Germany
Oberuhldingen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
311 travelers at this place
  • Day5

    Mainau,Konstanz und Bregenzer Festspiele

    August 13, 2021 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

    Wieder stehen wir heute zeitig auf, denn unser Tagesziel ist die Blumeninsel Mainau und Konstanz. Da die Fahrt mit dem Schiff von Bregenz aus mehr als 3 Stunden für eine Strecke dauert,beschließen wir über die Schweiz entlang des Bodensees zu fahren. Eine Autovignette wollen wir uns nicht leisten,denn die Schweiz bietet nur Jahresvignetten für knapp 40€ an, aber der Weg über Landstraßen geht auch gut und dauert nur knapp 15 Minuten länger als der über die Autobahn.
    Kurz nach halb 10 erreichen wir den Parkplatz der Insel Mainau und stauen,dass hier noch gar nicht viel los ist. Beim Eingang haben wir das Glück uns bei einer 8-er Gruppe anhängen zu dürfen und so zahlen wir statt €22 Eintritt einen ermäßigten Gruppentarif von "nur"€18. Glück muss man haben 😊.
    Die Blumeninsel ist wirklich schön,der Hype der darum gemacht wird, kann ich allerdings nicht ganz verstehen. Einmal muss man hier schon gewesen sein, aber irgendwie hab ich mir das ganze noch spektakulärer vorgestellt 😊.

    Als die Massen gegen Mittag auf Mainau eintreffen, verlassen wir die Insel wieder und fahren weiter ins benachbarte Konstanz. Der Charme der Innenstadt verzaubert uns und wir flanieren durch die kleinen Gassen und machen am Hafen noch eine Fahrt mit dem Riesenrad. Hier eröffnen sich uns tolle Ausblicke.

    Gegen 17.00 sind wir dann wieder zurück in unserem Hotel in Dornbirn. Eine schnelle Dusche, Umziehen und dann gehts schon wieder weiter nach Bregenz, denn wir haben Festspielkarten für Rigoletto. Die Vorstellung beginnt erst um 21.00, so haben wir noch genügend Zeit um an der Promenade entlang zu spazieren und mexikanisch Essen zu gehen.

    Zum Glück ist heute ein traumhaft lauer Abend und so genieße ich die erste Oper meines Lebens mehr als ich erwartet hätte. Manche Arien sind mir zwar etwas zu steil, aber die Inszinierung und das Bühnenbild sind der HAMMER und so vergehen die erwas mehr als 2 Stunden wie im Flug! Ein toller Abschluss einer bisher super Reise!
    Read more

  • Day3

    Meeresburg

    July 26, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute ging unsere Reise an den Bodensee. Meeresburg stand auf unserem Plan. Mit der Fähre quer über den Bodensee in die schöne Altstadt Meeresburg. Dirt flanierten wir durch die Stadt, gönten uns Fisch und am Schluss einen Coup. Herrlich.Read more

  • Day17

    Bodensee

    September 14, 2019 in Germany ⋅ 🌙 20 °C

    Last night I enjoyed sunset on Lake Constance, then took a full moon ferry to Switzerland on the other side.

    I have lots of updates about the mountains to get to when I have wifi again, but I wanted to at least share that I did not freeze to death, but have merely been alone without service in the mountains for a few days.

    43 more miles.
    Read more

  • Day65

    Day 65b. Lake Constance, Germany

    October 8, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    We cycled to Pfahlbauten in Unteruhldingen. This Lake Dwelling Museum is located directly on Lake Constance. The archaeological museum, opened in 1922, shows reconstructions of pile dwellings from the Stone and Bronze Ages. The dwellings and artifacts date back to 3500 BC.
    The Bronze Age village that existed before Unteruhldingen originally consisted of 80 houses. On an area of 400 m² we saw 27 figures with their prehistoric equipment, giving insights into the areas of living, crafts, cult and religion as well as environment and animals.
    We then cycled back to Meersburg to catch the ferry across the lake to Constance. After a short time trying to find a hotel by cycling about we resorted to modern tech and googled nearby hotels. We found the B&B Hotel and booked a night. We had dinner in a near by Chinese restaurant and both had duck and beer. Perfect end to a great day.
    Read more

  • Day9

    Meersburg am Bodensee

    June 30, 2016 in Germany ⋅ 🌧 20 °C

    With the bike along the lake to Meersburg. Nice place. Btw very good bike roads

    Tourist office info:

    Town portrait
    The particularly attractive situation of Meersburg, which is built on a steep vineyard right by the lake, has been attracting tourists for centuries. It is said that the Merovingians raised the first fortress whose medieval appearance still marks the image of the town from far.

    Meersburg is a member of the “Deutsche Fachwerkstrasse” (German Framework Road), one of the major German tourist routes. The town owes its baroque silhouette to the prince bishops of Constance who built sumptuous castles with the participation of the famous baroque architect Balthasar Neumann.

    Around these representative constructions mostly open nowadays to visitors, you will find alleyways, the marvelous squares and panoramic view points of Meersburg. Here you will find pleasant cafes in summer and the terrace of the New Castle as well as the fortress offer the most unimpeded outlook over the lake and the impressive alpine rang, on days with good visibility.

    Meersburg does not owe its popularity as a destination for holidays and excursions only to its picturesque situation and historical constructions. The comprehensive cultural programs, the many museums and the large number of leisure activities attract thousands of visitors each year.
    Read more

  • Day4

    Unteruhlingen

    September 8, 2021 in Germany ⋅ ⛅ 10 °C

    9:00 Uhr
    Wieder mal gut gefrühstückt, geht es heute los nach Unteruhldingen zu den Pfahlbauten und ins Reptilium. Dazu nehmen wir heute einmal die Buslinie.
    10:00 Uhr
    Wir sind am Museum angekommen und besichtigen die alten Häuser, welche alle sehr realistisch nachgestellt sind. Hier bekommt man einen Eindruck, wie die Menschen hier in der Stein- und Bronzenzeit gelebt haben.
    Danach ziehen wir weiter zum Reptilienhaus, welches auch auf seine Art sehr schön anzusehen ist. Klein aber fein.
    12:30
    An einer Fischstube halten wir an und stärken uns mit einem leckeren Fischbrötchen. Dann ziehen wir weiter zum Strand und chillen den restlichen Nachmittag. So ein Sprung in den Bodensee ist übrigens ganz schön kalt. Wassertemperatur ca. 20 Grad.
    19:00
    Abendessen gehen wir heute in eine Pizzaria am Fährhafen, die näher zum See nicht sein könnte.
    Danach genießen wir noch den Sonnenuntergang und gönnen uns noch ein Eis an der Eisdiele.
    Read more

  • Day5

    Pfahlbauten, Reptilienmuseum , Affenberg

    July 5, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Today we went we went to the Pfahlbauten in Uhldingen. We took the train from where we parked the car. The parking lot was right next to the Reptilienmuseum. They had a turtle running around amongst the visitors there. From here, we moved on to the Affenberg. The monkeys however where the least interesting part. We learned a lot about Storcks there - there is 600 Storcks in Baden Wuerttemberg. 200 of them live at the house next to the Affenberg.Read more

  • Day7

    Meersburg

    September 11, 2021 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    9:30 Uhr
    Nach dem Frühstück gehen wir hoch zur Burg Meersburg.
    Diese ist sehr interessant. Wir kommen durch 36 Räume, die alle noch erhalten sind. Eine Reise durch die Zeit. Auch wurde die Burg nie zerstört.
    Nach einem kühlen Drink auf der Terasse des Burgcafe 's , besichtigen wir noch das benachbarte Schloss Meersburg,
    Nun erledigen wir noch die letzten Souvenir-Einkäufe und chillen ein wenig in Hafennähe, immer den Blick zum See und dem wunderbaren blauen Himmel, der so gar nicht erwartet wurde.
    Zum Abschluss spielen wir noch eine Runde Minigolf.
    Unser letztes Abendessen nehmen wir heute bei einem Italiener ein. Nudelteller für 2 Personen. Sehr lecker.
    Ins Zimmer Koffer packen und ab zu unserer Weinbude. Lecker Rotweinschorle zum Abschied.
    Read more

  • Day11

    Bodensee

    September 19, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Gerade angekommen und erste Tour zur Basilika. Der Campingplatz liegt direkt am Bodensee, ist aber leider sehr laut. Im Sommer muss es die Hölle sein. Heute wurden wir durch Schüsse geweckt, nachdem die erste Bahn leise säuselnd an uns vorbei gerumpelt ist. Da störte der Rasenmäher zum Frühstück schon hat nicht mehr.....Read more

You might also know this place by the following names:

Oberuhldingen