Germany
Lindlar

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day22

      Gamescom dag 2

      August 26 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

      In de ochtend weer lekker ruw gewekt omdat dacht dat iedereen vroeg wakker moest zijn om op tijd naar gamescom te gaan. Dus opgefrist na weer een warme nacht en ontbeten.

      Rond 10 uur vertrokken naar Köln, parkeren en weer een stukje lopen. Lekker begonnen bij de Indie games waar een hoop games te spelen zijn zonder lange rijen. Na daar even rondgedwaald te hebben met mark de grote entertainment hallen door waar de game en entertainment bedrijven hun prestaties doen. Zo stonden er een paar auto merken, TikTok, nieuwe pico be headset maar ook Ubisoft en aantal andere grote game bedrijven.

      Weer lekker dwalen tussen Indie games, merch hallen. De beurs voelt kleiner. Dat klopt ook wel want zijn minder publishers en alles is ruimer opgezet in de hallen. was ook rustiger en gewoon niet uitverkocht.

      Rond 19 uur beursvloer verlaten terug pizza besteld en lekker YouTube op tv gekeken met de groep. En lekker naar bed gegaan net na middernacht.
      Read more

    • Day19

      Dag camping, hallo appartement

      August 23 in Germany ⋅ ⛅ 29 °C

      Ochtend weer ruw wakker geworden. Graafmachines en andere machines gaan achter mijn tent heen en weer rijden. Ze zijn glasvezel aan het aanleggen maar dat is niet zo fijn voor de camping gasten die poging doen tot rustig wakker te kunnen worden.

      Rustig weer kamp afgebroken en alles over het hek weer in de auto gedaan. Auto kan niet op tent terrein. Maar kan wel naast zetten om in te laden.

      Na ingeladen auto weer op de parkeerplaats en lekker naar het zwembad. Vanmiddag rond 4-5 uur hoef ik pas bij het appartement te zijn. Dus kan lekker relaxen. Eerst een 1,5km gezwommen. Even zorgen dat mijn schouder weer beetje soepel blijft. Verder had ik mijn hangmat tussen de boven gehangen en lekker relax boek veder gelezen. Rond 4 uur omgekleed en rustig naar het appartement vertrokken waar ik de groep tegen kwam.

      Even langs de rewe om boodschappen te doen. En lekker pizza besteld. In de avond gamescom presentatie bekeken en meester visser.
      Read more

    • Day21

      Even pauze en japanhouse!

      August 25 in Germany ⋅ ☀️ 30 °C

      Vandaag doe ik even wat rustiger aan. Heb slecht geslapen. Warm huis, kleine kamer met 4 mannen worden het snel warm en benauwd. Werd 2 keer wakker badend in zweet.

      De groep gaat vandaag Köln maar ik heb daar zelf geen behoefte aan. Dus heb besloten om lekker in het appartement te blijven.

      Dus relax de berg mail die ik nog heb even weg gewerkt en de YouTube kanalen die ik actief volg even gekeken. Het is vandaag weer waarschuwing voor warm weer. Dat is niet overdreven. Is weer dik 30 graden.

      In de avond naar vertrouwd restaurant de japanhouse. Lekker weer onbeperkt sushi eten en andere hapjes. En natuurlijk wat velen bolletjes ijs.

      Verder weer bij het appartement aflevering boos gekeken en wat andere videos.
      Read more

    • Day20

      Gamescom wildcard dag

      August 24 in Germany ⋅ ⛅ 30 °C

      Relax opgestaan. Ontbijten met de hele groep en rond het middaguur naar Keulen vertrokken om naar gamescom te gaan. We hebben wildcard tickets gewonnen.

      Paar spellen uitgeprobeerd. Earth revival spel wat volgend jaar uit moet komen. Park beyond waar je de meest bizarre achtbanen kan bouwen. En nog de nieuwe sonic uitgeprobeerd.

      Daarna na tijdje in rijen te hebben gestaan Heleen opgezocht in merch hal. Waar we mooie posters. Waarvan ik er 2 van heb mee genomen. En verder is er een hoop cossplay spullen, anime manga beeldjes, kussens. En natuurlijk hoop Japanse knuffels.

      Na daar rond gesnuffeld te hebben en wat spullen hebben gekocht was het al weer bijna 18 uur. Dus rustig hallen verlaten. En terug naar appartement. Daarna uit eten bij een Grieks restaurant in het dorp. Waar gyros de dagschotel was.

      In de avond chillen voor de tv met een biertje en proberen te slapen
      Read more

    • Day205

      Welcome Home - Worldtrip to be continued

      March 25, 2020 in Germany ⋅ 🌙 0 °C

      Heimkehren hatten wir uns irgendwie anders vorgestellt, doch unter den gegebenen Umständen sind wir heil froh als wir nach 30 Stunden Reise in München am Flughafen zum ersten Mal seit 6 Monaten deutschen Boden unter den Füßen spüren! Dass wir jetzt hier sind, bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad weniger, ist immer noch ziemlich unreal für uns. Viel zu schnell verging die Zeit zwischen dem Entschluss zu unterbrechen und unserer Heimkehr... Dem Flughafen mangelt es ebenso an Menschen, wie den Supermärkten an Toilettenpapier und die 2m Mindestabstand einzuhalten fällt nicht wirklich schwer :P
      Meine Schwester Michelle war so lieb uns am Flughafen, abzuholen damit wir mit möglichst wenig Leuten in Kontakt kommen und hat wirklich den kompletten Tag für uns im Auto verbracht - Vielen lieben Dank noch mal dafür, du bist echt klasse ❤️!
      Das Leben in Deutschland, wie es momentan ist, müssen wir erstmal kennen lernen und uns daran gewöhnen... Es macht uns schon ein wenig traurig zurückzukehren, aber unsere Familien nicht in die Arme schließen zu können. Trotzdem bin ich immer noch der Überzeugung, dass es die richtige Entscheidung war - Flüge aus Kambodscha nach Deutschland zu bekommen ist jetzt nicht mehr möglich! Wir hoffen unsere Reise bald fortsetzen zu können, aber dieser "Zwangsurlaub" von unserer Reise hat auch nicht nur negative Seiten. Mir fallen da zum Beispiel meine Freundinnen Svenja und Vani ein, welche in den nächsten Wochen ihre Babies zur Welt bringen werden, die ich normalerweise erst mit zwei Jahren kennen lernen würde. Oder typisch deutsches Essen, wie richtiges Brot, Mettbrötchen (man habe ich das heute Morgen gefeiert!) und nicht zu vergessen Kölsch. Außerdem können wir so meiner Schwester beim Ausbau ihres Hauses helfen und wir haben außerdem vor uns für den Freiwilligendienst zu melden, denn Hilfe wird momentan überall gesucht. Unsere Pause in Deutschland kann also auch durchaus etwas positives haben und ich finde gerade in so einer schwierigen Zeit, wo wir alle einander nicht nah sein könnnen, ist es umso wichtiger für einander da zu sein!
      Read more

      Traveler

      3/25/20Reply
      Traveler

      Willkommen zurück in der Heimat. Schön, dass Ihr gesund wieder n Deutschland angekommen seid.

      3/25/20Reply
       
    • Day672

      Auf nach Mexiko - Trip will be continued

      July 5, 2021 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

      Wir haben gebucht! Noch 21 mal schlafen, dann geht es endlich weiter 🎉✈️🌎🇲🇽

      Tja wer hätte denn damit gerechnet, dass Corona unser aller Pläne durchkreuzen würde?!

      # Hätte mir Anfang 2019 Jemand gesagt, dass ein Virus uns zwingt die Weltreise abzubrechen, hätte ich dies als Verschwörungstheorie vom Wendler und Attila Hildmann auf Telegram abgetan!
      # Hätte mir Jemand gesagt, dass ich mit 31 nochmal in den Genuss des WG-Lebens, mit meinen Eltern kommen würde und ich dies sogar ganze 8 Monate schätzen und genießen würde - Ich hätte dieser Person nen Vogel gezeigt 🐦🤦‍♀️
      # Hätte Jemand behauptet, dass sich im "Keller" meiner Eltern unsere absolute Traumwohnung befindet und nur darauf wartet von uns geschaffen zu werden, ich hätte umgeschaltet und gesagt "Och nee, nicht noch ne Folge: Die Schnäppchenhäuser"📺🏡
      # Hätte Jemand behauptet, dass das Rumfischen in fremden Mündern und gelegentliche Auffangen von Gebissen im Testzentrum, wirklich Spaß machen kann - Ich hätte mich vor lachen gar nicht mehr eingekriegt 😂!

      Ich denke, wenn uns diese ganze Pandemie eins gezeigt hat, ist es dass man absolut gar nichts planen kann und nichts so kommt, wie man es erwartet. Aus unserer kurzen Corona-Pause wurden nun 16 Monate mit unglaublich vielen Wendungen und Ereignissen, die wir so uns niemals hätten vorstellen können, die wir aber auf keinen Fall missen möchten.
      Trotzdem freuen wir uns jetzt den Traum unserer Weltreise endlich fortführen zu können, wie lange dieser nun andauert wissen wir nicht, denn das mit dem Pläne machen haben wir uns abgewöhnt....

      Schenkt das Leben dir Zitronen, frag nach Salz und Tequila - Auf geht's nach Mexiko 😜🍋🇲🇽
      Read more

      Traveler

      Ich habe heute noch an euch gedacht, wann es wohl wieder losgehen mag. Zufall?

      7/6/21Reply
      Janina Lampe

      Ja wurde auch mal langsam Zeit :)

      7/7/21Reply
       
    • Day411

      Gülle - Duft der Erinnerungen

      April 28, 2021 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

      Mit Fine und Henry wandere ich bei wunderbarem Frühlingswetter rund um die Ruine Eibach in Lindlar durch das Bergische Land.

      Ich biege um eine Ecke und steuer eine Pausenbank mit Weitsicht an, als eine frische Brise einen leichten Gülle-Duft herüberweht. Mein Gott - wie positiv ist dieser Gestank bei mir verknüpft! Unbeschwerte Kindheit, sorglose Sommer, spielen in den Feldern und Wäldern.

      Das Meer und der Rhein sind zwar schön, aber ich bin einfach ein Kind des Bergischen Landes. Waldbewachsende Höhen und Täler wechseln sich mit weiten Wiesen und Feldern ab. Ruhe, Stille, Balsam für die Ohren. Vogelgezwitscher, irgendwo muht es und dazwischen knabbert Henry an einem Stock.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Lindlar

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android