Greece
Chrissó

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

15 travelers at this place

  • Day11

    Endloses Offroadvergnügen

    September 23, 2020 in Greece ⋅ ⛅ 23 °C

    Schon früh am Morgen wecken uns Stimmen unterhalb unseres Campground. Es sind Jäger die
    sich zur Jagd verabredet haben. Sie grüßen recht freundlich und ziehen dann von dannen. Wir packen unser Zeug zusammen trinken noch einen Kaffe und los geht die Fahrt. Nach einer Stunde fahren wir durch ein Dorf und sehen ein Kaffee oder wie immer man das hier nennt. Der Wirt ca. 75 Jahre kein Wort englisch wir kein Wort griechisch . Aber mit Händen und Füßen bestellen wir Frappe (kalter griechischer Kaffee) und Tomaten und eine Dosenwurst. 😋!!!!!
    Danach geht die Fahrt über unzählige Offroadwege wieder in eines der unzähligen Bergdörfer. Dort treffen wir 2 Griechen welche mit einer Tenere 700 umd einer AT unterwegs sind. Wir haben nach 4 Stunden nur ca 120 km runtergerissen, aber landschaftlich ein absoluter Traum. Abends haben wir einen Campingplatz nähe Itea auf ca 200 m mit Pool und Blick aufs Meer.
    Mit ein wichtigs Highlight desTages ist, das endlich Steini sich auch auf die Schnauze gelegen hat👏
    Read more

  • May25

    Camping Delphi

    May 25, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 23 °C

    Bei herrlichem Wetter verlassen wir unseren ebenfalls herrlichen Platz und starten in die heutige Etappe. Es ist eine Fahrt zum Genießen, denn es geht mehr als 30 km fast ausschließlich bergab. Teilweise kommt man aus dem Staunen kaum heraus, so schön ist die Landschaft. Der Blick auf die Berge sowie über die weite Ebene und den Golf von Korinth ist wahrlich beeindruckend. Fast komplett ohne Autoverkehr führt uns unser Weg weiter durch eine imposante Schlucht, wir sind restlos begeistert. Als wir wieder auf eine Höhe von ungefähr 250 m hinunter gefahren sind, tauchen wir in die olivenbewachsene Gegend um Amfissa ein. Den Schatten von einem der unzählbaren Olivenbäume nutzen wir für eine Kaffee- und Teepause, bevor es in flottem Tempo weiter Richtung Ziel geht. Zum Abschluss des Tages wird es dann doch noch einmal anstrengend, auf den letzten fünf Kilometern wollen etwa 350 Höhenmeter bewältigt werden. Die Belohnung ist ein sehr netter Campingplatz und eine Taverne, in der wir bei wunderbarer Aussicht ein Abendessen genießen.Read more

You might also know this place by the following names:

Chrissó, Chrisso, Χρισσό