Greece
Eretria

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place

  • Sep14

    Pension Diamanto in Eretria

    September 14 in Greece ⋅ 🌙 26 °C

    Heiko hat in unmittelbarer Nähe zum Hafen von Eretria auf Euböa eine kleine Pension mit freiem Zimmer entdeckt. Diese Option wollen wir nutzen, um eine Reparatur der Isomatten vorzunehmen. Nach einer knappen halben Stunde Fährfahrt ist die Pension schnell gefunden, das Einchecken dauert dafür etwas länger. Schon diverse Schilder weisen auf die einzuhaltenden Abstandsregeln hin und die Gastwirtin muss sich erst präparieren, bevor sie uns bedienen kann. Mit Mundschutz, Face-Shield, Hanschuhen und einem Fieberthermometer, das einer Spielzeugpistole gleicht, startet sie das kontaktlose Procedere. Plastikpistole aus sicherer Entfernung an die Stirn, kontaktlose Datenaufnahme und Bezahlung sowie Einweisung in die weiteren Regeln. Irgendwann haben wir aber tatsächlich unser Zimmer mit Blick auf Meer und Flaniermeile bezogen. Uns fällt auf, wie leer alle Restaurants an der Straße sind und fragen uns, wie es hier jetzt wohl ohne Corona aussehen würde. Zumindest haben aber alle Läden geöffnet, so dass wir den Tag bei Gyros Spezial nebst zu viel Ouzo für Claudia ausklingen lassen können.

    Kleine Randbemerkung: Die Isomatten wurden einem doppelten Tauchgang zur Defektsuche unterzogen. Ergebnis: Kein Loch!
    Read more

  • Day15

    Wehe wenn man ihn loslässt...

    July 21, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 33 °C

    Heute war es mal wieder so weit... der Rückwärtsfahrer vom Dienst / erster Vositzender vom Rennziegenverein Stuhr und umzu musste mal wieder gucken was aus unserem Reisegefährt noch rauszuholen ist, die Sorgen um das komische Geräusch am Morgen scheinbar vergessen... und dann DAS: Abgehängt von einem Fiat! Ohne Worte...Read more

  • Day493

    Eretria

    August 21, 2018 in Greece ⋅ 🌙 26 °C

    We have spent a lovely few days here on Evia the second largest Greek island, it is NE of Athens, we ran this way to escape some heavy winds but they moved north as well but all OK. We stopped at Panagia a bit further south for a night before getting here, it’s an enclosed bay but surrounded by relatively low lying land so not affected by the Meltemi, the strong afternoon wind, as much. We are headed south again tomorrow to fuel and water up before the Cyclades Islands, I have been reading Dave Cs Facebook posts as he has just spent a holiday there so have some ideas which to visit but any other thoughts gratefully received. On the list so far, in no particular order Paros, Santorini, Kynthos, Delois.
    While here we visited the local ruins there were quiet a few a theatre, temple, gymnasium, and village but they are just stones amongst weeds though you can’t help but be impressed with what they built in BC. On Sunday night we ate out and visited a taverna that we had walked past previously as John had seen the spit roast. Well it looked like there were two spits of lamb ( whole ones) and then others for chicken and pork pieces.
    The town is reached by ferry from the mainland, with push me pull yous, roll on roll off ferries that you drive on one end and off the other they are driven in both directions so don’t need to turn around.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Dimos Eretria, Eretria, Ερέτριας

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now