch Tag 1

    September 3 in Germany

    Ein wunderschöner Sonnenaufgang begleitet uns Richtung Berlin- Tegel. Die ersten Grenzen unter den Mitreisenden wurden abgesteckt, der Busfahrer entertaint mit MDR Jump und ultrastarkem Kaffee. Mit an Bord jegliches Klischee- vom Polster & Pohl Dauerreisenden bis zur olfaktorischen Ausfallerscheinung ist alles dabei.

  • Day1

    Auf Erkundungstour

    June 12, 2017 in Germany

    Nach dem gemütlichen Frühstück ging es mit dem Rad auf Erkundungstour. Das Wetter war dazu gut geeignet, die Sonne schien, es war warm aber auch sehr windig. So machten wir eine Tour um den Kulkwitzer See. Nur einmal bogen wir vermutlich falsch ab. Die Strecke war mehr für Downhill geeignet, über Stock und Stein und ziemlich eng....
    Es war eine schöne ca. 14 km lange Runde mit vielen tollen Ausblicken, lauschigen Badestrände und ab und zu luden Imbisse zur Stärkung ein.
    Wir machten Halt am "Kulki-Bratstübl " und genossen zum Radler lecker Currywurst.🍻🌭
    Am Nachmittag war relaxen angesagt und nun sitzen wir gemütlich am Grill - schließlich ist ja Urlaub 😎☀️
    Read more

  • Day1

    Camping am Kulkwitzer See

    June 12, 2017 in Germany

    Nach einer tollen Silberhochzeitsfeier bei Freunden und Übernachtung in unserem Wowa in deren Garten machten wir uns gestern Mittag auf den Weg zum Kulkwitzer See. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, den Wowa aus der Einfahrt zu bekommen (die Mover-Batterie gab den Geist auf) erreichten wir unser Ziel gegen 17 Uhr. Die Zufahrt zum Campingplatz gestaltete sich aber auch problematisch,da durch einen Trödelmarkt viele Fahrzeuge am Straßenrand geparkt waren und durch Gegenverkehr kaum durchzukommen war.
    Der Campingplatz liegt sehr schön am See. Nachdem wir einen Platz ausgesucht und uns eingerichtet hatten, wurde die Wasserqualität von Sōren natürlich gleich getestet🏊.
    Danach ging es zum Essen in einen netten Imbiss an der Wakeboard- und Wasserski-Anlage. Herrlich gelegen mit Ausblick auf Action 🏄.
    Leider bewölkte sich der Himmel und auch ein paar Tropfen fielen, aber die Temperatur sank nicht wirklich.
    Read more

  • Day2

    Sightseeing in Leipzig

    June 13, 2017 in Germany

    Der Tag fing bewölkt und frisch an, also beste Voraussetzungen für eine Städtetour. 20 min. bis zur S-Bahn per pedes und dann ca . 30 min. bis zum Leipziger Hauptbahnhof. Ist schon interessant diese Shopping-Mall.... Nach einem kurzen Bummel durch die Läden ging es in die Stadt. Natürlich wurden wir gleich von zwei verschiedenen "Stadtrundfahrt-Anbietern" beworben. Wir ließen uns die Prospektegeben und gingen erst mal Kaffee trinken ☕️
    Letztlich entschieden wir uns für die Hop-on/Hop-of-Tour, um flexibel zu sein. Es war eine schöne Tour mit sehr interessanter Führung. Leider war das Wetter für schöne Fotos nicht so geeignet, da der Himmel sich nur in grau-weiß zeigte. Zu Fuß ging es noch zum Neuen Rathaus, Thomaskirche und Auerbachs Keller. Fasziniert waren wir von der Architektur der Uni am Augustusplatz. Dort ließen wir uns im "Hans im Glück" einen leckeren Burger schmecken.
    Erschöpft und fußlahm, aber beeindruckt lassen wir nun den Abend mit einem leckeren Weinchen ausklingen 😊🍸
    Fazit : Leipzig ist eine schöne Stadt und auf jeden Falleine Reise wert!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Leipzig

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now