Germany
Pfarrkirchen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
3 travelers at this place
  • Day1

    Abholung

    July 31 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Nach geschäftigen Tagen mit eifrigem Putzen und Packen geht es mit einer Stunde Verspätung (natürlich wegen Bastian 😄) endlich los Richtung München. Eigentlich wollten wir gern in Schöngeising vorbeischauen, aber Tante Annegret liegt mit Oberschenkelhalsbruch im Krankenhaus Seefeld am Pilsensee. Leider dürfen wir trotz Impfung dort nur mit einem PCR Test, allein und zu bestimmten Zeiten hinein, sodass wir die mühsam transportieren Blumen (Lenas Abschiedsgeschenk) und leicht lädierten Pralinen leider nur an der Rezeption abgeben können.
    Es geht weiter nach Herrsching am Ammersee zum Laden und Baden, doch leider lässt uns die Gleichstromsäule im Stich und bricht die Ladung gleich nach dem Start wieder ab. Die pauschalen 7€ pro Ladestart werden wir wohl leider trotzdem entrichten müssen, aber im Urlaub haben wir ja Zeit uns darum zum kümmern 😄 als auch unsere Stammsäule in Stegen besetzt ist, entscheidet sich Basti für einen letzten Versuch in Utting. Dort bekommen wir die letzte freie Säule und es geht recht zügig auf 90%. Die Ladeweile nutzen wir zum Baden im Ammersee an einer versteckten kleinen Badestelle. Wie sich am nächsten Tag herausstellen sollte verlieren wir dabei leider Lenas Lieblingsbadehose 😢
    Jetzt aber nichts wie los zum T@b Holen! Wie immer etwas zu spät kommen wir um 16:20 (ausgemacht war 14-16 Uhr) in Mering an. Wir werden mit Donauwellen und Kaffee von den sehr netten Vorbesitzern Michael und Gabi Celeste empfangen. Schnell ist das Wohnei angehängt und wir machen uns auf die Suche nach einem Schlafplatz für die Nacht.
    Am Stellplatz in Dießen finden wir einen kleinen Platz (der T@b ist ja nicht länger als ein Auto). Strom, Wasser und Bahnhofsklo sind vorhanden, nur das abendliche Bad im Ammersee fällt leider ins Wasser. Der Stellplatz ist trotz Gleisnähe sehr ruhig und wegen der ausgefallenen Zahlstation sogar kostenlos 😁
    Wir räumen noch ein bisschen ein, bauen unser Bett auf und legen uns wohlverdient aufs Ohr zur ersten Nacht im eigenen Wohnwagen. Diese wird sehr regnerisch, aber Lena stellt morgens erleichtert fest, dass der Ammersee noch nicht übergelaufen ist.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pfarrkirchen, بفاركيرشن, فارکیرشن, Պֆարկիրխեն, Пфаркирхен, Пфарркірхен, 普法尔基尔兴