Germany
Weil am Rhein

Here you’ll find travel reports about Weil am Rhein. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

14 travelers at this place:

  • Aug5

    At the custom service

    August 5 in Germany ⋅ ⛅ 30 °C

    After 2 hours of paperwork and research on the border we decided that the best option was that the "Upa-Chalupa" should be nationalized german.

    Soon the swiss valais plate will not be able to travel with us in the car, but in our hearts it will always be :)

  • Day3

    3 Länder auf einen Streich

    October 7 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Während wir beim Frühstück sitzen, trommelt der Regen auf das Dach des Wintergartens und Kaffee trinkend und Zeitung lesend schieben wir die Tagesplanung vor uns her. Schließlich motivieren wir uns für eine Radtour nach Basel, notfalls als Kennenlerntour einer Handvoll Museen, falls das Wetter so bleibt. Kaum in die Regenhosen geschlüpft hört es prompt auf zu nieseln und mit wachsend guter Laune radeln wir auf Basel zu. Da inzwischen immer mal die Sonne hervorlugt, kommt die Pracht der uralten und perfekt sanierten Häuser im Stadtzentrum gut zur Geltung. Besonders eindrucksvoll ist der Blick von der Kirchturmspitze des Baseler Münsters, den wir uns durch fleißiges Treppensteigen wohlverdient haben. Im Anschluss radeln wir nach Arlesheim, wo es einen prächtigen Dom zu besichtigen gibt. Auf dem Rückweg nach Basel durchfahren wir einen hübsch gestalteten Landschaftspark, wo sogar ein lebensgroß nachgebildeter Saurier die Spaziergänger erfreut. Auf dem Heimweg nach Weil entschließen wir uns noch zu einem Abstecher nach Frankreich. Zunächst geht es an riesigen Industrieanlagen von Novartis und Weleda vorbei, dann erreichen wir die nette Kleinstadt Huningue. Von dort gibt es eine Fußgängerbrücke über den Rhein und schon sind wir wieder in Weil. Auf der Brücke genießen wir einen prächtigen Sonnenuntergang. Das hatten wir morgens nicht vermutet, dass wir in 3 Ländern unterwegs sein und so viele schöne Dinge sehen würden. Heute haben wir 45 km in die Pedalen getreten, gestern waren es nur 14 km und gar vorgestern nur 5 km.Read more

  • Day2

    Vitra Design und Surrealismus

    October 6 in Germany ⋅ ⛅ 12 °C

    Nach spätem Frühstück verlassen wir unser Hotel in Basel und radeln zu unserer nächsten Unterkunft, das Hotel Schwanen in Weil am Rhein. Die 9 km sind keine sportliche Herausforderung, aber das Regenwetter lässt auch keine Freude aufkommen hinsichtlich Bewegung an frischer Luft. Und erfreulicherweise auch später kein schlechtes Gewissen, zu einem gemütlichen Mittagsschläfchen unter die Bettdecke zu kriechen.
    Am Nachmittag radeln wir zu dem nahe gelegenen Vitra Design Museum. Die Firma Vitra baut seit vielen Jahren in Weil Stühle (weshalb die Stadt auch den Beinamen "Stadt der Stühle" trägt) und hat ein interessantes Museum geschaffen, wo einerseits ihre Kollektionen der letzten Jahrzehnte kurzweilig und zum Ausprobieren präsentiert werden und andererseits eine Ausstellung unter dem Motto "Dialog zwischen Surrealismus und Design" zusammengestellt worden ist. Wir erfahren anhand vieler Exponate, dass der Surrealismus aus der Welt des Traums, des Unbewussten und des Zufalls eine neue künstlerische Realität zu erschaffen versucht. Das Resultat sind teilweise ziemlich irritierende Objekte; die gezeigten Gebrauchsgegenstände sind neben einer gewissen Funktionalität Anlass zum Schmunzeln oder diversen Kopf-Kino-Fantasien. Der Begründer des Surrealismus, Andre Breton, sagt treffend, surrealistische Kunstwerke seien "schön wie die unvermutete Begegnung eines Regenschirms und einer Nähmaschine auf einem Seziertisch" .
    Der Abend klingt aus mit einem vorzüglichen Abendessen sowie einem Gläschen Wein, das wir auf das Wohl unseres Neffen Georg trinken, der heute Geburtstag hat.
    Read more

  • Day1

    Endlich alle Unterlagen beisammen

    September 29, 2016 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

    Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben.

    Internationaler Führerschein, Reisepass und Pfadfinder-Ausweis. Wenn ich jetzt noch meinen Impfausweis finden könnte wäre das eine runde Sache, aber ich scheine nicht der einzige zu sein, der das gelbe Heft verlegt hat.

    Visum, Steuernummer, Flugticket, Zugticket - alles parat, ich werde dann in Auckland feststellen was ich vergessen habe und mir eine kreative Lösung überlegen wie ich an die fehlenden Unterlagen komme.Read more

You might also know this place by the following names:

Weil am Rhein, فايل آم راين, Вайл ам Рейн, وایل آن در راین, Weil-am-Rhein, וייל אם ריין, ヴァイル・アム・ライン, Рейн Вайль, Вайль-ам-Райн, Вајл на Рајни, Вайль-на-Рейні, 莱茵河畔魏尔

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now