Germany
Oberstaufen, Markt

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

42 travelers at this place

  • Day4

    Buchenegger Wasserfälle

    May 30 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Nach den anstrengenden zwei Tagen der Überschreitung, stand heute etwas "Schonkost"auf dem Programm. Recht gemütlich liefen wir am Morgen von der Talstation der Hochgratbahn aus, zu den Buchenegger Wasserfällen. Trotz Pfingstsamstag war hier verhältnismäßig wenig los (evtl. lag es auch an der Uhrzeit 😜).Read more

  • Day4

    Alpe Neugreuth

    May 30 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Auf dem Rückweg kam uns diese nette Alpe gerade recht. Frisch gestärkt mit Wurstsalat und einem leckeren vegetarischen Teller, setzten wir anschließend unseren Spaziergang zurück zur Hochgratseilbahn fort.Read more

  • Day2

    Aufstieg zum Hochgrat

    May 28 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Es war allerhöchste Zeit mal wieder ins schöne Allgäu zu fahren und so wollten wir die zwei Tage vor dem Pfingstwochende nutzen um ohne großen Rummel die Überschreitung der Nagelfluhkette zu machen. Am Mittwoch Abend fanden wir zum Glück gleich einen Übernachtungsplatz in der Nähe von Steibis an der Imbergbahn.
    Am nächsten Tag starteten wir früh morgens Richtung Hochgrat.
    Read more

  • Day3

    Pack die Badehose ein

    February 10 in Germany ⋅ 🌧 5 °C

    Heute gibt es aufgrund von Sabine nicht zu viele Abenteuer. Nach einer noch ruhigen Nacht, traf auch uns hier das Stürmchen beim Frühstück. Aber außer ein paar umgekippte Mülltonnen und nem zerschepperten Dachziegel auf der Straße gab es hier im Umfeld keinerlei Schäden. Also was tun in einem 1 Zimmer Appartement zu viert? Erst mal Spiele Vormittag, Windsurfen auf dem Balkon und dann abwägen ob man raus soll oder nicht. So warteten wir die schlimmsten Böen ab, packten unsere Badesachen und machten uns auf den Weg nach Oberstaufen ins Aquaria Erlebnisbad. Diese Idee hatten sicher auch alle anderen von der in Bayern und Baden Württemberg von der Schule befreiten Kinder und deren Eltern oder Großeltern.
    Dennoch verteilten sich die Massen gut auf einer riesigen Fläche. Ein tolles Bad mit Sprungturm, Solebecken, Wasserrutsche, Schwimmbereich und noch vielen anderen Attraktionen. Vor allem die Kinder hatten ihre Freude. Den Nachmittag ließen wir gemütlich im Apartment ausklingen. Nach dem Abendessen noch ein kleiner Rundgang durch den Regen und dann die obligatorische Runde Mensch ärgere dich nicht. Mal sehen was das Wetter morgen mit sich bringt....
    Read more

  • Day4

    Breitenegger Wasserfall

    February 11 in Germany ⋅ ❄️ 1 °C

    Heute vom Wetter nix Neues. Eine unruhige Nacht mit ordentlichen Sturmböen, Graupel- ,Regen- und Schneeschauern und ein klappernder Fensterladen lag hinter uns. Nun erst mal überlegen was bei dem Wetter möglich ist, der Sturm hatte nachgelassen und man konnte Sonne erahnen , also machten wir uns in bester Wandermontur auf zu dem Breitenegger Wasserfall. Dieser entspringt der Weißach und liegt im Westallgäu bei Oberstaufen unterhalb des Hochgrat, der mal wunderschön zu sehen, dann wieder nebelverhangen war. Eine abenteuerliche Straße führte uns zu einem Parkplatz im Nirgendwo. So machten wir uns an den 20 minütigen Abstieg über Stock und Stein immer mit einem offenen Ohr für knarzenden Bäume. Das Gelände wurde immer unwegsamer, dafür ließ der Wind nach und man konnte schnell das Rauschen des Wasserfalles hören und bald auch einen ersten Blick erhaschen. Unten angekommen, konnte man die Kräfte des tosenden Wassers erahnen. Schon beeindruckend was die Natur geschaffen hat. So verweilten wir eine ganze Zeit im Tal, erkundeten Wege, Flusslauf und kletterten durch die Gegend. Irgendwann stand zwangsläufig der Aufstieg zum Auto wieder an. Fitnesstraining für heute mehr als erledigt. Nach bestimmt 45 Minuten kamen wir völlig breit wieder oben an.
    Es folgte eine kleine Stärkung in einem Dorfcafe und eine Siesta im Appartment.
    Am Nachmittag machten wir uns im Schneegestöber ohne die Kinder auf zur Alttrauchburg. Luftlinie 3 km entfernt, zu fahren 18 km. Eine herrliche, sehr abenteuerliche Klettertour folgte, die nicht ganz ungefährlich erschien. Denn Sabine hatte im Wald ordentlich gewütet, sodass wir kurz vor dem Ziel fast aufgeben mussten, weil ein Baum komplett den Weg versperrte. Dennoch kletterten wir in Gämsen Manier den Hang hinauf und konnten dann endlich die Burgruine in Kleinweiler aus dem 11. Jahrhundert erkunden. Dennoch siegte dann die Vernunft und wir machten uns auf den Rückweg, um noch im Hellen wieder am Ausgangspunkt zu sein. Ein rundum gelungener Tag mit viel frischer Luft und morgen sicher Muskelkater.
    Read more

  • Day23

    Oberstaufen

    August 23, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Die Wolken hängen heute etwas höher, aber wir haben uns trotzdem nach reichlicher Überlegung gegen die Alpenüberquerung und den Via Claudia Augusta entschieden. Die Aussichten waren zu bescheiden und so fahren wir jetzt recht zackig auf dem Bodensee-Königsee Richtung Lindau. Bis dahin brauchen wir aber noch einen Zwischenstopp, den wir ad-hoc in Oberstaufen machen.Read more

  • Day1

    Geburtstagsfeier in Steibis

    September 29, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 16 °C

    Ich also rauf auf die B17, muss ja noch Moni von der Arbeit abholen. Aber bin sofort im Stau, Gottseidank noch eine Ausfahrt und mitten durch die Stadt. Auch nicht viel besser, denn bei MAN ist Schichtwechsel, also auch Stau. So kommen wir dann aber doch um kurz vor 3 los Richtung Süden, wird schon noch klappen..

    Um 17 Uhr sind wir in Steibis auf dem schönen Stellplatz "Hochgratblick" mit toller Aussicht auf die umliegenden Berge und natürlich auch den Hochgrat. Um 18 Uhr fährt der Kleinbus auf das Imberghaus. Es war eine tolle Geburtstagsfeier unseres Oberförsters, mit Alphornbläsern, schönen Einlagen, gutem Essen usw. Einfach toll!
    Um halb 2 in der Nacht fährt der Kleinbus wieder ins Tal und direk an den Stellplatz. Danke dafür nochmals an dieser Stelle.

    Reiseroute: Augsburg - Landsberg - Kaufbeuren - Kempen - Immenstadt - Oberstaufen - Steibis
    Übernachtung: Stellplatz "Hochgratblick"
    Read more

  • Day1

    Berggasthof St. Ull'r, Oberstaufen

    May 18, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Gerade noch vor dem Regen angekommen 😊 jetzt Abendessen: Holzfällersteak teilen wir uns. Der Gasthof sauber und ok, 2 Sterne. 110€ für‘s Zimmer (ohne Essen) ganz schön happig! Morgen geht‘s weiter nach Brig in der Schweiz.
    Das Frühstück war gut, es gab alles was wir wollten inkl. Rührei und „Affenbrot“ eine hausgemachte kleine Süssspeise - sehr lecker! Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Und jetzt geht‘s bei Sonnenschein los zur nächsten Station! 😊
    Read more

You might also know this place by the following names:

Oberstaufen, Markt

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now