Germany
Wermelskirchen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
4 travelers at this place
  • Day18

    The Conclusion

    April 30, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 12 °C

    After a long, but very smooth flight back, here I am, back home, trying to get used to the usual every day life.
    I promised myself that I will write some lines to conclude the overall experience that was this trip to US. I have to admit I was quite skeptical about how Americans are, about this country in general. And I am still not convinced that America is the place where all dreams come true. Nevertheless...even if the only 100% original are the Native Americans/American Indians and the country was entirely built by people coming from all over the world (England, Irland, Germany, China, Japan, Canada, etc), it is still impressive how they got to where they are. Even considering the issues they had and still have: the interracial crimes, the guns, the drugs, the wars, you can see that they are trying to co-exist, to bring everyone together, no matter how different they are. I found them (with few exceptions) very communicative, considerate, kind and with a common sense that I definitely did not expect. I saw everything: men dressed as women and women dressed as men, white, black, asian, homeless, rich, stupid and smart - so much diversity! They all live there in a country that gathered them and allows them to be who they are. Or at least tries to. I still would not say it is the perfect place on earth, because it probably is not, but I can say that it is an experience that is worth seeing and living. Fore more than just one time, as I am sure that the whole country is as diverse as its people are.Read more

  • Day35

    Café Wild

    September 3 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Seit nun mehr 11 Jahren sind wir mehrmals im Jahr bei meinen Schwiegereltern, doch wir waren noch nie im Café Wild in Wermelskirchen. Karin und Ulli haben jetzt schon öfter von der Torten- und Kuchenauswahl der in 6. Generation geführten Konditorei geschwärmt, so dass ich dieses Mal unbedingt dorthin wollte 😁. Vormittags wurde noch Lasagne für heute Abend in unserer neue Auflaufform vorbereitet, Einkaufen gegangen, das Babyfone repariert, Freundschaftsbänder geknüpft, Fußball gespielt, Bankgeschäfte erledigt, Wäsche aufgehangen, Pudding gekocht, Fotos bearbeitet uvm… 😃. Mats durfte 2 1/2 Stunden im Bettchen schlafen, so dass wir nach seinem Mittagsbrei dann nach Wermelskirchen fuhren. Im Café Wild gab es noch ein Plätzchen draußen 🌞 und eine super große Kuchenauswahl, so dass für jeden ein oder auch zwei Stücke dabei waren 😃😋. Danach bin ich mit Karin noch in ein Kinder- Klamottenladen der mit Prozenten lockte 🙈🤷‍♀️… für Finn gab es eine kurze Hose und für Mia eine Leggings (50% reduziert natürlich 🤪). Ulli und Torsten entdeckten in der Zeit eine Wahlkampfveranstaltung von Christian Lindner, Spitzenkandidat der FDP und aufgewachsen in Wermelskirchen. Ihn live und rhetorisch in Aktion zu hören war wohl sehr interessant und so konnten wir uns Zeit lassen 😎.
    Mats hat noch seinen Nachmittagsbrei vertilgt und die Oma hat ihn dann im Buggy nach Hause geschoben, damit er noch ein wenig schlafen konnte. Torsten ist noch joggen gewesen und konnte sich ein Bild von den Flutschäden in seinem früheren Mountainbiketerrain machen. Am Abend haben wir uns die Lasagne in unserer neuen Auflaufform schmecken lassen 😋.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wermelskirchen, فرملزكيرشن, ورملزکیرشن, Вермельскирхен, Вермелскирхен, Вермельскірхен, 韦默尔斯基兴