Germany
Seehausen am Staffelsee

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
63 travelers at this place
  • Day3

    Runde um den Staffelsee

    June 13, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

    Heute gilt es, das noch schöne Wetter bestmöglich auszunutzen. Und da Monty keinen Bock auf 30km Hetze hat fahre ich, begleitet von den besten Wünschen meiner Frau, ne Runde um den Staffelsee.
    Hat schon was, ein E-Bike! Da gibt's koa Gegenwind mehr und auch koane Steigungen 😉😊😂.
    Aber teilweise sind die Wege schon etwas eng und man muss hinter den Unmotorisierten her bummeln. Nach ca. 3 Stunden ist der Spaß vorbei und ich komme, mit viel Verpflegung aus dem Murnauer Edeka, wieder am Campingplatz an.
    Die Wolken werden dichter...
    Und dichter...
    Ab 21 Uhr solls regnen und später auch ordentlich gewittern. Also bauen wir, wie viele andere auch, das Vordach etc. ab und verziehen uns nach drinnen. Und das war auch gut so, denn egen 23 Uhr hat uns das Gewitter umzingelt und es blitzt und donnert heftig.
    🌩️🌩️🌩️.
    Read more

    Uwe Denü

    Opa Bernhard (!), alles gute zum "Enkel", auch an deine Frau.

    6/13/20Reply
    Bernhard Prüfer

    Danke, Uwe! Du bist ja schon Profi-Opa und kannst mir bestimmt ein paar Tipps geben! 😉🍷

    6/13/20Reply
    Yvonne Linden

    Opa Bernhard braucht keine Tipps:-) Als ich es gestern Maxi erzählt habe, da sagte er: ohhhh schön, da hat das Baby aber Glück, dass Hanne und Bernhard seine Oma und sein Opa werden! 🥰

    6/14/20Reply
     
  • Day4

    Rund um das Wohnmobil...

    June 14, 2020 in Germany ⋅ 🌧 13 °C

    Nachdem wir mit dem nächtlichen Gewitter eigentlich Glück hatten schifft es heute den ganzen Tag. Da gibt es nix zu beschönigen, es ist zum Mäuse melken! Wir machen zwar die obligatorischen Hundespaziergänge, aber das war's dann auch schon.
    Also gibt es Triple Domino, Kniffel, Mahjong und TV bis zum Abwinken.
    Was könnte man hier bei schönem Wetter alles machen...
    Read more

    Uwe Denü

    Schönen Abend, ihr Zwei.

    6/14/20Reply
    Bernhard Prüfer

    Danke, euch auch! ☘️

    6/14/20Reply
    Janet Theis

    Da schickt man doch keinen Hund vor die Tür 😉

    6/15/20Reply
    Uwe Denü

    Nach Hause fahren........, oder ist es besser?

    6/17/20Reply
     
  • Day7

    Kloster und Erholung

    September 16, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Heut hätte es in der Schaukäserei am Kloster Ettal eine Führung gegeben die leider mal wieder wegen Corona ausgefallen ist. Naja, dann ging es halt direkt über die Klostereigene Brauerei und Liquermanufaktur ins Klosterinnere. Sehr beeindruckender Ausbau und auch im Klosterladen konnte man viel Zeit mit stöbern verbringen und zwei Bücher, Magnete und ein Teeadventskalender haben es mit ins Gepäck geschafft. Fertig vom Kloster konnten wir uns nicht mehr für die Bergtour auf den Laber motivieren und sind wieder nach Murnau an den Staffelsee gefahren. Nochmal ausgiebige Erholung und Sonnenuntergang am See am letzten Tag.Read more

  • Day2

    Von Creglingen an den Riegsee

    June 12, 2020 in Germany ⋅ 🌙 20 °C

    Wir waren schon früh unterwegs und gegen 11 Uhr in Rothenburg op der Tauber. Da wollte ich immer schon mal hin, und es hat sich richtig gelohnt, denn die Japaner und Chinesen fehlten, zum Glück! So konnten wir fotografieren ohne Selfie Sticks im Vordergrund zu haben und es herrschte eine schöne Atmosphäre.
    Weiter gings zu den beiden Schlössern von Ludwig II. Geplant war ein kurzer Spaziergang mit ein paar Fotos, doch die Parkplätze und Straßen drumherum waren so knubbelvoll, dass wir das Weite gesucht haben. Schade, wenn man schon mal da ist...
    Aber wir wollten auch noch etwas vom super schönen Wetter haben und nicht zu spät auf dem Campingplatz eintreffen.
    Dort haben wir es uns dann erstmal gut gehen lassen. 🍺🍺 Endlich am Ziel angekommen, sozusagen.
    Und die Bergwelt hat schon was! Möge uns der schöne Blick die nächsten Tage erhalten bleiben! ☘️☘️☘️
    Read more

  • Day2

    Die erste Nacht in Kälte

    September 25, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 1 °C

    Guten Morgen, die erste Nacht bei 3 Grad Außentemperatur haben wir überstanden. Wobei die Nacht in unseren zusammengezippten Schlafsäcken und mit Wärmflaschen super angenehm war. Nur das Aufstehen am Morgen war hart.
    Nachdem wir diesen wahnsinnig schönen Ausblick aus unserem Zelt heute gesehen haben, ist auch klar, dass wir noch eine Nacht bleiben werden. Wie atemberaubend ist das bitte, das Zelt aufzumachen und auf einen nebelbehangenen stillen See zu schauen?
    Read more

  • Day8

    Murnau ...

    October 14, 2017 in Germany ⋅ 🌙 10 °C

    Heute war ein langer Tag mit einem langen Ausflug. Glücklicherweise nicht zu Fuß, sondern per Auto und per Schiff Mit dem Auto nach Murnau am Staffelsee und mit dem Schiff auf dem See. Beides liegt im "Blauen Land", so Franz Marc, einer der "Blauen Reiter.". In Murnaus schöner Altstadtfußgängerzone gab es Leckeres zu essen ...Read more

  • Day1

    Roadtrip 2.0

    September 24, 2018 in Germany ⋅ 🌙 7 °C

    Unterwegs nach etwa 3 Stunden haben wir uns nochmal kurz mit der Maut in den verschiedenen Ländern durch die uns Doris, unsere Navifrau schicken wollte, auseinander gesetzt und beschlossen doch erstmal schön an Tschechien drum herum zu fahren. Vielleicht ein/zwei Stunden später wurde uns dann klar, dass wir an unserem ersten Ziel in Österreich so erst gegen 21 Uhr eintrudeln würden.
    Also haben wir kurz an zwei Raststätten gehalten (an der ersten hatten wir keinen Internetempfang) und haben uns ein neues erstes Ziel gesucht: Ein Campingplatz am Staffelsee.
    Um kurz vor 20 Uhr kamen wir an und haben unser Zelt direkt am Wasser aufgeschlagen. Aktuell haben wir ziemlich großen Respekt vor der Nacht bei 3 Grad Außentemperatur. Falls es aber halb so schlimm werden sollte, bleiben wir vielleicht sogar noch eine weitere Nacht, um noch einen ganz besonderen Ort sehen zu können.
    Für morgen haben wir uns ein großes Abenteuer ausgesucht und ich platze nahezu beim bloßen Gedanken daran wo wir morgen stehen werden.

    Mein größter Dank geht heute an dich, meine liebe Natalie, weil du die komplette Strecke durchgefahren bist, damit ich den Pulli, den ich gerade für dich stricke, hätte fertig stricken können. „Hätte“ und „können“, weil ich eigentlich nur noch mal etwas am Halsausschnitt verändern wollte. Leider ist da etwas schief gegangen und jetzt muss ich nochmal von vorne Anfangen. Komplett von vorne. Ob der Pulli auf der Reise fertig wird?
    Read more

    Wünsche euch eine traumhafte Reise.

    9/24/18Reply
    Małgorzata Weinke

    Wow. Ten widok rozgrzewa.

    9/24/18Reply
     

You might also know this place by the following names:

Seehausen am Staffelsee, Seehausen a. Staffelsee, Seehausen am Staffesee, زیهاوزن, Զեյհաուզեն ամ Շտաֆելզեյ, Зеехаузен-ам-Штаффельзее, Зехаузен ам Штафелзе, Зегаузен-ам-Штаффельзе, 施塔弗尔湖畔塞豪森