Germany
Seebad Ahlbeck

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

81 travelers at this place

  • Day15

    Papa ante portas

    September 14 in Germany ⋅ ☀️ 23 °C

    Loriot hat gerufen, jetzt sind wir da. Wir haben die letzten Kilometer hinter uns, morgen geht es nach Hause.
    Nach 1020 km sind wir in Ahlbeck angekommen.
    Es war eine wunderschöne Reise.

  • Day1

    FeWo

    September 26 in Germany ⋅ 🌧 17 °C

    Wir mussten in einem Hotel 2 Min entfernt einchecken, da es hier keine extra Rezeption gibt.
    Angekommen, Tür aufgemacht, Kinnladen runtergefallen. Was für eine coole Wohnung... äh... Villa. Und der Wintergarten ♡

    Leider hatte ich inzwischen Wetterbedingt Kopfschmerzen und war seit Koserow totmüde. Also erstmal Ibu, Schlafzimmer dunkel und 20 min schlafen. Jetzt fühle ich mich wie neu geboren.

    Gleich hosen wir uns wieder an und gehen uns das verregnete Ahlbeck angucken.
    Read more

  • Day1

    Abendspaziergang

    September 26 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Viel zu warm eingepackt, immerhin regnete es nicht sondern windete nur, ging es vor ca. 2h los. Draußen war es aber echt angenehm. Ahlbeck ist echt schön, vor allem, wenn die Promenade an der ersten Querstraße beginnt.

    Wir waren etwas Schaufenster bummeln, Mutti wollte noch ein Eis und dann gings an Strand.
    Witzig wie alle dem Wasser ausweichen. Wir standen drin. Es wsr richtig windig und die Wellen für das was wir von der Ostsee kennen richtig hoch und viel. Übrigens, es regnet nicht mehr.

    Nun sind wir im vorübergehendem zu Hause und füllen das Loch im Magen.
    Read more

  • Day3

    Seebrücke

    September 28 in Germany ⋅ ⛅ 12 °C

    Nach dem Frühstück haben wir noch eine kleine Verdauungsrunde gedreht, immerhin fährt der Zug jede halbe Stunde.

    Übrigens, fällt euch auf, dass wir geiles Wetter haben?

    Auf dem Weg zurück in unsere Villa haben wir eine Ferienwohnungsbesitzerin getroffen und anscheinend unser nächstes Quartier gefunden, noch 5m näher am Strand. Wir konnten uns 3 verschiedene Zimmertypen samt Fitnessraum anschauen und hatten ein nettes Gespräch.

    Unseren Zug haben wir zwar verpasst aber das ist nicht schlimm.
    Read more

  • Day3

    Abend ausklingen lassen

    September 28 in Germany ⋅ 🌙 14 °C

    Wir sind wieder in der Villa.
    Als wir aus Koserow zurück wsren sind wir nochmal mit Cider und Sitzkissen bewaffnet an die Seebrücke runter gegangen und haben den Abend ausklingen lassen.
    Feststellung: Niemand möchte morgen früh nach Hause.... Also falls uns jemand unser Leben hier finanzieren will.... 🤣

    Nun müssen wir noch Abendbrot im Wintergarten essen und packen.
    Read more

  • Day4

    Immer noch Wind

    March 12 in Germany ⋅ 🌧 7 °C

    Der Donnerstag begrüsste mich mit schlechten Wetter. Aber es blieb nicht schlecht. Es wurde wechselhaft. Mit starken bis sehr starken Wind. Erstmal blieb ich im Zimmer. Beim Starkregen der in einem Stakkato auf einen runterprasselt. Nee da gehe ich nicht Wandern. Allerdings der starke Wind hat auch Vorteile. Gegen Mittag kam endlich Sonne raus. Also fertig machen und los. Heute wollte ich nach Ahlbeck. Also los Fahrplan hatte ich. Nur beim Lesen übersah ich, dass es fürs ganze Jahr war. Blöd abgelesen und deshalb 40 Min auf Zug gewartet, weil ich mir ursprünglich einen ausgesucht habe, der nur im Sommer fährt. Gggrrrrr. Und das bei diesem Wind, der dich fast zum Boden zwingt. Endlich kam der Zug. Wegen der Windrichtung entschied ich mich nicht bis zu Grenze zu fahren und Zurück zu laufen. Nein ich fuhr nur bis zum Ostseebad Ahlbeck. Wollte einwenig am Strand und der Seebrücke laufen. Ahlbeck begrüsste mich mit Regen. Mist. Aber ich will was essen. Dann gehe ich halt zum Strand. Dieser begrüsste mich mit Sonne und Regenbogen. War schön. Nach leckerem Fischeintopf (leider mit Kartoffeln) und Käsekuchen im Seebrücken Restaurant, ging ich hinaus ins Meer. Nur leider war der Wind so Stark, dass ich nicht bis zu Spitze kam. Und am Rückweg musste ich mich immer wieder gegen den Wind stemmen. Ich lief in Ahlbeck durch die Strassen. Kaufte Kleinigkeiten ein. Am Ende der Promenade erreichte ich Herringsdorf. Also beschloss ich die Seebrücke im Herringsdorf anzuschauen. Mein Kind wird sich bestimmt Fragen. Ostsee, da war was. Ach ja Mama und Bernstein. Ja ich habe vieles gesehen. Direkt an der Promenade stand Sogar Bernstein aus Danzig. Meine Augen leuchteten. Ich schaute mir die Auslagen im Strandkorb und Vitrinen an. Voller Erwartung betrat ich das kleine Häuschen. Schicke Teile. Aber meist suche ich nach Ringen. Ich fand eins. 2 Steine im 2 Farben. Sehr filigran und Leicht. Auch könnte dieser Ring Problemlos grösser gemacht werden. Tja der könnte es sein. Und fragte nach den Preis. 95 Euro. Mein Kommentar stolzer Preis. Aber ehrlich. Gedacht habe ich, die wollen mich verarschen. Da ich gerne Bernstein habe und sammle, kenne ich mich ein wenig aus. Bis 50 Euro hätte ich ausgegeben. Mehr war der nicht Wert.. Und 50 Euro nur wegen der Lage. Sorry also blieb der Ring im Laden und ich ging meines Weges. Leider wieder im Regen. Die Seebrücke im Herringsdorf war anders. Mit vielen kleinen Geschäften und einer kleiner Überraschung. Ein Metalständer für Schlösser, damit die Brücke frei bleibt. Nach einen kleinen Einkaufsbummel ging es durch Herringsdorf mit den Villen zum Zug zurück und nach Koserow zurück.Read more

  • Day3

    Tag 3

    September 30 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute geht's nach Swinemünde auf den Markt und nach Ahlbeck. Vom Markt in Swinemünde gibt es keine Fotos, es waren zu viele Menschen dort. Wieder zurück in Heringsdorf genossen wir das tolle Wetter und ein paar gemütliche Stunden am Strand..Read more

You might also know this place by the following names:

Seebad Ahlbeck

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now