Germany
Ziegel Berg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

43 travelers at this place

  • Day7

    Hotel Hirsch

    February 1, 2019 in Germany ⋅ ⛅ -1 °C

    We zijn net gestopt bij Hotel Hirsch in Fussen in Zuid Duitsland. Bart is hier 30 jaar geleden geweest als reisleider met een groep Canadese ijshockeyers. Trip to memory lane voor hem dus. Gaan zo nog even t stadje in op zoek naat een Bierstube. 
    Morgen nog 730 km naar Nijmegen...
    Read more

  • Day3

    Ausflug nach Füssen im Allgäu

    August 6, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Aus wettertechnischen Gründen fiel der Wanderausflug heute ins Wasser. Daher beschlossen wir, mit dem Auto nach Füssen zu fahren, wo wir bereits im Herbst 2017 Ferien verbrachten. Dort schlenderten wir durch die Stadt bis zum Lech (Fluss), wo wir an der Theresien-Lechbrücke unser Liebesschloss wiederfanden.Read more

  • Aug15

    Schloss Neuschwanstein und Tegelberg

    August 15 in Germany ⋅ 🌙 17 °C

    Als ich heute morgen die Vorhänge aufziehe, begrüßt mich strahlender Sonnenschein über den Berggipfeln, wie schön! Der perfekte Tag, um in der Nähe von Neuschwanstein und Tegelberg zu wandern! Unser Frühstück nehmen wir wie jeden Morgen auf der Hotelterrasse ein. Auch wie jeden Morgen frühstücken wir ausführlich und mit Genuss und gehören zu den Letzten ;).

    Dann brechen wir auf mit dem Auto in Richtung der Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein. Die Wanderung auf den Tegelberg mit rund 800 m Höhenunterschied lassen wir zwar fallen, da es Natascha zu anstrengend ist. Wir finden jedoch einen schönen Alternativplan - Wanderung durch die Pöllatschlucht nach oben zur Marienbrücke und im Anschluss mit der Seilbahn zur Bergstation des Tegelbergs. Damit kann ich auch gut leben! :)

    Die Pöllatschlucht ist echt beeindruckend - vorbei an Felswänden stürzt der Fluss in vielen Stufen Richtung Tal. Auf steinernen und montierten Stahltreppen steigen wir nach oben. Ich liebe diese Wildheit - trotz der vielen Besucher, die uns entgegenkommen. Corona-Abstand ist hier nicht möglich.

    An einem Aussichtspunkt ist oberhalb die berühmte Marienbrücke zu sehen. An einem weiteren gigantischer Blick auf Neuschwanstein und ins Tal auf Hohenschwangau! Ich kann mich nicht sattsehen an dieser Kombination aus Bergen, Seen, malerisch eingebetteten Schlössern.

    Vor der Marienbrücke gibt es bereits eine lange Schlange. Nach einiger Diskussion hin und her beschließen wir, den Weg ins Tal anzutreten. Die Wartezeit hätte nach unserer Schätzung bestimmt eine Stunde oder mehr betragen. Also wird der berühmte Blick auf das Schloss auf das nächste Mal verschoben, kein Thema! Getreu unserem Motto „alles kann, nichts muss“! ;)

    Der Weg zur Talstation der Tegelbergbahn ist lauschig und führt durch Almwiesen, richtig schön! Die Gondel wird mit 30 Personen besetzt - auch hier von Abstandsregeln keine Spur, dafür durfte man an der Kasse einer komplizierten Wegführung folgen - lauter Widersprüche... 🤔 Natascha und ich sind beide analytisch geprägt, solche Widersprüche regen natürlich unsere Gehirnaktivität an, haha.

    Oben angelangt, kehren wir erst mal ein im Tegelberghaus, einer ehemaligen Jagdhütte von Ludwig II. Auf der Sonnenterrasse gibt es Kaiserschmarrn für Natascha und Wurstsalat für mich. Der Ausblick vom Ende der Sonnenterrasse ins Tal ist gigantisch! Der Forggensee liegt tief unterhalb, wir sind hier auf 1.700m.

    Dann marschieren wir los auf der sogenannten Königsrunde unterhalb des Tegelberggipfels. Ich bin einfach nur begeistert - alpines Gebiet mit superschönen Ausblicken! Das ist genau nach meinem Geschmack. Gleich oberhalb der Seilbahnstation gibt es einen fantastischen Aussichtspunkt mit Gleitschirm-Abflugplatz. Wie toll! Wenn ich mal wieder einen Tandemflug mache, dann genau hier - einen schöneren Flug mit Blick auf die tiefgelegenen Seen und die Berge kann ich mir nicht vorstellen! Die Abflugsstelle ist klein, viel Anlauf kann man hier nicht nehmen. Im Vergleich zu meinem ersten Gleitschirmflug im Odenwald erscheint mir das deutlich herausfordernder.

    Ich genieße die Wanderrunde mit immer wieder schönen Aus- und Weitblicken total! Dann gondeln wir wieder ins Tal und auf dem schönen Almweg zurück zum Auto. Dies war für mich ein echtes Highlight in unserem Allgäuurlaub!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ziegel Berg

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now