Germany
Wustrow

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Wustrow

Show all

34 travelers at this place

  • Day32

    Rudrige Rätzsee-Runde

    July 14 in Germany ⋅ ☁️ 24 °C

    Liebe Campingfreund*innen,
    die erste Nacht überstehen wir durchwachsen aufgrund der umliegenden Schnarcherei und nächtlichem Harndrang. Das Wetter ist allerdings sehr vielversprechend, weswegen wir den Tag mit einem Bad im See beginnen. Danach startet die von Youlia lange mit Nervosität erwartete Aktivität: Kajak fahren. Wir entscheiden uns für die etwa 18km lange Rätzsee-Tour, die auch Anfänger mit Pausen innerhalb von 5 Stunden schaffen sollen. Vor einer beeindruckenden Naturkulisse paddeln wir mit schönem Kopfschmuck die Strecke entlang - der eine mehr, die andere weniger. Tatsächlich schaffen wir es mit Biergartenpause in der angegebenen Zeit zurück ans Ziel, gönnen uns daheim noch ein Fertiggericht, gekocht mit unserem coolen Gaskocher und spielen eine halbe Runde Skyjo mit unseren Bekannten, bevor die Ruhezeit (und Stillzeit) beginnt.
    Eine Frage an unsere campingbegeisterten Follower: wie ergeben sich eigentlich die Ruhezeiten auf Campingplätzen? Wer (außer uns) schläft denn jede Nacht 9 1/2 Stunden (22 bis 7:30 Uhr)? Und zusätzlich 2 Stunden mittags (13 bis 15 Uhr)?
    Read more

  • Day7

    04.09.2020 Kursänderung

    September 4 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Morgens hat es noch leicht geregnet aber bald wurde das Wetter besser. Unser Plan war es duch die drei Schleusen zurück zu fahren und in Rechlin an der Südspitze der Müritz zu übernachten. Die erste Schleuse hat Louis gemacht, die zweite Percy, dann war Benny dran. Auf dem Weg haben wir eine Badebucht gefunden in der wir geankert haben. Baden, angeln und Standup Paddel war angesagt. Heike hat die Bucht abgepaddelt und schöne Fotos von den Seerosen gemacht. Bei anlegen ans Boot ist es dann passiert, etwas zu viel Schwung und schon gings in Wasser. Gott sei Dank konnte Steffi das Smartphone und das Paddel noch erwischen. Zwischenzeitlich wurde gekocht und während der Fahrt gegessen. An der Schleuse angekommen war eine lange Warteschlange und es hat sich heraus gestellt, dass die Schleuse einen Defekt hat. Wir haben uns solange es noch ging zur Kursänderung entschieden und sind in den Mirow See gefahren, Benny hat das Boot super angelegt und nun hatten wir Zeit zum Duschen und zum Abendessen. Danach wieder geangelt und Louis hat eine Brachse überlistet. Als es dunkel war haben wir noch einen Film geschaut und ab in die Koje.Read more

  • Day15

    Kanufarm am Heegesee

    July 31 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Am Morgen verabschiedeten wir uns...Anja und Ingo cruisen so langsam gen Heimat...Markus und Sarah wollten einen Abstecher nach Berlin machen...sind aber letztlich in Hamburg gelandet 😉

    Wir fuhren ca 70-80 km weiter in Zentrum der Mecklenburgischen Seeplatte. Frei stehen gestaltete sich etwas schwieriger...hier tummeln sich gefühlt alle in Deutschland zugelassene Wohnmobile und viele Plätze sind durch Verbotsschilder gekennzeichnet....auch auf vielen CP ist auch alles voll...unser altbekannter Plan B sollte wieder her halten...auf Bauernhöfen oder bei Restaurants fragen. Ein kleines Schild wiss genau ein solches aus...Blinker rechts und ab in den kleinen Weg. Nach ein paar hundert Metern war das Restaurant in Sicht...aber auch ein kleines Schild "Kanufarm"...Zufahrt über einen ausgewaschenen, mit Bäumen gesäumten Feldweg...

    Die Zufahrt hatte sich gelohnt...ein kleiner, alternativer Naturcamping. Hier haben wir direkt für zwei Übernachtungen gebucht...große Wäsche stand eh an...

    Samstag haben wir dann eine sehr schöne Radtour gemacht...quer durch den Wald, vorbei an sattgrünen Weiden und durch kleine Dörfer...bei strahlendem Wetter. Wir hatten erfahren das in Kleinzerlang ein Dorftrödel stattfindet...das war unser Ziel. Wir ließen uns durch das Dorf treiben, tranken ein leckeres Bierchen und kosteten von der Gulaschsuppe aus der Gulaschkanone...lecker

    Zurück auf der Farm klang der Abend gemütlich aus...am nächste Morgen sollte es weiter Richtung Anklam gehen...

    Heute Nacht und auch wieder am Mittag kam doller Regen auf...macht keinen Sinn weiter zu fahren. Wenn wir frei stehen können wir keine Markise ausfahren, hier schon...also bleiben wir hier und machen uns einen schönen Tag...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wustrow, Вустров

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now