Germany
Luschendorf

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
186 travelers at this place
  • Day1

    1e dag

    June 6, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Na een begin op de snelweg weken we al snel af naar de binnenwegen. Het eerst stuk mocht over de snelweg gereden worden maar wij wilden er zo snel mogelijk vanaf. Nu om 20.32 u staat de party tent en zitten we aan onze 1e koude biertje samen met onze nieuwe vrienden van mini-onsRead more

  • Day12

    Scharbeutz

    September 4, 2019 in Germany ⋅ 🌧 19 °C

    Heute Richtung Heimat aufgebrochen und die erste Etappe verschlägt uns nach Scharbeutz. Schöner Stellplatz nahe der Fussgängerzone und nicht weit vom Strand. Um Kurt nicht zu ärgern gabs heute Abend kein Fischbrötchen, sondern Pizza bei Capolino. Ein Bummel an dem Geschäften vorbei und zum Nachtisch ein Eis bei Renzo. Echt schön hier..Read more

    Nadine KW

    Bringt Kurt doch mal eine schöne Krabben Pizza 🍕 mit...sicherlich wird er sich freuen 😂🤭

    9/4/19Reply
    KAI600

    Renzo und sein Nußeis sind der 🔨 Viel Spaß noch und GglG aus der Heimat 😘

    9/4/19Reply
     
  • Day1

    Lübeck, Timmendorfer Strand

    July 18, 2009 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    09.00 Uhr, die Nacht war erstaunlich angenehm. Doch unser Ziel ist noch nicht erreicht, deshalbwaiddafahrön.
    Nach einem grossen und ein paar weiteren kleineren Stops ist es endlich so weit. Hurra Hamburg am Horizont... nun ja nicht die Stadt sondern eher die grossen Kräne die sich am Hafen an der Elbe befinden. Unser Ziel für heute ist jedoch nicht Hamburg sondern, die besonders für Marzipan bekannte Stadt, Lübeck.
    Sobald wir näher an die Strandpromenade kommen, merkt man, bessere Wohngegend. Lauter neu aussehende Villen mit schicken Autos in der überaus grosszügigen Einfahrt. Uns gefällts.
    Während dem wir den wunderschönen Ostsee Strand bewundern und ein paar näckische Sprüche von Papa fallen wie z.B. „Wieso gönd d Schwobe uf Rimini wenn die Lübeck hend?“, fällt mir auf wie viele es von diesen Strandkörben gibt. Das Bild ist perfekt, ein fast menschenleerer Strand, Strandkörbe so weit das Auge reicht, Riesenmöwen und... Mich.
    Knurr... was ist denn das? Mein Magen. Wir speisen in einem nettausschauenden Restaurant an der Strandpromenade, mein Gericht, Schweinefilets mit Pfifferlingen an Rahmsauce auf einem Butternudelbett. Die „Servierdüse“, ich nenne sie so, weil sie wohl nicht mehr war, denn die nicht besonders nette und forsche Art ist nicht die Freundlichkeit die wir uns von Hamburg gewohnt sind, doch so sind sie wohl, die Norddeutschen. Mit Übernachten wird es wohl auf unserem Rathausplatz nichts, also fahren wir Richtung Kiel. Wenn wir nur wüssten wodurch. Das nette Fräulein im Navi findet nämlich kein Kiel. Und jetzt? Familie Ackermann auf Reisen nach altmodischer Art, Schilder lesen.
    Auf der Autobahn fällt uns plötzlich ein Schild auf, „Vierer Seen Campingplatz“. Auf der Tafel am Eingang steht sogar noch, dass man sich den Platz selber suchen muss und wenn die Reception schon geschlossen ist, sich am nächsten Tag melden soll, scheint das für uns perfekt. Hier bleiben wir. Strom, die Stützen sind unten, was will man mehr.
    Währen dem ich den heutigen Bericht schreibe fällt mir eines auf: da sitzen und aus dem Fenster schauen, Musik hören und schlafen macht etwa gleich müde wie ein Tag Schule, alsoich geh schlafen.
    Read more

  • Day22

    Ostsee

    June 19, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute sind wir direkt von Maribo über die Fähre wieder nach Fehmarn und dann weiter an die Ostsee, wo wir wie das letzte Jahr am Stellplatz am Scharbeutzer Strand (17 Euro) halt gemacht haben. Hier bleiben wir nun 2 Tage und noch etwas chillen und ins Meer gehen vor wir die Reise durch Deutschland antreten.Read more

  • Day6

    Tag 6 - herrliches Wetter

    July 24 in Germany ⋅ ☀️ 22 °C

    Diesen Tag haben wir noch einmal in vollen Zügen genossen. Wundervolles Wetter mit viel Sonnenschein und tollen Wellen im Meer.
    Am Abend ging es dann noch einmal ins Restaurant "Fisch Fitz", wo es wieder leckeres Essen gab. Ein Gläschen "Krupp-Secco" an der Strandpromenade hat einen wunderschönen sonnigen Tag abgerundet.Read more

  • Day7

    Letzter Urlaubstag

    July 25 in Germany ⋅ ☁️ 22 °C

    Nachdem es heute Nacht schon heftig gesegneten gewittert hat, ist auch am Morgen das Wetter nicht gut. Wir genießen das leckere Frühstück in unserem Häuschen, bevor wir dann nach Warnsdorf in Karl's Erlebnisdorf gefahren sind. Dort haben wir den Geruch nach frischen Erdbeeren genossen und ein paar Kleinigkeiten gekauft. Interessant war die Herstellung der Bonbons in der Bonbon-Manufaktur anzusehen.
    Anschließend sind wir bei unserem Strandspazoergang in Timmendorfer Strand vom Regen erwischt worden und waren "klatschnass". Das haben wir dann zum Anlass genommen, um in der Eisdiele etwas zu trocknen und ein Eis zu genießen.
    Gegen 15 Uhr hat sich das Wetter gedreht und wir haben uns bei strahlendem Sonnenschein noch einmal für zwei Stündchen an den Strand gelegt.
    Am Abend waren wir dann
    Read more

  • Day2

    Der zweite Urlaubs-Tag

    July 20 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Der Tag startete im Häuschen mit einem leckeren Frühstück. Anschließend ging es zum Schnelltest, bevor wir dann zur Kurpromenade (Shopping-Straße) gelaufen sind. Später haben wir dann das einigermaßen schöne Wetter und die kalte Ostsee genossen. Den schönen Tag haben wir dann mit einem leckeren Abendessen im Burgerrestaurant "Peter Pane" und einer schönen Zeit am Strand abgerundet.
    Auch heute durften die schönen Strandspaziergänge nicht fehlen.
    Read more

  • Day3

    Tag 3

    July 21 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Wir freuen uns auf unseren nächsten Urlaubstag. Nach einem wunderbaren und ausgiebigen Frühstück im Café Fitz in der Kurstraße haben wir uns dazu entschlossen, Fahrräder auszuleihen. Die Fahrradtour ging entlang der Küste in Richtung Scharbeutz und Sierksdorf. Über 30km Radtour haben uns schon ein wenig Kraft gekostet, sodass wir uns am Nachmittag am Strand ausgeruht haben.
    Lea war die Luft zu kalt um schwimmen zu gehen, also ging Felix alleine ins Wasser. Felix wurde leicht abgetrieben von der Strömung und so kam er an einer anderen Stelle als geplant aus dem Wasser. Obwohl er in naher Distanz zu Lea war und diese ihm "wie doll" gewunken und ihn gerufen hat, ging Felix auf die Suche. Die Suche nach dem Liegeplatz. Meter um Meter in die falsche Richtung. Lea in Beobachtungsposition ständig am Winken. Eine einmalige, sehr witzige Situation.
    Der Tag (übrigens unser Jahrestag) endete mit einem tollen Essen im Restaurant auf dem Meer namens "Wolkenlos". Im Anschluss wurde der Sonnenuntergang am Strand genossen, bevor es dann zu Bett ging.
    Read more

  • Day4

    Urlaubstag No. 4

    July 22 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    Wieder ein wunderschöner Tag. Am Morgen waren wir etwas zu Fuß unterwegs und haben dir Gegend mit ihren Geschäften näher beschnuppert. Als es dann doch ziemlich schnell recht warm wurde, haben wir direkt die Sachen geschnappt und los ging es zum Strand, wo wir nahezu den ganzen Tag dann verbracht haben. Außer einer kleinen Essenpause an der Bude 8 (Fischsuppe & Currywurst) haben wir das rauschen der Wellen und den feinen Sandstrand genossen. Einfach toll!
    Am Abend ging es dann erneut in die City. Im Restaurant "Fitz sin Fischmarkt" haben wir es uns wie jeden Abend gut gehen lassen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Luschendorf